Hasso Longnose Hund Couture: Episode 2

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(6)
(4)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hund Couture: Episode 2“ von Hasso Longnose

Nachdem Hasso Longnose die Pudeldame Victoria von der Tann aus den Klauen ihres Herrchens befreit hat, muss unser modemachender Mops feststellen, dass seine große Liebe von einer Kreuzotter gebissen wurde. Zusammen mit der kleptomanischen aber gutherzigen Elster Sunny, dem so hyperintelligenten wie homosexuellen Hamster Turing und der Puli-Punkerin Pogo sucht Hasso nach einem Gegengift. Dabei gelangen sie an den berühmten Fernsehtierarzt Dr. Jamie Moliver. Der allerdings verfolgt ganz andere Ziele als unsere Helden und sie geraten in höchste Gefahr. Du willst mehr wissen? Dann klicke auf die Leseprobe und die zweite Episode beginnt ...

Dieser Mops hat Sexappeal und ist mutiger denn je!

— Yoyomaus
Yoyomaus

Kurz, aber amüsant

— Manuzio
Manuzio

Eine Lustige Geschichte über einen Mops mit sehr menschlichen Zügen :-)

— Caroas
Caroas

Kann problemlos mit dem ersten Teil mithalten - ist zwar etwas weniger lustig, bietet dafür aber mehr Handlung. :)

— LenaausDD
LenaausDD

Hunde-Krimi mit Herz und Humor!

— Plush
Plush

Mops Hasso rettet Pudeldame Victoria

— xxxxxx
xxxxxx

Stöbern in Humor

Dicke Eier

Gern mehr davon!

Jezebelle

Und ewig schläft das Pubertier

Pubertiere mann könnte lachen und weinen gleichzeitig

MoniqueH

Als die Omma den Huren noch Taubensuppe kochte

Tolles Buch, sehr lustig aber auch sehr spannend, man muss unbedingt wissen, wie es weitergeht.

Chrissie

Pommes! Porno! Popstar!

Witzig skurrile Reise in die Musikindustrie der 80er

dieschmitt

Was es heißt, eine Katze zu sein

Das Buch ist so lustig. Jeder, der schon einmal mit Katzen zu tun hat, wird sie darin wiedererkennen!

Tallianna

Ziemlich beste Mütter

Eine Geschichte, die alles hat. Humor, Gefühl, Familie, Freunde und Liebe.

AmyJBrown

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Dieser Mops hat Sexappeal und ist mutiger denn je!

    Hund Couture: Episode 2
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    25. January 2016 um 07:16

    Gestatten, zum zweiten Mal? Dieser Mops hat Charme. Er hat Sexappeal. Er ist verfressen. Er liebt es Mode zu machen. Und er hat sich unsterblich in die Pudeldame Victoria verliebt! Für sie wird er unweigerlich zum Helden! Willkommen zurück im Leben von Hasso Longnose und seinen skurillen Abenteuern! Im zweiten Teil der witzigen Geschichte um Hasso Longnose und seine Freunde knüpfen wir direkt an die erste Episode an. Nachdem Retromops Hasso seine große Liebe, die Pudeldame Victoria, aus den Fängen ihrer skrupellosen Besitzer befreien konnte, muss er mit Entsetzen feststellen, dass diese doch durch die Kreuzotter Cosima gebissen wurde. Mitten auf der Flucht wird diese ohnmächtig und lässt Hasso und seine Freunde - den Hamster Turing und die Elster Sunny - ratlos zurück. Schnell steht für die Tiere fest, dass sie handeln müssen, wenn die Pudeldame überleben soll. Doch was tun? Turing hat die zündende Idee! Der TV-Tierarzt und Tierflüsterer Dr. Moliver kann sicher helfen. Doch bis zu ihm ist es ein beschwerlicher Weg und die Freunde müssen entgegen ihrer Größe und Kräfte die Pudeldame von A nach B bringen. Hilfe bekommen sie unerwartet durch das Hundemädchen Pogo - ihrerseits Punkerin und ein Freigeist. Als sie endlich bei Dr. Moliver sind, erwartet sie jedoch keine Hilfe, sondern das Grauen. Denn die Freunde werden gefangen genommen und sollen für Dr. Molivers neue TV-Show mit Krankheiten infiziert werden, bei denen der Arzt gar nicht daran denkt, dass sie es alle überleben werden. Die Freunde müssen sich schnell etwas einfallen lassen!  Dieser Teil der Hund Couture Serie war nicht nur witzig, sondern auch sehr spannend geschrieben - was ich ehrlich gesagt so gar nicht erwartet hatte. Der spannende Teil hat meiner Meinung nach auch überwogen. Der Lesefluss war gewohnt locker und es blieben keine Fragen offen. Trotz der Spannung sind die lustigen Momente nicht zu kurz gekommen und so gab es wieder tolle Vergleiche zwischen Tieren und Menschen. Was mich besonders begeistert hat war die Tatsache, dass der kleine Hamster für jeden Fall etwas in seinen Backentaschen dabei hat. Der Kleine ist ein wandelndes Schwarzes Loch. Ein bisschen kann sich Hasso wie James Bond fühlen - und Turing ist sein Survivalkit. Einfach klasse.  Wer mit Humor an dieses buch heran geht, der sieht auch einmal darüber hinweg, dass die Elster Sunny schnell einmal zu einem Mann wird und anstatt Flügel Arme hat. Doch das ist nur ein kleiner Fehler, ansonsten ist die Geschichte sehr rund und macht sehr viel Spaß. Natürlich darf man sich nicht all zu viel Gedanken machen wie die Tiere das eine oder andere machen bzw. bewerkstelligen. Der Grundgedanke zählt und der wird gut vermittelt. Hasso begeistert hier nicht nur durch seine teils sarkastischen Feststellungen, sondern auch durch seine Tricks und seinen Mut. Zwar hat auch Hasso schwache Momente, besonders, wenn er hungrig ist oder etwas seine Fähigkeiten überschreitet, aber gerade das macht ihn so ungemein sympathisch. Auch seine Freunde begeistern wieder durch ihre Eigenarten, werden aber wieder sehr überzeugend dargestellt. Ganz witzig finde ich übrigens, dass der Dr. Moliver eine Anspielung auf Jamie Oliver ist. Da hat der Sarkasmus quasi volles Rohr zugeschlagen. Man kann sich gut vorstellen, dass  eine Tierarztsendung sicher auch so übertrieben aufgebaut sein kann, wie eine Kochsendung von Herrn Oliver. Alle schwärmen wie lecker das Essen ist, alle sind begeistert - die Tiere sind gerettet, alle sind begeistert. Jamie Oliver wird zwar nicht so skrupellos sein, doch wirkt auch seine Serie oft, als hätte er seine Seele verkauft, deswegen für mich ein guter Vergleich und eine schöne Parodie. Diese Serie muss man einfach lieben! Wer viel Spaß an humorvoller Literatur hat und Tiere mag, ist mit dieser Literatur auf jeden Fall gut beraten. Diese Episode ist jedoch nichts für Zwischendurch, denn wenn man einmal in der Geschichte drin ist, muss man sie einfach auf einem rutsch lesen. Schließlich möchte man ja wissen, ob die Freunde vor Dr. Moliver fliehen können. Man kann das Buch also nicht so schnell aus den Händen legen!

    Mehr
  • Hund Couture

    Hund Couture: Episode 2
    Manuzio

    Manuzio

    14. January 2016 um 14:01

    Sehr kurz - dafür jedoch nicht gerade wenig amüsant. Es gibt wie im ersten Teil einige witzige Anspielungen, unter anderen an Star Wars und an Ernst Blofelds Schmusetier, dafür sind in diesem Teil ein paar mehr Momente größerer Spannung vorhanden, wenn diese auch teilweise etwas überstürzt und etwas fadenscheinig aufgelöst werden. Zu den Protagonisten kommen nun einige neue Nebenfiguren, die in ihrer typenhaften Einzigartigkeit den bunten Zoo ergänzen und mit (meist aus der Menschenwelt stammenden) Stereotypen, gesellschaftlichen Rollen und Vorurteilen spielen. [...] Weiterlesen unter http://manuzio.jimdo.com/2015/12/03/hund-couture-episode-zwei/

    Mehr
  • Leserunde zu "Hund Couture: Episode 2" von Hasso Longnose

    Hund Couture: Episode 2
    HassoLongnose

    HassoLongnose

    Hallo liebe Leserinnen und Leser, für die zweite Episode von Hund Couture suche ich 20 Testleser, die das Buch vor Veröffentlichung auf dem Kindle lesen möchten. Ihr könnt euch bis einschließlich 14.09. hier bewerben, in dem ihr mir verratet, was euch neugierig auf das Buch macht. Die Gewinner möchte ich bitten, am Schluss eine Rezension zu schreiben, gerne auch bei Amazon. Und das Beste, wer Episode 1 verpasst hat, bekommt diese vor der Leserunde von mir zugesendet. Sind nur fluffige 59 Seiten, die habt ihr also schnell duch... Hier der Klappentext des Buches: Nachdem Hasso Longnose die Pudeldame Victoria von der Tann aus den Klauen ihres Herrchens befreit hat, muss unser modemachender Mops feststellen, dass seine große Liebe von einer Kreuzotter gebissen wurde. Zusammen mit der kleptomanischen aber gutherzigen Elster Sunny, dem so hyperintelligenten wie homosexuellen Hamster Turing und der Puli-Punkerin Pogo sucht Hasso nach einem Gegengift. Dabei gelangen sie an den berühmten Fernsehtierarzt Dr. Jamie Moliver. Der allerdings verfolgt ganz andere Ziele als unsere Helden und sie geraten in höchste Gefahr. Du willst mehr wissen? Dann bewirb dich für die Leserunde bis 14.09. Mehr zum Autor unter www.hasso-longnose.com und www.facebook.com/hasso-longnose. Interessiert? Ich freue mich über jede Bewerbung. Ein herzliches Wuff-Wuff Hasso Longnose 

    Mehr
    • 76
  • Eine lustige Geschichte über Tiere mit menschlichen Charakteren

    Hund Couture: Episode 2
    Caroas

    Caroas

    12. January 2016 um 20:06

    In dieser lustigen, spritzigen, selbstironischen und spannenden Geschichte geht es um einen Mops der eine Fashionshow organisiert und sich in eine Pudeldame verliebt hat, der er mit seinen durchgeknallten Freunden, einen Hamster und einer Ester, sowie einer Hunde-Strassenpunklady das Leben rettet. Hasso erzählt seine Geschichte in mehreren Episoden und bei keiner einzigen wird es einem langweilig. Da Episode 3 auch bereits erschienen ist und Episode 4 bald einmal muss ich nicht lange auf die Fortsetzung der Geschichte warten. J Fazit: eine Buch-serie die man gelesen haben sollte

    Mehr
  • Ein kleiner Hund mit einem großen Herzen

    Hund Couture: Episode 2
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    16. November 2015 um 17:48

    Kaum hat Hasso Longnose seine angebetete Pudeldame Viktoria aus den Klauen ihrer Besitzer befreit, muss er auch schon um ihr Leben fürchten. Denn Viktoria wurde gebissen. Von einer Kreuzotter. Von nun an zählt jede Sekunde, um das Leben der Hundedame zu retten. Aber Hasso wäre nicht ein modemachender und bis über beide Ohren verliebter Mops, wenn er jetzt einfach aufgeben würde. Zusammen mit seinen Freunden, der gutherzigen und nur leicht kleptomanischen Elster Sunny und dem homosexuellen Hamster Turing setzt er Himmel und Hölle in Bewegung, um Viktoria zu retten. Unterstützt werden die drei Freunde dabei von der Puli-Punkerin Pogo. Doch schnell sehen sich die Freunde eigenen Gefahren gegenüber und plötzlich gilt es, nicht nur ein Leben zu retten. Der zweite Teil knüpft nahtlos an den ersten an. Dieses Mal erfährt man allerdings weniger über Hasso, sondern hält mehr den Atem an, ob auch wirklich alle Tiere überleben und heil wieder aus der Misere herauskommen. Das Buch hat ein deutlich strafferes Tempo als der erste Band, dafür ist die Geschichte nicht nur spannender, sondern auch mit viel mehr Situationskomik gewürzt. Dadurch wirkt das Ganze lebendiger und es macht einfach Spaß, sich auf die Couch zu setzen und zu sehen, was Hasso & Co. als nächstes anstellen werden. Fazit: Zu meiner großen Freude habe ich gesehen, dass bereits der nächste Band erschienen ist und ein weiterer angekündigt wurde. So muss ich mich nicht allzu lange von Hasso verabschieden, sondern kann gleich sehen, was wohl als nächstes in seiner Welt passieren wird und ob er es irgendwann doch noch schafft seine große Fashionshow stattfinden zu lassen.

    Mehr
  • wirklich witzige, unterhaltsame und freche Lesestunden

    Hund Couture: Episode 2
    Buchfeeling

    Buchfeeling

    27. September 2015 um 11:31

    Rasant, spannend und unheimlich witzig geht es mit Hasso und seinen Freunden weiter. Gerade erst mit dem Leben davongekommen, geraten die Tiere schon wieder in Gefahr. Mit Witz, Charme und unheimlich selbstironischen Sätzen begeistert der Autor jeden Tierfan und diese, die es werden wollen. Denn dem Charisma von Hasso Longnose´s ehrliche Art kann man sich nicht entziehen. Und so konnte ich auch dieses Mal das Buch nicht eher aus der Hand legen, bis ich die letzte Seite gelesen hatte. Dabei reichte schon das Vorwort mit „Was bisher geschah“ aus, um mich zum Grinsen zu bringen. Und selbst bei der Vorschau auf das nächste Buch entlockt einem der Autor noch einmal ein Schmunzeln. Ich hätte es echt nie für möglich gehalten, dass mich ein Buch aus der Sicht eines Hundes so begeistern kann… na gut, es ist ja auch kein gewöhnlicher HUND, sondern ein echter Stardesigner (also irgendwann mal) und ein Retro-Mops noch dazu! Also beste Vorraussetzungen für ein spannendes Abenteuer der ganz besondere Art. Habt ihr Lust auf wirklich witzige, unterhaltsame und freche Lesestunden, dann schaut Euch unbedingt diese Geschichten an.

    Mehr
  • Hund Couture - Episode 2

    Hund Couture: Episode 2
    LenaausDD

    LenaausDD

    26. September 2015 um 13:52

    Victoria, Hassos Lieblings-Pudeldame, wurde von einer Kreuzotter gebissen und braucht deswegen schnellstmöglichst Hilfe. Wie gut, dass es Mr. Moliver, den aus dem Fernsehen berühmten Tierarzt gibt. Doch nachdem Hasso und seine Freunde endlich den aus der Sicht des Mopses langen Weg zurückgelegt haben, müssen sie feststellen, dass Moliver anderes plant ... Wer die erste Episode gelesen hat, kommt um die zweite, welche mit der vorangegangenen durchaus mithalten kann, nicht wirklich herum. Während vergleichsweise weniger menschliche Themen angesprochen werden, findet sich hier mehr Geschehen, weswegen die nur minimal längere Episode schnell gelesen ist. Ich empfand sie weiterhin als etwas weniger lustig, was mich aber nicht gestört hat, denn auch hier sind genügend Gelegenheiten zur Erheiterung vorhanden. Neben dem überzeugenden Schreibstil bringen vordergründig natürlich die tierischen Charaktere Leben in das Ebook. Hasso, Sunny, Turing und Victoria lernen dabei ein paar weitere unterhaltsame Charaktere kennen, darunter auch zwei Hühner, welche mir persönlich ebenso wie einige Praktikanten etwas zu einseitig dargestellt wurden. Diese sind zusammen mit vereinzelt aufgetretenen Fehlern, die der Autor meines Wissens nach bereits korrigiert hat, die Ursache für die vergebenen vier von fünf Sternen. Ansonsten sei noch erwähnt, dass auch diese Episode ähnlich wie die erste recht abrupt endet, was angesichts der kurzen Wartezeit bis zum Erscheinen der nächsten Episode aber erträglich ist. Ich kann diese Episode jedem empfehlen, der die vorherige gelesen und daran Gefallen gefunden hat.

    Mehr
  • Rezension zu "Hund Couture - Episode 2" von Hasso Longnose

    Hund Couture: Episode 2
    Plush

    Plush

    26. September 2015 um 11:22

    „Hund Couture – Episode 2“ von Hasso Longnose ist ein 62 Seiten kurzer Roman, erschienen am 15.09.2015 als eBook. Da ist er, der zweite Teil um den stilbewussten Mops Hasso, der von einem Abenteuer ins nächste schlittert. Kaum haben er und seine Freunde sich aus der letzten brenzligen Situation befreit, rennen sie prompt versehentlich in die nächsten Schwierigkeiten hinein. Die zweite Episode beginnt sofort spannend und bleibt es auch. Auf den großartigen Mopshumor muss man dennoch nicht verzichten und auch an tollen Vergleichen, Wortspielen und Anspielungen mangelt es wieder nicht. Intelligent werden hier Späße eingebunden, die einen Bezug zur realen Welt haben. Wo die erste Episode zu Beginn noch ein wenig oberflächlicher dahinplätscherte, geht es in Episode 2 inhaltlich sofort interessant weiter und ich mochte den Ebook-Reader gar nicht aus der Hand legen, bevor die Geschichte zu Ende war. - Was ich bei der knackigen Kürze zum Glück ja auch nicht musste. :o) Eine klasse Fortsetzung zu Episode 1, die mich gepackt hat und für eine fröhliche (Lese-)Zeit sorgte.

    Mehr
  • Mops Hasso rettet Pudeldame Victoria

    Hund Couture: Episode 2
    xxxxxx

    xxxxxx

    22. September 2015 um 17:32

    Episode 2 von Hund Couture von Hasso Longnose ist genauso kurzweilig wie Teil 1.  Das Buch setzt da fort, wo Teil 1 aufhörte. Leider stellt sich heraus, dass Pudeldame Victoria tatsächlich von der Kreuzotter gebissen wurde. In den Po! Nun müssen Hasso und seine Freunde schnell handeln, denn es geht um Victorias Leben. Sie bringen sie zu Fernseh-Tierarzt Dr. Moliver. Aber wird der helfen können oder führt er ganz was anderes im Schilde? Wird Victoria wieder gesund? Und will sie eigentlich Hassos Freundin werden?  Ich bin auch schon auf Teil 3 gespannt.  Das Buch ist lustig und gut geschrieben. Der Autor verwendet tolle Begriffe und Namen, die den Leser schmunzeln lassen, wie beispielsweise der Deckrüde Lothar von Bohlen oder Dr. Moliver.  Besonders schön fand ich die dummen Hühner, die immer "Ja, klaro" sagen und die zottelige Hündin Pogo. Die Katze Choupette, die nicht weiß, ob sie eine Katze oder ein Kater ist, war auch gut. Und die etwas zu häufige Erwähnung vom Geruch nach Katzenpisse fand ich auch total lustig, aber Hunde riechen das wahrscheinlich nun mal dauernd und überall.  Insgesamt war das eine witzige Lektüre, ich freue mich auf die Fortsetzung!  

    Mehr
  • Fortsetzung noch spannender

    Hund Couture: Episode 2
    Lina94

    Lina94

    18. September 2015 um 10:46

    Der zweite Teil von „Hund Couture“ gefällt mir sogar noch besser als der Erste. Ich fand ihn deutlich kurzweiliger und habe ihn fast in einem Zug gelesen. Hasso, der ja seiner Pudeldame das Leben retten will, begibt sich mit seinen Freunden zu einem TV-Tierarzt. Der ist nur leider gar nicht so wie im Fernsehen, sondern hat andere Pläne mit den Freunden. Da hat sich Hasso gerade davon erholt, gejagt zu werden und nun sowas. In gefährlichen Situationen beweist Hasso viel Mut und er muss sich dieses Mal nicht nur auf die Hilfe seiner Freunde verlassen, sondern er selbst hat gute Ratschläge parat. Das ist dieses Mal aber auch dringend notwendig. An Spannung und Aufregung fehlt es seinem Leben also definitiv nicht. Und dem Buch auch nicht. Hasso hat dieses Mal zwar nicht wieder so viel von seinem Allgemeinwissen preisgegeben wie im ersten Teil, aber dennoch hatte ich wieder sehr viel Spaß beim Lesen. Es sind sehr viele lustige Stellen im Buch, vor allem die Hühner sorgen für Lacher. Die Reihe bietet gute Unterhaltung für zwischendurch. Das einzige Problem, war auch das, was ich beim ersten Band hatte: man ist völlig drin im Geschehen, blättert um und auf einmal ist die Geschichte leider schon wieder vorbei. Zum Glück erscheinen die Teile regelmäßig und im kurzen Abstand hintereinander. Man muss nicht lange warten und verliert somit nicht den Faden. Dann kann die Fashion-Show ja kommen.

    Mehr