Heather Gemmen Tochter des Schicksals

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tochter des Schicksals“ von Heather Gemmen

"Mach doch das Licht aus", murmelt Heather im Halbschlaf. Doch als sie die Augen öffnet, durchfährt sie ein eisiger Schreck. Der Mann, der in ihrem Schlafzimmer steht, ist nicht ihr Ehemann. Die bedrohliche Situation wächst sich zu einem echten Alptraum aus, als Heather in ihrem eigenen Haus vergewaltigt wird. Aber es kommt noch schlimmer. Denn kurze Zeit später stellt sie fest, dass sie schwanger ist - schwanger von ihrem Vergewaltiger.§Mit dieser erschütternden Autobiografie gewährt Heather Gemmen Einblick in den tiefsten Einschnitt ihres Lebens. Erleben Sie die schweren Stunden mit, in denen Heather die traumatischen Erlebnisse dieser Nacht verarbeitet. Und nehmen Sie Anteil an dem Sieg, den sie über diese Situation erringt. §Dieses Buch ist der unbestreitbare Beweis dafür, dass Gott noch aus den schlimmsten Situationen unseres Lebens Segen hervorgehen lassen kann.

Stöbern in Biografie

Max

Ein wirklich intensiver Roman, aus dessen Sätzen einem die Leidenschaft für Kunst, Liebe und Sein förmlich entgegenspringt... LESENSWERT!

SomeBody

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sieg über Niederlagen

    Tochter des Schicksals
    Curin

    Curin

    04. December 2013 um 12:01

    Als Heather Gemmen eines Nachts im eigenen Ehebett von einem Fremden vergewaltigt und darauf schwanger wird, ändert sich schlagartig ihr ganzes Leben. Beeindruckend offen und ehrlich schildert sie in ihrem Buch ihre Kämpfe und auch ihre Niederlagen. So konnte ich als Leserin gut nachvollziehen wie schwierig es für sie gewesen ist, das Kind zu behalten und selbst großzuziehen. Insgesamt stellt Heather wirklich gut heraus, dass der Glaube an Jesus Christus ihr und auch ihrem Mann sehr geholfen hat, mit der Situation fertig zu werden.

    Mehr