Heather Petty

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 165 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 4 Leser
  • 33 Rezensionen
(19)
(33)
(20)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Langweilige und enttäuschende Fortsetzung

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    ConnyKathsBooks

    ConnyKathsBooks

    24. March 2017 um 11:24 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    "Ich legte meine Wange an seine und hielt ihn ganz fest. Vorübergehend, schon klar. Ich war nur noch nicht bereit loszulassen." (S. 16)Vor zwei Wochen wurde Moris Vater endlich verhaftet, doch noch immer kommen sie und ihre drei Brüder nicht zur Ruhe. Denn der Fall hat einiges an Aufsehen erregt, ihr Haus wird von Presse und Polizei belagert und es fehlen Beweise. Und dann tauchen auch noch Zeugen auf, die Mori selbst schwer belasten und ihr die Morde im Regent's Park anhängen wollen. Gemeinsam mit Lock versucht sie, ihre ...

    Mehr
  • Die Rätsel aus der Vergangenheit...

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    Solara300

    Solara300

    12. March 2017 um 14:06 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    Kurzbeschreibung In dieser Fortsetzung geht es mit Moris Leben weiter, nach der Verhaftung ihres gewalttätigen Vaters, auf dessen Konto auch Mord geht. Allerdings bekommt dieser immer noch Rückendeckung von der Londoner Polizei, die in ihm einen guten Kollegen und keinen Mörder sehen will. Mori weiß das und versucht stark zu sein für ihre Brüder und für sich. Allerdings hat das Verhältnis zu Sherlock merklich nachgelassen, da sie ihm den Verrat immer noch übel nimmt. Dabei erwartet Mori weit schlimmeres, denn jemand hat es auf ...

    Mehr
  • Leider nicht so spannend wie der Vorgänger

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    Griinsekatze

    Griinsekatze

    27. February 2017 um 16:13 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    In "My Dear Sherlock: Nichts ist, wie es scheint" verfolgen wir mit Mori und Lock, weiterhin die Morde von Sergeant Moriarty. Jemanden versucht die Morde, unserer Protagonistin Mori in die Schuhe zu schieben. Zeugen tauchen auf, weitere Morde geschehen und die Familie wird bedrängt. Alles dreht sich darum, wer Mori droht, wer hinter den weiteren Morden steckt und vor allem, wie Mori ihren Vater möglichst lange im Gefängnis schmoren lassen kann.  Meine Sympathie für Mori schwankte immer wieder sehr stark. Zum einen macht sie ...

    Mehr
  • Solide und voller Emotionen!

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    JuliaSchu

    JuliaSchu

    02. February 2017 um 10:40 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    Ich bin ein ernstzunehmender Suchti, wenn es um Sherlock Holmes geht. Ich liebe die originalen Geschichten, mag die Verfilmungen, liebe die Serie und lese viele Adaptionen. Umso erstaunter war ich, dass ich von „My Dear Sherlock“ von Heather Petty zuerst gar nichts gehört hatte. Erst als ich „Nichts ist, wie es scheint“ in einem Buchladen entdeckte, hatte das Buch meine Aufmerksamkeit. Obwohl es ein zweiter Teil ist, musste ich ihn lesen. Und ich war sehr froh, dass es möglich ist, ohne dass man den Vorgänger kennt. Für mich ist ...

    Mehr
  • Moris schweres Schicksal ging mir unter die Haut und dafür ziehe ich meinen Hut vor der Autorin

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    Tini_S

    Tini_S

    24. January 2017 um 21:56 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    Meine Meinung: Kaum war Band 1 gelesen, machte ich auch schon mit dem zweiten Teil weiter. Der Vorgänger gefiel mir richtig gut und deshalb stürzte ich mich voller Vorfreude in Moris und Locks zweites Abenteuer. Band 2 macht auch genau da weiter, wo Band 1 aufgehört hat. Irgendwie hatte ich einen neuen Fall erwartet, aber so war es auch gut. Schließlich gab es noch viele offene Fragen und Moris komplizierte Familiensituation war ja keinesfalls geklärt.Ich mach's kurz und sage: Das Buch setzt alle Stärken und Schwächen aus dem ...

    Mehr
  • Nicht nur ein Buch für Holmes Fans!

    My Dear Sherlock - Wie alles begann
    Teja

    Teja

    24. January 2017 um 21:25 Rezension zu "My Dear Sherlock - Wie alles begann" von Heather Petty

    Da ich solche Serien wie „Sherlock Holmes“ und „Elementary“ ziemlich gerne lesen, war mir klar, dass ich auch diese Geschichte über Sherlock Holmes lesen muss. Und ich kann direkt sagen, ich bin begeistert! Die Geschichte hat mich sofort gefesselt, denn ihre Charaktere sind einzigartig und es gibt eine tolle Story, die auch von anderen Sherlock Holmes Geschichten abweicht und nicht wie ein Abklatsch wirkt. Ich denke, es ist schwer einen neuen Ansatz zu finden, wenn man über eine Person schreibt, über die schon hunderte Male ...

    Mehr
  • Entfaltet ihren eigenen Charme, ist tiefgründiger als gedacht & hat einige Gefühle in mir ausgelöst

    My Dear Sherlock - Wie alles begann
    Tini_S

    Tini_S

    17. January 2017 um 20:28 Rezension zu "My Dear Sherlock - Wie alles begann" von Heather Petty

    Meine Meinung: Also ich finde ja, Sherlock Holmes geht immer, und deshalb musste ich „My Dear Sherlock“ unbedingt lesen! <3 Ich bin ein großer Fan des berühmten Detektivs: Serien, Filme, Bücher … alles muss her. An Weihnachten lag dieses schicke Büchlein dann unter dem Baum und ich bin froh, es endlich von meiner Wunschliste erlöst zu haben. Allein schon das Cover hat mich fasziniert mit dem düsteren London im Hintergrund und einem schnuckeligen Sherlock-Rücken, der auch entzücken kann. :D Aber sehen wir uns das doch genauer an … ...

    Mehr
  • Das Kennenlernen zweier sehr intelligenter Teenager

    My Dear Sherlock - Wie alles begann
    Eternity

    Eternity

    15. January 2017 um 14:27 Rezension zu "My Dear Sherlock - Wie alles begann" von Heather Petty

    Als Sherlock Holmes-Fan fragt man sich ja schon, woher die Fehde zwischen dem Meisterdetektiven und seines Erzfeindes James Moriarty herkommt. Woher kennen sich die beiden? Was ist genau passiert, dass sie sich nicht leiden können?Diese Fragen hat sich möglicherweise auch die Autorin Heather Petty gestellt, denn in ihrem Debütroman lernen sich Sherlock Holmes und James Moriarty als Teenager kennen. Der Clou daran: James Moriarty ist ein Mädchen, wenn auch mit ungewöhnlichem Vornamen. Aber was ist schon ungewöhnlich? Denn wer, ...

    Mehr
  • Wenn sich die Hinweise verdichten

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    Sabriiina_K

    Sabriiina_K

    28. December 2016 um 11:26 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    Auf dieses Buch bin ich aufmerksam geworden, als ich in den Neuerscheinungen der Verlagsgruppe Random House Bertelsmann gestöbert habe. Da ich ein großer Sherlock Holmes Fan bin, blieb mein Blick natürlich direkt an diesem Buch hängen. Das Cover fand ich interessant, da es die Silhouette von London einen rennenden jungen Mann, vermutlich Sherlock, zeigt, aber ansonsten nicht wirklich etwas über die Story verrät.Ich wollte es unbedingt lesen, auch als ich erfahren habe, dass es sich bei diesem Buch um Band 2 der Reihe handelt und ...

    Mehr
  • Schuld und Unschuld

    My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint
    Shiro_91

    Shiro_91

    11. November 2016 um 12:40 Rezension zu "My Dear Sherlock - Nichts ist, wie es scheint" von Heather Petty

    Achtung !!- Enthält Spoiler zum ersten TeilWie bereits der erste Teil My Dear Sherlock Wie alles begann hat auch der hier mir gut gefallen. Mann muss sich zwar wieder an einen jungen Sherlock und Moriaty als Mädchen gewöhnen doch man findent augenblicklich wieder hinein. Nach dem Ende des ersten Buches, hatte ich nicht daran geglaubt, dass mich solche Psychospielchen erwarten könnten. Insgeheim hatte ich gehofft, beide Lock und Mori bekommen einen ganz anderen, neuen Fall, dennoch schlagen sie sich wieder mit Moris Vater herum ...

    Mehr
  • weitere