Heather Graham Dunkle Visionen

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dunkle Visionen“ von Heather Graham

Dunkle Visionen weisen dem FBI-Agenten Kyle und der schönen Madison den Weg: In ihren Furcht erregenden Träumen sieht Madison Frauen in Todesangst - wie damals ihre Mutter, die von einem Wahnsinnigen niedergestochen wurde. Jahre sind seitdem vergangen, doch es scheint, als ob der Täter wieder neue Opfer sucht. Und es sind Frauen aus Madisons unmittelbarer Nähe, die ermordet werden. Immer deutlicher werden ihre Visionen, immer enger wird das Netz, das der Mörder zieht - und immer größer Kyles Angst. Denn in Momenten höchster Gefahr hat er erkannt, dass er und Madison zusammengehören... (Quelle:'E-Buch Text/07.12.2012')

Stöbern in Krimi & Thriller

Fiona

Ein spannender Krimi mit einer interessanten Ermittlerin, die für viele Überraschungen sorgt.

twentytwo

Wildfutter

Handlung geprägt von zu vielen Nebensächlichkeiten, was schnell in Langatmigkeit ausartet

Buchmagie

Durst

Durst, das klingt nach Blut trinken Durst nach Blut, oder Durst nach mehr Morde, oder Durst nach mehr Polizeitarbeit.

Schlafmurmel

Todesreigen

Teil 4 der Serie um den skurilen Ermittler Maarten S. Sneijder und seine Kollegin Sabine Nemez. Spannend. Selbstmorde bei hohen BKA-Beamten.

makama

Wildeule

Wieder unterhaltsam, aber für mich etwas schwächer als Kaninchenherz und Fuchskind

lenisvea

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen