Hatice Akyün Ali zum Dessert

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(9)
(5)
(3)
(2)

Inhaltsangabe zu „Ali zum Dessert“ von Hatice Akyün

Träume deutsch, Liebe türkisch, Chaos komplett!
In ihrem Bestseller »Einmal Hans mit scharfer Soße« erzählte Hatice Akyün mit Witz und Temperament von den Irrungen und Wirrungen auf der Suche nach dem deutschen Traummann. Doch als sie eines Tages dem charmanten Ali begegnet, ist Hans vergessen. Von nun an steht ihre Welt Kopf, denn Familienzusammenführung auf Türkisch ist eine turbulente Angelegenheit, bei der kein Auge trocken bleibt … In der Fortsetzung ihrer liebevoll-amüsanten Auseinandersetzung mit Deutschen und Türken lässt Hatice Akyün uns teilhaben an dem wundervollen Abenteuer, in zwei Familien zu Hause zu sein.
Witzig und pointiert nimmt Hatice Akyün die Eigenarten ihrer deutschen und türkischen Landsleute unter die Lupe.

naja, liest sich schnell, ist aber nicht so witzig, wie erwartet.

— MrsBenGurion

Stöbern in Romane

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Die Idee finde ich klasse und zu Beginn der Geschichte war ich verzaubert. Das hat zum Ende leider nachgelassen. 3,5 gute Sterne gibt es.

corbie

Das Geheimnis des Winterhauses

Dunkle Familiengeheimnisse und eine spannende Spurensuche in Dalmatien und Neuseeland - schöne Geschichte!

ConnyKathsBooks

Ein mögliches Leben

Die Geschichte liest sich spannend. Charakterisierung und sprachliche Gestaltung überzeugen. Ein sehr interessantes Buch.

Greedyreader

Nur zusammen ist man nicht allein

Ein berührender und zugleich humorvoller Roman

milkysilvermoon

Die goldene Stadt

Keineswegs makellos. Weitschweifig. Verliert sich in irrelevanten Details, dazu kleine Logikfehler, manchmal direkt schwülstig.

wandablue

Die Herzen der Männer

Butlers neuer Roman ist für mich zwar kein Meisterwerk, aber dennoch durchaus empfehlenswert.

Greedyreader

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Zimtküsse" von Deniz Selek

    Zimtküsse

    DenizSelek

    Liebe Freunde, heute starten wir, einen Tag verspätet wegen akutem "Mitdemkopfimnächstenbuchsteckens", in die Leserunde zu "Zimtküsse"! Ihr könnt euch nun um eines der 25 Leseexemplare bewerben, die uns der Fischer-Verlag netterweise dafür zur Verfügung stellt. Hier noch einmal kurz zum Inhalt: Zwei halbe Herzen ergeben ein ganzes: Sahra hat es gerade nicht wirklich leicht. Ihre Eltern trennen sich aus einem Grund, den sie nicht versteht, mit ihrer besten Freundin Katta gibt es Stress wegen eines Jungen in der Schule. Und dann kommt ihr noch Tiago in die Quere, ein Junge aus ihrem Haus, der ständig überall auftaucht und nervt. Wie gut, dass Sahras Oma in Istanbul lebt und sie in den Ferien hinfliegen kann. Doch auch in ihrer magischen Lieblingsstadt scheinen die Zeichen auf Veränderung zu stehen. Nichts fühlt sich mehr an wie früher. Oder doch? Was bedeutet Istanbul für Sahra? Was bedeutet es, deutsch und gleichzeitig türkisch zu sein? Kann Tiago ihr vielleicht darauf eine Antwort geben? Eine berührende Geschichte über das Leben auf zwei Kontinenten und die Liebe -würzig wie Zimt, funkelnd wie Sterne und zart wie der erste Kuss Ich freue mich über jede/ jeden, die/ der mitlesen, mitfliegen und mitdiskutieren möchte! Auch wer das Buch bereits hat, ist herzlich eingeladen teilzunehmen, an dieser Reise ins zweite Ich. Postet einfach eine Antwort auf folgende Frage: Kennt auch Ihr das Gefühl innerer Zerrissenheit? Die Sehnsucht nach etwas Fernem, das Ihr weder begreifen noch klar benennen könnt?

    Mehr
    • 441
  • Rezension zu "Ali zum Dessert" von Hatice Akyün

    Ali zum Dessert

    Ritja

    28. May 2010 um 12:04

    Das zweite Buch von Hatice Akyün hat mich nicht so gut gefallen wie ihr erstes Buch. Der Humor bleibt hier ein bißchen auf der Strecke. Die Geschichte an sich ist nett, aber ohne Spannung und Besonderheiten. Nette Lektüre, mehr leider nicht.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks