Havva Iskan Patara

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Patara“ von Havva Iskan

›Der lykische Weg‹ im Südwesten der Türkei ist einer der bekanntesten Kulturwege im Mittelmeerraum. Er führt vorbei an den Ruinen vergangener Städte des antiken Lykien, darunter das malerisch gelegene Patara. Die seit der byzantinischen Zeit nicht mehr besiedelte, hervorragend erhaltene Stadt fasziniert mit ihren römerzeitlichen Überresten. In beeindruckender Weise ist in Patara das Bild von den urbanen Strukturen einer bedeutenden Hafenstadt und des Hauptortes der römischen Provinz Lykien archäologisch konserviert. Die türkischen Ausgräber und ihre internationalen Kollegen haben einzigartige Monumente ans Tageslicht gebracht, darunter die Fundamente eines antiken Leuchtturms aus der Zeit des Kaisers Nero sowie ein Ehrenmonument für Kaiser Claudius mit einem Verzeichnis des antiken lykischen Straßennetzes. In diesem Band werden aktuelle Forschung und bemerkenswerte Objekte erstmals umfassend präsentiert. Spektakuläre Fotos erwecken die einzigartige antike Stadt wieder zum Leben.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen