Hauke Bost 111 Gründe, Katzen zu lieben

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „111 Gründe, Katzen zu lieben“ von Hauke Bost

Dies Buch ist kein Ratgeber! Sondern eine total subjektive Liebeserklärung an alles, was vier Beine hat und miaut. 111 Gründe, nie wieder ohne Katze zu leben - obwohl der Autor bisweilen den Tag verwünscht, an dem er auf die Katze kam. Ein Buch für alle, die manchmal schon ganz gerne eine Katze hätten - und natürlich für alle, die bereits die Ehre haben. Was hier steht, wollten sie nämlich immer schon mal lesen: ob 111 Gründe, sich eine Katze ins Haus zu holen, oder 111 Gründe, warum sie die eigenen vier Wände längst in Besitz genommen hat. Ob Mäusekiller, Stubentiger, Kratzbürste oder Schmusekatze: In diesem Buch findet jeder seine Katze wieder.Ob er sie nun liebt, weil sie so rotzfrech und bauernschlau ist, weil sie so unglaublich elegant jagen geht, weil sie so niedlich die Sonne anbetet, weil sie eigentlich der Chef in der Wohnung ist, weil sie ihr Zuhause so gründlich sauber hält, weil sie ihren eigenen Lebensplan so konsequent umsetzt, weil sie auslebt, was wir nicht einmal zu fühlen wagen, oder weil sie so geheimnisvoll ist...

Großartiges Buch!

— LEXI
LEXI

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "111 Gründe, Katzen zu lieben" von Hauke Bost

    111 Gründe, Katzen zu lieben
    LEXI

    LEXI

    03. January 2011 um 09:46

    Welch herrliches, amüsantes und liebenswertes Buch! "111 Gründe, Katzen zu lieben" sind nicht nur liebevolle Annekdoten über diese geschmeidigen Wesen, sie beinhalten auch sehr viel Fachwissen und vermitteln tiefe Einblicke in das Seelenleben der Katze. Die 111 Gründe stellen zugleich 111 Kapitel dar, die meist nur 1-2 Seiten lang sind. Demnach also auch für die kurze Abendlektüre oder für Zwischendurch geeignet. Großartig und dem Titel gerecht werdend ist dieses Buch eine "Liebeserklärung an des Menschen eigenwilligsten Freund". Absolut zu empfehlen!

    Mehr