Haya Molcho

 4.6 Sterne bei 48 Bewertungen
Autor von Tel Aviv by Neni, Hayas Küche und weiteren Büchern.

Neue Bücher

Tel Aviv by Neni
 (43)
Neu erschienen am 03.09.2018 als Hardcover bei Brandstätter Verlag.

Alle Bücher von Haya Molcho

Haya MolchoTel Aviv by Neni
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Tel Aviv by Neni
Tel Aviv by Neni
 (43)
Erschienen am 03.09.2018
Haya MolchoHayas Küche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Hayas Küche
Hayas Küche
 (4)
Erschienen am 08.03.2016
Haya MolchoBalagan!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Balagan!
Balagan!
 (1)
Erschienen am 08.12.2015
Haya MolchoLust auf fremde Küche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Lust auf fremde Küche
Lust auf fremde Küche
 (0)
Erschienen am 10.02.2010
Haya MolchoNenis Feuerküche
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nenis Feuerküche
Nenis Feuerküche
 (0)
Erschienen am 12.07.2012

Neue Rezensionen zu Haya Molcho

Neu
B

Rezension zu "Tel Aviv by Neni" von Haya Molcho

Ein besonderes Kochbuch
buechertraeumevor 13 Stunden

Tel Aviv ist ein gelungenes Familienprojekt und weit mehr als nur ein Kochbuch. Neben den Rezepten gibt es 19 Stories in denen man Stadt und Leute besser kennenlernen kann und die dem Buch eine persönliche Note verleihen. Besonders gefallen haben mir die Fotos von verschiedenen Orten der Stadt, Menschen und den fertigen Gerichten.

Die Rezepte sind in fünf Kategorien eingeteilt:

Gemüse, Getreide und Hülsenfrüchte Nenis Grundbaukasten Fisch Fleisch Süßes

Den meisten Rezepten ist eine Doppelseite gewidmet, sodass neben den Zutaten, Erläuterungen und Tipps zum Rezept noch genug Platz für ein schönes Bild bleibt. Was mir bei den Rezepten fehlt, ist eine separate Angabe zur Vorbereitungs- und Zubereitungszeit. (Damit meine ich nicht die Garzeiten, sondern die Zeit, die man insgesamt für die Zubereitung des Gerichts braucht.) Ich finde sowas immer praktisch, denn es hilft mir dabei meine Zeit und den Aufwand in der Küche zu planen.

Insgesamt ist Tel Aviv perfekt um die Stadt ein bisschen besser kennen zu lernen und sich vielleicht auf einen Urlaub einzustimmen oder sich ein bisschen israelisches Flair nach Hause zu holen. Wer nicht nur auf der Suche nach kulinarischen Anregungen ist, sondern auch die israelische Kultur entdecken möchte, sollte sich dieses Buch mal genauer anschauen!

Kommentieren0
0
Teilen
E

Rezension zu "Tel Aviv by Neni" von Haya Molcho

Bunt, vielfältig und weltoffen
eurydomevor 7 Tagen

Bunt, vielfältig und weltoffen, so ist Tel Aviv und auch dieses Buch. Durch die stimmungsvollen Fotos, die spannenden Geschichten und landestypischen Rezepte wird dieses Buch lebendig. Haya Molcho, Gründerin der NENI-Restaurants, ist in Tel Aviv aufgewachsen. Gemeinsam mit ihren vier Söhnen Nuriel, Elior, Nadiv und Ilan zeichnet sie ein lebendiges Porträt ihrer pulsierenden und sich ständig verändernden Heimatstadt. Die Rezepte liefern vielerlei Anregungen und sind gut durchdacht, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Man merkt Haya Molcho ihre Leidenschaft beim Kochen sofort an. Da ich selbst auch schon einmal in einem Neni Restaurant zum Essen war, habe ich mich auch sofort für dieses Buch begeistern können, es spiegelt die Lebensfreude und die Freude am Essen sehr gut wider. Die Geschichten der Einheimischen, die besonderen Rezepte, die man aber recht leicht nachkochen kann und die vielen bunten Fotos machen dieses Buch zu etwas Besonderem. Es behält nun einen festen Platz in meiner Küche

       

Kommentieren0
0
Teilen
tardys avatar

Rezension zu "Tel Aviv by Neni" von Haya Molcho

Tel Aviv
tardyvor 18 Tagen

Haya Molcho, geboren in Tel Aviv, hat mit ihren vier Söhnen das NENI gegründet. Ein kleines Lokal auf dem Wiener Naschmarkt. Mittlerweile ist daraus ein ganzes Imperium geworden. Zu den vielen Restaurants sind auch einige Kochbücher gekommen. Das neueste Werk heißt "Tel Aviv" und beschäftigt sich mit der Küche dieser pulsierenden Stadt. 

So, wie auch in Tel Aviv die unterschiedlichsten Menschen leben, so ist auch dieses Buch, das nicht nur ein einfaches Kochbuch ist, ein Sammelwerk unterschiedlichster Kulturen. Mit viel Liebe und Herzblut werden Menschen, die in Tel Aviv leben, portraitiert und ihre Rezepte vorgestellt. So lernt man neben einem Restaurantbesitzer, auch Fischer, Barkeeper, Friseure, sogar einen Taxifahrer kennen, der uns gerne die besten Lokale der Stadt weiter empfiehlt. Die dazu gehörigen Gerichte sind wunderschön bebildert. Man findet auch viele weitere Fotos, die uns Tel Aviv und seine Bewohner zeigen und uns so einen guten Eindruck dieser lebendigen und quirligen Metropole geben. Man spürt, dass Haya Molcho diese Stadt ganz besonders am Herzen liegt, denn sie hat ein außergewöhnliches Buch geschaffen. Die wunderschöne Optik, die interessanten Geschichten, die richtig Lust auf eine Reise machen und natürlich die tollen Rezepte machen das Buch zu einer sinnlichen Angelegenheit. Es macht viel Spaß darin zu blättern und zu lesen. Und natürlich die wunderschönen Gerichte nachzukochen. Das einzige, was mir fehlt, ist das, bei Büchern des Brandstätter Verlags, gewohnte und geliebte Lesebändchen (hier hätte sich ein zartes Türkis angeboten ;-)), aber das ist wirklich Jammern auf hohem Niveau.

Kommentare: 2
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 47 Bibliotheken

auf 2 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks