Hedda Kehrhahn , Marlies Kerremans Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut“ von Hedda Kehrhahn

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut" von Hedda Kehrhahn

    Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    19. July 2011 um 09:44

    Dieses Buch war eines meiner allerliebsten Süderhof-Bücher. Die Schwestern Bimbo und Molle, ihre Cousine Peggy und ihre Cousins Danny und Ben, die gemeinsam auf einem Bauernhof an der Nordseeküste leben, erleben in diesem Buch - wie der Titel schon sagt - eine Sturmflut. Die Deiche drohen zu brechen und die Bauernhöfe an der Küste mit samt ihrer Tiere sind bedroht. Als ihr Vater losfährt, um sich den Helfern anzuschließen, lassen sich die Teenager nicht davon abhalten, mitzufahren. Gemeinsam mit den anderen Dorfbewohnern bessern sie die Deiche aus, schleppen Sandsäcke, versuchen, Schafe zu retten... Während das Wasser immer weiter steigt. Ich habe das Buch als Kind vor allem geliebt, weil es so spannend und mitreißend ist, aber auch wegen des Muts, den die Kinder aufbringen, und wegen des Zusammenhalts der Dorfbewohner, die sich nicht unterkriegen lassen und alles tun, um ihre Höfe zu retten.

    Mehr
  • Rezension zu "Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut" von Hedda Kehrhahn

    Neues vom Süderhof, Bd.5, Sturmflut

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    08. February 2010 um 22:27

    Es stürmt zwar schon eine ganze Weile, doch immer hört der Sturm nach ein paar Minuten schon wieder auf, so dass sich zunächst niemand allzu große Sorgen macht. Doch leider bleibt es nicht so idyllisch, schon bald bricht der Deich und es muss schnell gehandelt werden, damit nicht schlimmeres passiert. Klar, dass die Kinder vom Süderhof helfen wollen und daher mit zum Deich fahren, um diesen zu sichern. Doch bald brauchen sie selber Hilfe... Ich finde diese Geschichte rund um den Süderhof sehr schön und gleichzeitig auch spannend. Im Grunde weiß man zwar, dass bei diesen Geschichten immer irgendwie alles gut wird, aber dennoch fiebert man die ganze Zeit über mit und hofft, dass bald Rettung kommt. Die Charaktere sind gut beschrieben und obwohl dies nicht der erste Band vom Süderhof ist, hat man nicht das Gefühl, als dass man etwas nicht wüsste, denn die Personen werden kurz noch einmal vorgestellt und es wird erklärt wer in welcher Beziehung zu wem steht, so dass es nicht unbedingt erforderlich ist mit dem ersten Band anzufangen. Die Geschichte ist zudem in sich abgeschlossen, so dass auch dort keine Fragen offen bleiben. Es wird zwar auf ein vergangenes Ereignis eingegangen, doch auch das versteht man ohne Mühe. Die Geschichte selber finde ich auch sehr schön. Vor allem an der See kann eine solche Situation ja doch schonmal schnell eintreffen und natürlich versucht dann jeder zu helfen wo er kann. So kann man sich gut in die Personen hineinversetzen und man kann sich gut vorstellen was in ihnen vorgeht, da man nie weiß ob es reicht was man tut oder ob es noch schlimmer wird. Man hofft und bangt richtiggehend mit den Menschen mit und betet, dass alles gut gehen wird und die Menschen sowie die Tiere von noch mehr Unglück verschont bleiben. Bis zum Ende weiß man nicht, ob sich die Geschichte noch einmal wenden wird, so dass die Spannung nahezu bis zur letzten Seite erhalten bleibt. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam und vor allem für junge Leser, die eben auch die Zielgruppe sind, sehr schön, da es sehr realitätsgetreu dargestellt wird und man sich mit den Personen identifizieren kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks