Valeska Gert

Cover des Buches Valeska Gert (ISBN: 9783868321944)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Valeska Gert"

Valeska Gert (1892–1978) zählt zu den bekanntesten Tänzerinnen der Weimarer Republik. In satirischen und grotesken Tanz- und Kabarettgestaltungen zeichnete sie das Bild ihrer Zeit und porträtierte in wenigen Bewegungen Momente des alltäglichen Lebens. Sie zeigte das Straßenmädchen und die feine Modedame, die Diseuse und die Kupplerin, den Sport und den Charleston. Aber sie tanzte nicht nur für das Theaterpublikum, sondern auch für Fotografinnen und Fotografen wie Lili Baruch, Suse Byk, Lotte Jacobi, Erna Lendvai-Dircksen, Elli Marcus, Otto Umbehr und Man Ray. Dass diese Fotografien – die in diesem Band in all ihrer Vielfalt abgedruckt werden – auch eine Zeitreise in die Tanz-, Kultur- und politische Geschichte der 1920er- und 1930er-Jahre sind, zeigen die Beiträge von Kate Elswit, Hedwig Müller und Frank-Manuel Peter. Die Reihe TheaterErkundungen erschließt ausgewählte Bestände der Theaterwissenschaftlichen Sammlung der Universität zu Köln – eine der größten Sammlungen für Theatralia in Europa – und stellt diese in hochwertigen Abbildungen und wissenschaftlichen Essays vor.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868321944
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:72 Seiten
Verlag:Wienand Verlag
Erscheinungsdatum:01.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks