Heather Demetrios

 3,7 Sterne bei 138 Bewertungen

Lebenslauf von Heather Demetrios

Heather Demetrios lebt mit ihrem Mann in New York City, wenn sie nicht gerade in der Welt herumreist oder Zeit an imaginären Orten verbringt. Ursprünglich kommt sie aus Los Angeles, ist aber mittlerweile an der Ostküste zu Hause. Ihren Master-Abschluss in Kreativem Schreiben hat sie am Vermont College of Fine Arts gemacht. Sie ist die Gründerin von ›Live Your What‹, einer Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, jungen Leuten mit begrenzten finanziellen Mitteln Gelegenheit zum Schreiben zu geben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heather Demetrios

Cover des Buches Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch (ISBN: 9783423717472)

Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch

 (127)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches I'll Meet You There (ISBN: 9780805097955)

I'll Meet You There

 (3)
Erschienen am 03.02.2015
Cover des Buches Bad Romance (ISBN: 9781627797726)

Bad Romance

 (2)
Erschienen am 13.06.2017
Cover des Buches Exquisite Captive (ISBN: 9780062318572)

Exquisite Captive

 (1)
Erschienen am 08.09.2015
Cover des Buches Freedom's Slave (Dark Caravan Cycle) (ISBN: 9780062318626)

Freedom's Slave (Dark Caravan Cycle)

 (1)
Erschienen am 28.02.2017
Cover des Buches Blood Passage (ISBN: 9780062318596)

Blood Passage

 (1)
Erschienen am 06.10.2015

Neue Rezensionen zu Heather Demetrios

Cover des Buches Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch (ISBN: 9783423717472)Dragonfly666s avatar

Rezension zu "Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch" von Heather Demetrios

Fantasy und 1001 Nacht in Los Angeles
Dragonfly666vor 2 Monaten

Fantasy und 1001 Nacht in Los Angeles die mir richtig Spass gemacht hat.

Nalia ist für mich eine stimmige Protagonistin und ihre Geschichte und was sie darstellt passt zur Story. Es bleibt spannend bis zum Schluss und  die Fortsetzung dürfte genauso interessant weiter gehen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch (ISBN: 9783423717472)mysticcats avatar

Rezension zu "Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch" von Heather Demetrios

Geringe Handlungsdichte, Folgeband erscheint wohl nicht mehr
mysticcatvor 2 Jahren

„Nalia, Tochter der Elemente – Der Jadedolch“ sollte als Auftaktband einer Reihe erscheinen, jedoch wurde der für Frühling 2018 angekündigte Folgeband scheinbar doch nicht ins Deutsche übersetzt und ist, trotz Leseprobe, bisher nicht erschienen.

 

Die Geschichte um die stolze zukünftige Dschinnkaiserin Nalia hat mich von Beginn weg fasziniert. Ebenso ist das Cover wunderschön und orientalisch, so, dass ich mich bereits auf eine Geschichte aus 1001 Nacht gefreut habe.

Die Storyline der Geschichte gefällt mir sehr gut, ebenso komme ich mit dem Schreibstil gut zurecht. Nailia hat mir als Protagonistin etwas zu wenig Profil, mir fehlt an ihr das Persönliche und Einmalige. Momentan sehe ich sie als verliebtes Mädchen an, das eigentlich schon eine junge Frau sein sollte – verwöhnte Kriegerprinzessin trotz Gefangenschaft eben.

Die mangelnde Handlungsdichte hat mir beim Lesen zu schaffen gemacht – ich war zwar mitten in der Geschichte drin, aber da passiert schon mal gut und gerne 100 Seiten nichts, was für den Fortgang der Geschichte relevant ist. Bei einem Jugendbuch finde ich das zu viel Leerlauf und hätte mir ein rasanteres Fortschreiten der Handlung erwartet.

Durch die nicht abgeschlossene Reihe bleiben am Ende auch viele Fragen offen, was mich jetzt auch stört, weil ich die Auflösung gar nicht erfahren werde. In Summe daher ziemlich enttäuschend, vor allem, weil das Buch über ein Jahr auf meiner Wunschliste stand.

Kommentieren0
7
Teilen
Cover des Buches Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch (ISBN: 9783423432429)Lavendel_Julias avatar

Rezension zu "Nalia, Tochter der Elemente - Der Jadedolch" von Heather Demetrios

Nalia Tochter der Elemente
Lavendel_Juliavor 3 Jahren

Autor: Heather Demetrios

Inhalt: Luxus, Eleganz und der Glamour Hollywoods, das ist die Welt der 18-jährigen Nalia. Trotzdem ist ihr einziges Ziel zu fliehen. Denn sie ist eine Dschinn und als Sklavin des geheimnisvollen Malek Alzahabi auf der Erde gefangen. Ihre wahre Heimat ist Ardjinna, doch im Zuge eines grausamen Umsturzes wurde sie auf die Erde verschleppt. Sie dient Malek und ist an ihn gebunden, bis er seinen dritten Wunsch ausspricht. Doch das tut er nicht, denn er will sie keinesfalls gehen lassen. Er hat sich in sie verliebt. Dann taucht plötzlich Raif auf, Rebellenführer aus Ardjinna. Gegen ihren Willen fühlt sie sich unwiderstehlich zu ihm hingezogen. Er kann ihr Band zu Malek lösen. Doch das hat natürlich seinen Preis.

Die Idee zu dem Buch fand ich einfach super aber die Umsetzung war leider alles andere aber nicht zufriedenstellend. Am Anfang war ich noch total begeistert von dem Buch aber ab ca. Seite 150 hat es mich einfach nur noch gelangweilt. Ich hatte so das Gefühl das die Geschichte einfach stehen geblieben ist und nicht mehr weiter ging. Die Protagonistin war leider auch nicht so überzeugend wie ich es mir erhofft hatte. Und auch die Orientalische Atmosphäre die ich gerne gehabt hätte blieb aus. Es war einfach enttäuschend. Man hätte noch viel mehr rausholen können. Jedoch fand ich das Cover ganz schön. Leider überhaupt nicht empfehlenswert. Was wirklich sehr schade ist.

Taschenbuch Preis: 10,95€

Seitenanzahl: 496

Erscheinungsdatum: 13.10.2017

Kommentieren0
29
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 255 Bibliotheken

von 72 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks