Harvey

 3.9 Sterne bei 8 Bewertungen

Alle Bücher von Harvey

Cover des Buches Der Apfel fällt nicht weit vom Mann (ISBN: 9783869521091)

Der Apfel fällt nicht weit vom Mann

 (8)
Erschienen am 12.03.2012

Neue Rezensionen zu Harvey

Neu

Rezension zu "Der Apfel fällt nicht weit vom Mann" von Harvey

Familienliebe
pallasvor 6 Jahren

Dieses Hörbuch ist sehr humorvoll. Ein gelungener Roman.
Es handelt vom Zusammenhalt und Liebe in der.Familie zwischen Geschwistern und Partner.
Was bedeutet Familie? Auf wunderschöne Art und Weise erfahren wir in dieser Story wie man sich gegenseitig stützt und hilft.

Kommentieren0
35
Teilen

Rezension zu "Der Apfel fällt nicht weit vom Mann" von Harvey

Rezension zu "Der Apfel fällt nicht weit vom Mann" von Sarah Harvey
FantasyBookFreakvor 8 Jahren

Große Familie, großes Chaos!

Wie die Retterin in der Not wird Pip von ihrer Familie willkommen geheißen, als sie in das baufällige alte Haus mit angrenzender Apfelweinplantage zurückkehrt. Denn ihre Sippe steht kurz vor dem finanziellen Ruin. Fieberhaft überlegt Pip, wie man zu Geld kommen könnte. Das ist gar nicht so einfach, wenn man nichts weiter hat als Äpfel im Überfluss. Und dann taucht plötzlich ein geheimnisvoller, attraktiver Spanier auf. Ist er die Antwort auf ihre Stoßgebete? Doch Pip wird das ungute Gefühl nicht los, dass er in irgendeiner Weise schuld am Dilemma ihrer Familie ist…

Meine Meinung
Wieder ein richtiger Wohlfühl-Roman für den Sommer von Sarah Harvey. Sie überrascht einen wieder mit viel Chaos und Problemen, aber interessanten und chaotischen Charakteren, die man einfach lieben muss. Hat man einmal angefangen zu hören (lesen) kann man nicht mehr aufhören, weil man einfach wissen muss, was sie denn nun wieder als nächstes anstellen.
„Der Apfel fällt nicht weit vom Mann“ (Der Titel ist echt genial :D) war mein zweites Hörbuch von Sarah Harvey und ich muss sagen ich bin noch mehr begeisterter als vom ersten Hörbuch. Dieses hier hat noch mehr Charme und Witz als das erste.
Die Sprecherin ist die gleich, wie auch im ersten Hörbuch „Kann ich den umtauschen?“ und ich finde sie liest diese Geschichten einfach fantastisch.
Ich hoffe wirklich sehr, dass noch viele weitere Roman als Hörbücher vertont werden.

Fazit
Ein absolut lustiger Familien-Roman, in dem es um die den Zusammenhalt der Familie, Liebe und Probleme geht, die bestimmt jeder kennt.
Das Hörbuch „Der Apfel fällt nicht weit vom Mann“ macht richtig Lust auf den Sommer und einem Apfel ;)
Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
24
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Westwind

War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord?

Reist mit uns nach Oakham ins Jahr 1491, ermittelt mit Priester John Reve und deckt düstere Geheimnisse auf.

Jetzt zur Leserunde »Westwind« von Samantha Harvey bewerben. Wir vergeben für diese Leserunde insgesamt 20 Rezensionsexemplare.

War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord?

Liebe Leserinnen & Leser,

herzlich willkommen zur Leserunde »Westwind« von Samantha Harvey. Reist mit uns gemeinsam nach Oakham ins Jahr 1491, ermittelt mit Priester John Reve und deckt dabei düstere Geheimnisse auf.

Neugierig geworden? Wir vergeben für diese Leserunde insgesamt 20 Rezensionsexemplare in Print. Ihr habt Ende September Lesezeit und Lust die Leserunde zu begleiten. Dann freuen wir uns auf eure Bewerbungen!

Bewerbungsaufgabe: Lest euch den Klappentext durch und spekuliert über welche Geheimnisse man in Oakham stoßen könnte.

1491. In dem kleinen Dorf Oakham, ein Ort in dem es Ziegen gibt, die reicher sind als die Bewohner, bereitet man sich gerade auf die bevorstehende Fastenzeit vor, als eines Nachts ein Unglück geschieht: Thomas Newman, der wohlhabendste und einflussreichste Mann im Dorf, wurde von der tödlichen Strömung des Flusses mitgerissen. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Dies herauszufinden, obliegt dem örtlichen Priester John Reve, einem geduldigen Hirten seiner eigensinnigen Herde. Während sich durch die Beichten der unterschiedlichen Dorfbewohner langsam ein Porträt der Gemeinde zusammensetzt, kommen immer dunklere Geheimnisse ans Licht – und die Schuldfrage wird immer dringlicher. 

Bewerbt euch jetzt! Wir freuen uns auf euer Feedback.

88 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Ich fühle, was du hörst

Zum Buch: Ich fühle, was du hörst

Mandy Harvey wusste genau, was sie im Leben wollte: Als talentierte Musikerin und Sängerin mit fast absolutem Gehör begann sie ein Musikstudium. Doch kurze Zeit später bekam sie erste Hörprobleme. Gegen Ende des ersten Semesters war sie bereits taub und ihre Welt brach zusammen. Doch sie entdeckte einen neuen Weg, ihren Traum zu leben. Heute, zehn Jahre später, ist sie gehörlos und Profimusikerin und damit eine Inspiration für Millionen. Ihre unfassbare Geschichte erzählt sie in diesem Buch. Darin gibt sie auch wertvolle Einsichten weiter, wie sich trotz schwieriger Umstände ein Traum verwirklichen lässt. Eine beeindruckende, inspirierende und wahre Geschichte darüber, das Beste aus dem Leben zu machen.


###YOUTUBE-ID=ZKSWXzAnVe0###



Zur Autorin: Mandy Harvey


Bild wurde gerade hochgeladen Foto: Noam Gala

Mandy Harvey ist Autorin, Rednerin und eine mehrfach ausgezeichnete Sängerin. Seit ihrem achtzehnten Lebensjahr ist sie gehörlos. Trotzdem ist sie eine gefragte Jazzsängerin und -komponistin, die bereits fünf Alben veröffentlicht hat. 2017 stand sie im Finale der Show America?s Got Talent und wurde Siegerin der Herzen sowie Viertplatzierte. Mandy Harvey ist verheiratet und lebt mit ihrem Mann in Florida.

---
Bitte beachte, dass das Buch in einem christlichen Verlag, nämlich Gerth Medien, erschienen ist. Daher spielen christliche Werte und der Glaube an Gott eine wichtige Rolle im Buch. Den größten Genuss haben sicherlich Leser, die hierzu einen Bezug haben.
Doch natürlich ist jeder herzlich zur Leserunde eingeladen.

Ein Gewinn verpflichtet innerhalb 4 Wochen nach Erhalt des Buches zum Austausch in der Leserunde und zu einer Rezension, die möglichst breit gestreut werden soll.

51 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Das Lilienhaus

"Ein gezähmter Dschungel, der in all seiner Schönheit nur einer einzigen blühenden Blume Tribut zollte: der Lilie"

Paradiesische Landschaften, gebrochene Herzen und ein Geheimnis erwarten euch in "Das Lilienhaus", dem neuesten Roman der britischen Bestsellerautorin Sarah Harvey.
Wer noch ein perfektes Buch für die Sommertage sucht, bei dem man die frische Brise an der Küste Cornwalls förmlich spüren kann und das zugleich etwas fürs Herz ist, der ist hier genau richtig.

Zum Inhalt
Als ihre Mutter stirbt, reist Ellis für die Beerdigung in ihre Heimat Cornwall. Ihr Leben scheint an einem Tiefpunkt angelangt: Ihr Mann betrügt sie, und der Tod der Mutter Rose ruft schmerzhafte Erinnerungen daran wach, wie ihr geliebter Vater vor vielen Jahren spurlos verschwand. Beim Sichten der Hinterlassenschaften stößt Ellis auf das Foto einer mysteriösen jungen Frau, deren Schönheit betörend ist. Welche Rolle mag sie im Leben ihrer Eltern gespielt haben?

Leseprobe

Zur Autorin
Sarah Harvey, geboren 1969, lebte viele Jahre in einem alten Herrensitz in Cornwall. Vor Kurzem ist sie wieder zurück in ihre Heimat Northhampton gezogen, wo sie heute gemeinsam mit ihren Hunden in einem Cottage wohnt. Mit ihren atmosphärischen Romanen, die häufig den Schauplatz Cornwall haben, feiert sie seit vielen Jahren große internationale Erfolge.

Zusammen mit dem Piper Verlag vergeben wir 25 Exemplare von "Das Lilienhaus" unter allen Fans von Sarah Harvey und denen, die es noch werden möchten. Wer mit nach Cornwall reisen möchte, kann sich bis zum 19.07. bewerben*. Was müsst ihr dafür tun? Nur eine Frage beantworten:

Tee trinken in einem alten Anwesen mit Blick aufs Meer... das würde ich so gern in Cornwall machen! Wie würdet ihr die Tage dort verbringen, wenn ihr die Gelegenheit dazu hättet?

Ich freue mich sehr auf eure Antworten und wünsche euch viel Glück!

* Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von 4 Wochen sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt. Bestenfalls solltet ihr vor eurer Bewerbung für eine Leserunde schon mindestens eine Rezension auf LovelyBooks veröffentlicht haben.
777 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks