Milliardaere fallen nicht vom Himmel

von Heather Rose 
4,6 Sterne bei9 Bewertungen
Milliardaere fallen nicht vom Himmel
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

C

Sehr schöne Geschichte.

Kuhni77s avatar

Schöner Debütroman für Zwischendurch

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Milliardaere fallen nicht vom Himmel"

Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five.
Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt.
Dass aber auch er etwas zu verbergen hat, muss Sissi schmerzhaft erfahren. Und dann steht plötzlich ihr ganzes Leben kopf.
Eine wahrhaft kaiserliche Geschichte!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07CVJVW63
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:03.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    C
    chicken-ranvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr schöne Geschichte.
    Sehr schöne Geschichte

    Klappentext:

    Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five. 

    Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt. 
    Dass aber auch er etwas zu verbergen hat, muss Sissi schmerzhaft erfahren. Und dann steht plötzlich ihr ganzes Leben kopf. 

    Eine wahrhaft kaiserliche Geschichte!

    Das Buch lässt sich sehr flüssig und gut lesen. Man fiebert mit der Protagonistin mit und somit ist das Buch in dieser Hinsicht auch sehr toll geschrieben. Diese Geschichte könnte aus dem echten Leben stammen.

    Das Buch hat mich sehr gut unterhalten und ich finde es als lesenswert für schöne Lesestunden zwischendurch. Es ist eine schöne Geschichte.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Kuhni77s avatar
    Kuhni77vor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Schöner Debütroman für Zwischendurch
    Milliardäre fallen nicht vom Himmel, oder vielleicht doch?

    KLAPPENTEXT:


    Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five.

    Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt.
    Dass aber auch er etwas zu verbergen hat, muss Sissi schmerzhaft erfahren. Und dann steht plötzlich ihr ganzes Leben kopf.

    Eine wahrhaft kaiserliche Geschichte!

    MEINUNG:

    Sissi tat mir am Anfang wirklich leid. Erst ihr Freund und dann auch noch Franz, der mit ihr himmlische Stunden verbringt und dann auf einmal so abweisend ist. Mir haben die Szenen im „Weizenfeld-Paradies“ wirklich gut gefallen, auch wenn alles ziemlich schnell ging.
    Ich möchte gar nicht so sehr auf den Inhalt eingehen, denn ich weiß einfach nicht wie ich es schreiben soll, ohne zu viel zu verraten.

    Heather Rose hat hier einen wirklich schönen Debütroman geschrieben. Der Schreibstil ist sehr flüssig und das Buch hat sich dadurch sehr schnell lesen lassen.
    Auch wenn ich manche Szenen gerne aus einer anderen Sicht gesehen hätte, konnte der Roman mich am Ende doch überzeugen.
    Die Charaktere wurden sehr gut beschrieben und man konnte sich in die einzelnen Personen sehr gut hineinversetzen.

    FAZIT:

    Der Roman ist humorvoll, flüssig zu lesen und eignet sich sehr gut für Zwischendurch.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    AlslebenGAPs avatar
    AlslebenGAPvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Erst fand ich es gut gut, dann spitzenmäßig!
    Erst fand ich es ganz gut, dann spitzenmäßig

    Erst fand ich es ganz gut, dann spitzenmäßig

    Inhalt: Sissi entdeckt die Untreue Ihres Freundes und trennt sich von ihm. Zugleich verliert sie deshalb jedoch auch Arbeitsplatz und Wohnung.  Auf der Suche nach einer neuen beruflichen Aufgabe als Psychologin kommt sie zu einem Fernsehsender. Dort erhält sie eine nicht ganz alltägliche Stellung, für die sie in die USA fliegen muss. Dort nimmt alles seinen Lauf...

    Auf dem Cover ist der Titel eigentlich nur bildlich dargestellt, auffällig, aber irgendwie dem Buch nicht so entsprechend.

    Meine Meinung:
    Das Buch hat einen lockeren, fließenden und gut lesbaren Stil. Es gewinnt aber erst nach einem Drittel erst so richtig an  Fahrt und macht dann noch mehr Spaß es zu lesen. Das Buch liess mir als Leserin Platz für meine Phantasie auch in Bezug auf Erotik. Es war angenehm, dass diese nicht weiter beschrieben wurde. Besonders die letzten Kapitel fand ich sehr gut, weil dieses Buch mir so, auch etwas für das eigene Leben brachte, es gelesen zu haben. Ich kann es nur empfehlen.

    Kommentieren0
    44
    Teilen
    C
    Claire20vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Zum Ende hin wird es besser - Echte Liebe im TV Zirkus?
    Bachelor, Unreal - Liebe im TV Zirkus

    Das Cover ist nicht ganz mein Fall. Der Titel hingegen passt schon besser zum Buch.

    Der Schreibstil zu Beginn des Buches hatte mir sehr gut gefallen, wobei dieser ab und zu danach fängt zu schwächeln. Hier ist Potenzial versteckt.
    Die Spannungskurve habe ich vor allem in der ersten Hälfte des Buches als sehr flach empfunden und ich wurde erst später mehr in die Geschichte hineingezogen.
    Die Protagonistin konnte ich nicht in jeder ihrer Handlungen genau nachvollziehen und verstehen und ab und zu waren mir einzelne Szenen zu kitschig, aber dies ist Geschmackssache.
    Ich lese gerne "leichte" Liebesromane, bei denen man weiß, dass sie sich am Ende bekommen werden. Die Spannung ergibt sich dabei für mich aus dem wie und dem Mitfiebern der Protagonisten. Dies konnte mich bei diesem Roman leider nicht gänzlich überzeugen.

    Ich vergebe 3 von 5 Sternen. Ein leichter Liebesroman für Leserinnen, die TV Serien wie Bachelor etc. lieben.

    Kommentare: 1
    1
    Teilen
    C
    Calla66vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Heiter beschwingt, ein sehr gelungenes Debüt
    Ein gute Laune Buch

    Das Cover:

    Blauer Himmel mit weißen Wolken, dazu ein Flugzeug, aber nicht eine der großen Maschinen, sondern so ein kleines für ganz wenig Passagiere. Im Vordergrund ein attraktiver junger Mann im Anzug. Es sieht aus als würde er fliegen. Und dann natürlich der Titel: Rot und er ähnelt etwas einem Kondensstreifen. Das Cover passt perfekt zum Buch, wirkt heiter und beschwingt. Gefällt mir sehr gut.

     

    Der Klappentext:

    Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five. Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt. Dass aber auch er etwas zu verbergen hat, muss Sissi schmerzhaft erfahren. Und dann steht plötzlich ihr ganzes Leben kopf. Eine wahrhaft kaiserliche Geschichte!

    Kurz und er verrät nicht zu viel. So mag ich Klappentexte. Ich war wirklich sehr gespannt auf dieses Buch.

    Zum Inhalt:

    Bei einem Debütroman weiß man ja immer nicht was einen so erwartet. Wie schreibt die Autorin, passt ihr Stil zu meinen Leseerwartungen? Wie sind die Protagonisten.

    Wir haben mit Sissi eine junge Frau, deren Leben wie schon im Klappentext erwähnt, durch einen dummen Scherz vollständig aus den Fugen gerät. Und nachdem sie zuerst im Selbstmitleid versinkt, gerät sie dann in die Welt des Fernsehens.

    Habt ihr euch nicht auch schon mal gewundert, warum ein Millionär oder sogar Milliardär bei so einer seltsamen Fernsehshow mitmacht. Ich sehe mir diese Shows eigentlich niemals an. Bei diesem Buch sind wir jetzt mittendrin in so einer Produktion und Sissi ist eigentlich gar nicht der Typ, der dazu passt. Aber Sissi wäre nicht Sissi, wenn sie da nicht ganz viel frischen Wind rein bringen würde. Sie ist einfach eine wunderbare Frau, ehrlich, erfrischend und sehr direkt. Ich liebe sie.

    Auch Franz gefiel mir sehr gut. Was umgibt diesen Mann, kann er der Richtige für Sissi sein?

    Auch alle anderen Protagonisten sind toll beschrieben.

    Es ist ein wunderbares Buch, so ein richtiger gute Laune Roman. Man kann Schmunzeln, aber auch oft laut Lachen. Und der Fernsehindustrie und den Teilnehmern dieser Shows wird so perfekt der Spiegel vorgehalten.

    Was ist Wahrheit und was nur Schein. Diese Aussagen ziehen sich durch das gesamte Buch.

    Der Schreibstil ist schön flüssig, alles leicht und man kann sich perfekt in die Geschichte einfinden. Dadurch, dass es als Ich-Erzählung aus der Sicht Sissis geschrieben ist, fiel es mir wirklich sehr leicht, mich mit ihren Gefühlen zu identifizieren. Sehr gut gemacht. Die Handlungsorte sind toll beschrieben. Alles super gestaltet.

    Ich kann allen Lesern die etwas zur Entspannung oder auch für die gute Laune suchen dieses Buch hundertprozentig empfehlen. Ein wirklich gelungenes Debüt. Ich hoffe wir können in Zukunft noch viel von dieser Autorin lesen.

    In Zukunft werde ich immer wenn ich von diesen seltsamen Shows höre an Sissi denken. Wenn ich wüsste, dass Eine wie sie dabei ist, würde ich sie mir sogar ansehen, aber ich vermute Sissi ist einmalig.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Zuzi1989s avatar
    Zuzi1989vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine schöne kaiserliche Geschichte
    Von Sissi und Franz

    Sissi erwischt ihren Freund inflagranti mit seiner Geliebten. Von einem Moment ist alles weg, Liebe, Job und Wohnung.
    In ihrer Verzweiflung bewirbt sie sich bei High Five. Schon der Flug zur Übertragungsstätte endete fast in einer Katastrophe.

    Das Cover finde ich sehr gelungen, da es schon Einblick in das Buch wiedergibt und wenn man das Buch verschlungen hat, weiß man auch warum.

    Heather Rose schreibt flüssig, nur der Anfang war für mich nicht wirklich spannend, sie konnte es aber im Verlauf des Buches sehr gut aufbauen. Weiters hat sie Charaktere sehr gut beschrieben, sowohl ihre Charakterzüge, als auch ihre Emotionen. 

    Fazit:
    Ein wirklich gelungenes Buch, mit seinen Höhen und Tiefen, aber liebenswerten Charakteren, Ein Buch, das man nicht so schnell wieder aus den Händen legt.

    Kommentieren0
    17
    Teilen
    C
    cat10367vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr schöne Geschichte - wie aus dem Leben
    Was ist ein Quietschschwein?

    Dies ist mal eine Geschichte der etwas anderen Art. Ich fühlte mich von Anfang an in der Gefühlswelt von Sissi zu Hause und konnte förmlich mit ihr mitleiden. Die Wendungen, die in dieser Geschichte passieren sind wie aus dem Leben gegriffen und kann ihre Handlungen sehr gut nachvollziehen.
    Es ist ein sehr unterhaltsames und kurzweiliges Buch und ich musste sehr oft schmunzeln.
    Schön zu lesen, wie Sissi und Franz sich begegnen und wieder aus den Augen verlieren und unter ganz anderen Umständen wieder begegnen. Dann nimmt alles eine Wendung, die völlig spannend und chaotisch ist.
    Eine sehr schöne Geschichte. Danke, daß ich sie lesen durfte.
    Und zum Schluß: Was es mit dem Quietschschwein auf sich hat, dass solltet ihr beim Lesen herausfinden. Echt toll!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    S
    SteffiDevor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr schöne Geschichte
    Milliardäre fallen nicht vom Himmel

    Cover:
    Das wurde sehr passend gestaltet, es verrät schon ein wenig mit dem Titel und dem Cover zusammen, worum es geht.

    Klappentext:
    Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five. 
    Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt. 
    Dass aber auch er etwas zu verbergen hat, muss Sissi schmerzhaft erfahren. Und dann steht plötzlich ihr ganzes Leben kopf. 
    Eine wahrhaft kaiserliche Geschichte!

    Meinung:
    Das war mein ersten Buch der Autorin und ich bin echt begeistert, die Geschichte hat mich geschafft schnell in seinen Bann zu ziehen und ich musste es einfach verschlingen. Der Schreibstil ist schön flüssig und locker zu lesen. Eine echt sehr spannende, fesselnde, prickelnde und humorvolle Geschichte. Alle Charaktere wurden sehr schön beschrieben, sehr real und authentisch. Kann diese echt schöne Geschichte empfehlen zu lesen, es lohnt sich auf jeden Fall.

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Jasmin_Bergers avatar
    Jasmin_Bergervor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Spannend bis zum Schluss
    Milliardäre fallen nicht vom Himmel

    Als Sissi ihren Freund in flagranti erwischt und verlässt, steht sie vor dem kompletten Nichts. Job, Wohnung, Zukunft, alles weg. Mühsam orientiert sie sich um – und lässt sich anwerben für die neue Supershow des Fernsehsenders High Five. Doch schon die Reise dorthin stellt sie vor unerwartete Herausforderungen, denn das Flugzeug muss notlanden. Plötzlich gibt es nur noch Sissi – und Pilot Franz. Der sich als wahrer Kaiser entpuppt.
    Der schreibstiel der Mir unbekannten Autorin ist super klasse. Flüssig und Fesselnd. Ich war so mit dabei das ich das Buch nicht aus der Hand legen wollte auch wenn ich musste.
    Ich mag die Geschichte Rund um Franz uns Sisi und nein es ist kein Kaiser Märchen es ist anders. Mit Drama, Humor, Taffheit und Liebe ist es der Autorin Gelungen den etwas Anderen Milliardär Roman zu Zaubern. 
    Ich freu mich auf mehr von der Autorin und kann euch das Buch nur empfehlen ♥️

    Kommentieren0
    1
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    elane_eodains avatar
    Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
    Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

    Ablauf der Debütautorenaktion:

    Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
    Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

    Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
    Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
    Wichtig:
    Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


    Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


    Wie kann man mitmachen?

    Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

    Informationen/Regelungen:

    • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
    • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
    • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
    • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
    • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
    • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
    • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
    • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
    • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
    • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
    Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
    __________________________________________________________________  

    Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

    (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
    __________________________________________________________________

    Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
    .
     
    __________________________________________________________________   

    Für Autorinnen & Autoren:

    Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
    Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
    __________________________________________________________________ 

    PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.  
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks