95 Anschläge – Thesen für die Zukunft

von Hauke Hückstädt 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
95 Anschläge – Thesen für die Zukunft
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

wbetty77s avatar

Aufrüttelnde Beiträge zum allgemeinen Zeitgeist

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "95 Anschläge – Thesen für die Zukunft"

Der Thesenanschlag Martin Luthers im Jahr 1517 hat die Welt verändert. Doch was ist heute wichtig? Was sind unsere Überzeugungen? Friederike von Bünau von der EKHN Stiftung (Evangelische Kirche von Hessen und Nassau) und Hauke Hückstädt vom Literaturhaus Frankfurt haben ein anregendes Debattenbuch zu den Glaubens- und Lebensfragen unserer Zeit herausgegeben: 95 Stellvertreter unserer Gesellschaft formulieren jeweils ihren Thesenanschlag für die Zukunft. Die Beiträger kommen aus den Bereichen Politik, Kultur, Wissenschaft und Theologie, sie repräsentieren vielfältige Professionen und mehrere Generationen. Mit dabei sind unter anderem: Thea Dorn, Edgar Selge, Wolfgang Huber, Caroline Link, Wolfgang Thierse, Arno Geiger, Juli Zeh. Die von ihnen formulierten Thesen für die Zukunft geben einen Überblick über Haltungen, Wagemut, Innerlichkeit und Glaubenssätze der Gegenwart. So entsteht ein Austausch über Werte, Lebensformen, Dissonanzen und Stimmigkeiten in unserer Gesellschaft. Ein ebenso anregendes wie provokatives und unterhaltsames Buch.

'Das Gegenteil von Freiheit ist Gesundheit.' Juli Zeh

'Des Menschen würdig ist es, dem Tod nicht das letzte Wort zu lassen.' Wolfgang Huber

'Die Diktatoren kommen wieder.' Peter von Matt

'Die Energiewende ist billig zu haben. Und mit ihr der Weltfrieden.' Claudia Kemfert

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783103972924
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:288 Seiten
Verlag:S. FISCHER
Erscheinungsdatum:23.02.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    wbetty77s avatar
    wbetty77vor einem Jahr
    Kurzmeinung: Aufrüttelnde Beiträge zum allgemeinen Zeitgeist
    95 Beiträge, die nicht zu einer Revolution führen, doch zum Nachdenken anregen

    Die Herausgeber, Friederike von Bünau (EKHN Stiftung, evgl. Kirche) und Hauke Hückstädt (Literaturhaus Frankfurt) haben das Lutherjahr zum Anlass genommen, um 95 Personen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Kultur, Theologie und Politik zu bitten einen Beitrag über gesellschaftlich relevante Themen zu schreiben. So vielfältig wie die Autoren, sind auch die Themen. Was beschäftigt unsere Gesellschaft im Hier und Jetzt, was sollte gesagt, verändert oder bewahrt werden?


    Kommentieren0
    4
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Weitere Informationen zum Buch

    Pressestimmen

    Die 95 Thesen dieses Buches haben Gewicht, allesamt. Wer sie fürs nächste Vierteljahr […] zu seinem Begleiter macht, wird danach um einiges […] weiser sein.

    Ein lesenswertes Buch - für Rosinenpicker.

    In diesem hellsichtigen Buch finden sich aphoristische Pointen neben großen und kleinen Ideen wieder.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks