Heather Morris

 4,6 Sterne bei 295 Bewertungen

Lebenslauf von Heather Morris

Von Kritikerin hochgelobte Autorin: Die neuseeländische Drehbuchautorin Heather Morris wurde geboren in Te Awamutu. Nachdem sie die Pirongia Primary School besucht und am Te Awamutu College ihren Abschluss gemacht hat, zog sie 1971 nach Melbourne, Australien. Aber blieb nicht sehr lange da, denn im Jahre 1975 kehrte sie mit ihrem Ehemann nach Neuseeland zurück. Nach ihrem Bachelor of Arts, hat sie jahrelang in einem Sozialamt gearbeitet, aber 1996 beschlossen ihrer wahren Leidenschaft - dem Schreiben nachzugehen. Deswegen hat sie mehrere Kurse für das Schreiben von Drehbüchern besucht."Der Tätowierer von Ausschwitz" erzählt eine wahre Liebesgeschichte zu einer schrecklichen Zeit. Denn Lale und Gita Sokolov verlieben sich in der Zeit des Holocausts ineinander. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann in Melbourne.

Neue Bücher

Cover des Buches Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein (ISBN: 9783492307444)

Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein

 (1)
Neu erschienen am 01.09.2022 als Taschenbuch bei Piper.

Alle Bücher von Heather Morris

Neue Rezensionen zu Heather Morris

Cover des Buches Der Tätowierer von Auschwitz (ISBN: 9783492061377)
Annika_85s avatar

Rezension zu "Der Tätowierer von Auschwitz" von Heather Morris

Unbedingt lesen!
Annika_85vor 24 Tagen

Bücher, die den zweiten Weltkrieg behandeln, finde ich immer schwer zu lesen, weil es mich arg mitnimmt. Wenn es dann, wie meistens bei solchen Büchern, wahre Begebenheiten sind, dann ist es noch ein bisschen schwerer.

Die schrecklichen Dinge, die in Auschwitz passiert sind z.B. das Vergasen und Verbrennen, das Deportieren werden hier genauso mit aller Deutlichkeit beschrieben, wie aber auch den Mut den viele Menschen hatten. Sie haben nicht nur sich selbst, sondern auch anderen geholfen.

Und es geht um eine ganz wunderbare, besondere Liebe. Eine Liebe, die einen Weltkrieg, Hunger, Krankheiten und den Tod vor Augen übersteht.

Ich kann das Buch nur jedem ans Herz legen. Es ist etwas ganz besonderes und hat ein Happy End (einer der Gründe, warum ich „Der Junge im gestreiften Pyjama“ noch nicht gelesen habe), das ich nicht missen möchte 🎀

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Schwestern von Auschwitz (ISBN: 9783492063111)
Katharina83s avatar

Rezension zu "Die Schwestern von Auschwitz" von Heather Morris

man erlebt die Zeit erneut
Katharina83vor einem Monat

wieder ein tolles Buch von Heather Morris. wie auch ihre anderen beiden mir bekannten Werke ist auch dieses auf einer wahren Begebenheit basierend. 

ich konnte dieses Mal noch besser die Bilder die sie erschaffen hat in meinem Kopf sehen.

ich musste weinen, aber auch ein lächeln durch zog mein Geschichte. Denn dieses Buch hat ein happy end für die Opfer. 


Ich verzichte auf den Inhalt des Buchrückens denn, den kann jeder selbst lesen. Und ich suche mir die Bücher nach Titel aus und lese erst dann den Buchrücken . Viele Infos dazu erhalten sie hier. ich kann ihnen dieses und auch die anderen beiden Bücher ( " der Tätowierer von ausschwitz " und " das Mädchen aus dem Lager) nur empfehlen.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Die Schwestern von Auschwitz (ISBN: 9783492063111)
Samira_Woods avatar

Rezension zu "Die Schwestern von Auschwitz" von Heather Morris

Sie haben die Hölle überlebt
Samira_Woodvor einem Monat

Cover: Es zeigt drei Frauen von hinten, die einen Weg entlanggehen.

Charaktere/Inhalt: In dem Buch geht es um die Hölle, die die drei Schwestern Bibi, Magda und Livi in Auschwitz erlitten haben. Magda und Cibi waren fast zwei Jahre länger als ihre Schwester dort und es ist fast ein Wunder, dass sie dieses Lager überlebt haben.
Nach dem Krieg ziehen die Schwestern nach Israel.

Fazit: Dieses Buch ist keine leichte Kost, auch wenn sie ein Beispiel für den Zusammenhalt von Schwestern ist und ich habe mehr als einmal Tränen in den Augen gehabt. Solche Geschichten dürfen nicht vergessen werden, damit so etwas nie wieder passiert.
Absolute Leseempfehlung von mir.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks