Hedda Fischer Posta Mortale

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Posta Mortale“ von Hedda Fischer

Philatelistische Belletristik war vor Jahrzehnten nicht nur in Deutschland weit verbreitet. Heute trifft man Krimis oder Kurzgeschichten, in Medien diverser Art, selbst in gedruckter Form, nur noch selten an. Dabei sind gut geschriebene Romane nicht nur eine exzellente Werbung für die Philatelie, sondern auch bereichernde Unterhaltung für einen selbst. Die Autorin stellt mit ihrer Neuerscheinung ein gutes Beispiel dafür vor. Sie erzählt die Geschichte von einem 82jährigen Rechtsanwalt namens Gregori Klasen, der noch aktiver Aussteller ist, aber sich auch Gedanken über den Verkauf seiner werthaltigen postgeschichtlichen Sammlungen macht.
Soweit ist dies nur einfach eine Geschichte, die sich überall abspielen könnte. Auch dass des Rechtsanwalts Kinder und Enkel neugierig auf das Erbe werden, das ein jeder hofft, für sich einheimsen zu können, ist eher normal. Aber dann passiert es: Rechtsanwalt Klasen stellt seine Briefe noch einmal bei einer großen bilateralen Ausstellung in Hannover aus. Dort greifen seine sich immer in Geldnöten befindenden Enkel zu und stehlen eine Anzahl Briefe. Aber vor der Halle wird der Enkel angeschossen ...
Die Autorin spinnt die Geschichte um ein kleines Familiendrama im authentisch wirkenden Kontext einer Ausstellung, die viele Leser miterlebt haben. Gespannt verfolgt man die mühevolle Ermittlungsarbeit der Polizei und fiebert dem Ende entgegen, das alles aufklärt. Kriminelle Machenschaften im philatelistischen Milieu – auch das gibt es! Das Buch liest sich extrem kurzweilig und ist äußerst spannend geschrieben. Dank zahlreicher Farbabbildungen ist das Werk zudem ungewöhnlich gut ausgestattet und führt dem geneigten Leser die „philatelistischen Hintergründe“ mit ansprechenden Belegen unmittelbar vor Augen.

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks