Hedwig Kellner Jetzt mach ich mein eigenes Ding

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jetzt mach ich mein eigenes Ding“ von Hedwig Kellner

Viele Menschen haben irgendwann in jungen Jahren eine Berufsentscheidung getroffen. Und doch schlummern in ihnen weitere Talente, die für ein reines Hobby zu schade sind. Und die meisten hegen einen geheimen Wunschtraum. Wie sieht Ihr persönlicher Berufstraum aus? Wie finden Sie heraus, welche Talente sich in bare Münze umsetzen ließen? Wann lohnt es sich, für diesen Traum einen (sicheren) Arbeitsplatz aufzugeben? Welcher Weg ist der beste für Sie? Berufliche Neuorientierung oder Selbständigkeit? Hedwig Kellner zeigt ganz praktische und gangbare Wege zu Ihrem Traumberuf, in dem innere Berufung und tägliches Arbeiten zusammenfallen.

Stöbern in Sachbuch

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Jetzt mach ich mein eigenes Ding" von Hedwig Kellner

    Jetzt mach ich mein eigenes Ding
    claudiaausgrone

    claudiaausgrone

    10. November 2010 um 23:28

    Wer sich, wie ich, selbständig machen will, fährt mit diesem Ratgeber ganz gut. Gut durchstrukturierte Kapitel und wertvolle Tipps. Einige Ratschläge fand ich persönlich überflüssig, weil selbstverständlich, aber das ist subjektiv und war auch nur selten der Fall.