Heather Morris

 4,6 Sterne bei 371 Bewertungen

Lebenslauf

Von Kritikerin hochgelobte Autorin: Die neuseeländische Drehbuchautorin Heather Morris wurde geboren in Te Awamutu. Nachdem sie die Pirongia Primary School besucht und am Te Awamutu College ihren Abschluss gemacht hat, zog sie 1971 nach Melbourne, Australien. Aber blieb nicht sehr lange da, denn im Jahre 1975 kehrte sie mit ihrem Ehemann nach Neuseeland zurück. Nach ihrem Bachelor of Arts, hat sie jahrelang in einem Sozialamt gearbeitet, aber 1996 beschlossen ihrer wahren Leidenschaft - dem Schreiben nachzugehen. Deswegen hat sie mehrere Kurse für das Schreiben von Drehbüchern besucht."Der Tätowierer von Ausschwitz" erzählt eine wahre Liebesgeschichte zu einer schrecklichen Zeit. Denn Lale und Gita Sokolov verlieben sich in der Zeit des Holocausts ineinander. Die Autorin lebt mit ihrem Ehemann in Melbourne.

Alle Bücher von Heather Morris

Neue Rezensionen zu Heather Morris

Cover des Buches Der Tätowierer von Auschwitz (ISBN: 9783492061377)
Tofusteaks avatar

Rezension zu "Der Tätowierer von Auschwitz" von Heather Morris

Voller Tragik und Hoffnung
Tofusteakvor einem Monat

Diese wahre Geschichte eines Überlebenden des Holocaust wurde von der Autorin empathisch und zugleich prägnant ausgearbeitet (schön waren auch die Passagen, in denen sie davon berichtet, wie sie mit ihm gesprochen hat). All die schrecklichen Dinge, die Lale und vielen anderen passiert sind, all die Details und die traurigen Schicksale waren gleichermaßen fesselnd wie schockierend.

Lale Sokolov ist ein außergewöhnlicher Protagonist, der sich freiwillig zur Deportation meldet, da er hofft, so den Rest seiner Familie vor ebendiesem Schicksal zu bewahren. Diese Stärke und Treue zieht sich durch das gesamte Buch, selbst in brenzligen Situationen, und ich habe so oft die Hand vor den Mund geschlagen und gar geweint, weil ich nicht begreifen konnte, wie Menschen anderen Menschen so etwas antun können (wir bekommen z. B. auch einen winzigen Einblick in die Mengele-Experimente).

Die zarte und berührende Liebesgeschichte zwischen Lale und Gita war für die beiden (und auch für mich als Lesende) der einzige Lichtblick in all dem Dunkel. Die Tiefe ihrer Verbindung, die Hoffnung, die daraus hervorgeht, lässt uns durchhalten und auf ein gutes Ende hoffen.

Fazit: Ein fesselndes Buch voller Tragik und Hoffnung, das gerade heutzutage erneut an Relevanz gewinnt und angesichts der aktuellen Zustände in unserem Land von jedem Menschen gelesen und verstanden werden sollte. #niewieder

Cover des Buches Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein (ISBN: 9783492062299)
0_storytime_0s avatar

Rezension zu "Das Mädchen aus dem Lager – Der lange Weg der Cecilia Klein" von Heather Morris

Eindrucksvoll, erschreckend, emotional
0_storytime_0vor 2 Monaten

Cilka auf ihrer langen Reise zu begleiten, war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. 

Ein Buch über Leid, Mut, Freundschaft und Liebe, welches ich allen ans Herz lege.                                                                                                      Bildgewaltig und einfühlsam erzählt - Heather Morris schreibt Bücher, die im Gedächtnis bleiben. 

Cover des Buches Der Tätowierer von Auschwitz (ISBN: 9783492061377)
0_storytime_0s avatar

Rezension zu "Der Tätowierer von Auschwitz" von Heather Morris

Gegen das Vergessen!
0_storytime_0vor 2 Monaten

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov ist nicht nur eine Überlebens-, sondern auch eine Liebesgeschichte, die beweist, dass Liebe doch stärker als alles andere ist. Vor allem aber zeigt sie, dass sich diese Ereignisse auf gar keinen Fall wiederholen dürfen! 

Eindrucksvoll, erschreckend, herzzerreißend - ein Buch, das jede*r lesen sollte!

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks