Hedwig Courths-Mahler Am Ende steht die Liebe I

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Am Ende steht die Liebe I“ von Hedwig Courths-Mahler

Wer sucht nicht nach Liebe und Glück? Auch Hedwig Courths-Mahler war voller Sehnsucht, und sie schrieb zahlreiche Bücher über die verschlungenen Wege, die wir so oft im Leben gehen müssen, um an unser Ziel zu gelangen. Damit begeistert sie seit mehr als hundert Jahren ihre Fans und ist eine der erfolgreichsten Autorinnen Deutschlands. Diese Jubiläumsausgabe vereint nun zu ihrem 150. Geburtstag die Werke Des Schicksals Wellen, Nach dunklen Schatten das Glück und Das ist der Liebe Zaubermacht - drei Geschichten, drei Schicksale, drei Happy Ends. Das pure Glück für die Ohren!

Stöbern in Romane

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

Heimkehren

Sklaverei, Identität, Heimat und Rassismus verpackt in einen großartigen Familienroman

krimielse

Kukolka

Ergreifend und mit einer sympathischen Hauptfigur!

Daniel_Allertseder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen