Ich helf Dir kochen

von Hedwig Maria Stuber 
4,6 Sterne bei34 Bewertungen
Ich helf Dir kochen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Larii-Mausis avatar

Tolles Kochbuch mit vielen leckeren Rezepten auch für Kochanfänger.

Flohs avatar

mehr braucht es in der Küche gar nicht. DIE Bibel unter den Kochbüchern. Hier wird fast alles selbst gemacht, ohne Tüte oder Fertigprodukt..

Alle 34 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ich helf Dir kochen"

Das Kochbuch fürs Leben ist zuverlässig und millionenfach bewährt. Die mehr als 2000 präzise formulierten Rezepte sind alle ausprobiert und für Kochneulinge und Kochprofis gleichermaßen attraktiv. Diese Jubiläumsausgabe wurde umfassend überarbeitet - mit vielen neuen Rezepten und Fotos. Das handliche Format macht das große Standardwerk noch küchengerechter. Die Rezepte sind in einzelne Arbeitsschritte gegliedert und leicht nachvollziehbar. Grundrezepte bilden das Gerüst dieses modernen Klassikers. Mit den QR-Codes können Sie Kurz-Videos zu wichtigen Küchentechniken abrufen - von Fleisch richtig anbraten bis Karamell herstellen. Zum Kochen finden Sie eine Fülle von einfachen, klassischen und raffinierten Gerichten aus allen deutschen Regionen und aus den Küchen der Welt. Zum Backen verführen Sie köstliche Rezepte für Kuchen, Torten, süßes und pikantes Gebäck sowie für die Weihnachtsbäckerei. Der Ratgeber informiert Sie über Warenkunde und Küchenpraxis. Zudem erhalten Sie Anregungen, wie Sie Ihre Gäste bewirten und Menüs planen können.
Auch nach 60 Jahren ist Hedwig Maria Stuber, die Autorin der ersten Stunde, noch immer aktiv dabei. Seit langem wird sie von ihrer Tochter Angela Ingianni unterstützt, die mit diesem Werk quasi aufgewachsen ist. Leidenschaftlich, gründlich und kreativ bringen sie das umfassende Werk von Auflage zu Auflage auf den neuesten Stand. So konnte der ewig junge Klassiker »Ich helf Dir kochen« der Allrounder werden, der eine ganze Kochbuch-Bibliothek ersetzt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783835414006
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:0 Seiten
Verlag:BLV Buchverlag
Erscheinungsdatum:07.09.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne23
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Flohs avatar
    Flohvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: mehr braucht es in der Küche gar nicht. DIE Bibel unter den Kochbüchern. Hier wird fast alles selbst gemacht, ohne Tüte oder Fertigprodukt..
    Die Bibel unter den Kochbüchern, einfach, liebevoll und sehr gekonnt erklärt. Und: lecker!

    Ich habe schon jahrelange Kocherfahrung. Und doch habe ich mich nun für ein Einsteiger.Kochbuch entschieden. "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber hat schon fast Kultstatus, zu recht. Da mein Baby nun an der Familienkost teilnimmt, war es für mich wichtig zu erfahren, wie man Soßen, Suppen oder Fleischgerichte schmackhaft, verträglich, gesund und OHNE Tüte oder Fertigprodukt herstellt. Gerade die Soßen stellten mich vor einer Herausforderung. Dieses Buch nahm mir alle Ängste, und bei uns kommen seither die schmackhaftesten und unbedenklichsten Gerichte auf dem Tisch, welche der ganzen Familie schmecken! Ich bin begeistert! Erschienen im BLV-Verlag (https://www.blv.de/)

    Inhalt / Beschreibung:
    "Zum 90. Geburtstag von Hedwig Maria Stuber: ihr Bestseller »Ich helf Dir kochen« als Taschenbuch-Ausgabe in limitierter Auflage · Zuverlässig, vollständig, millionenfach bewährt: der große Grundkochbuch-Klassiker - von Generation zu Generation weiterempfohlen · 2000 Rezepte, die garantiert gelingen: Gerichte aus allen deutschen Regionen und aus den Küchen der Welt."

    Meinung:
    Trotz der Vielseitigkeit der verschiedenen Gerichte und Verarbeitung und Zubereitung der Lebensmittel, ist dieses Buch ein Grundkochbuch. Ein Grundkochbuch allererster Güte. Nicht nur das Kochen kann erlernt oder vertieft und inspiriert werden, auch das Thema Backen und Desserts nimmt einen Teil des Buchinhalts ein.
    Hoch loben möchte ich auch die Warenkunde, die einzelnen Garmethoden, die Küchenutensilien, die Nährwerttabellen, die Tipps und vor allem die veranschauliche Erklärung zur Zubereitung. Zu einigen Gerichten gibt es auch gleich Vorschläge zu möglichen und schmackhaften Variationen oder auch regionale Vorzüge. Hier gibt es leckere, gesunde und abwechslungsreiche Küche. Ohne große Exotik oder zuuuu seltene und außergewöhnliche Zutaten. Die häufigsten Zutaten und Lebensmittel sind bekannt und problemlos im Supermarkt zu bekommen. Ein rundum gelungenes Kochbuch, welches übersichtlich ist, gut strukturiert und gegliedert und mit appetitlichen Bildern und Fotos das Kochen und Backen erleichtert. Dieses komplexe Kochbuch ist sehr handlich, außreichend groß und lässt sich mühelos beim Kochen aufgeschlagen bereit legen.
    Hier wird sogar ausführlich erklärt wie man einen Fond zubereitet, den man aufbewahren und als Basis für gesunde und leckere Soßen nutzen kann. Ganz ohne Fertigprodukt und Geschmacksverstärker, Gesund und sogar für Kinder geeignet. Salz, scharfe Gewürze und/oder Wein kann man beliebig austauschen oder reduzieren.

    eigene Erfahrung:
    Vom Gucken und Anschauen wird man nicht schlau, und kann sich keine eigene Meinung bilden. Also habe ich die vergangene Woche ausgiebig und sehr interessiert genutzt, um einige der Rezeptideen auszu probieren. Auch eine Soße musste zubereitet werden.
    Einen dunklen Kalbsfond habe ich gewagt. Hier habe ich die angegebenen Zutaten verwendet, jedoch den zerkleinerten Kalbsfuß nicht zugefügt sondern statdessen etwas Rindersuppenfleisch verwendet. Den Rotwein habe ich durch Traubensaft ersetzt. Aber ansonsten habe ich strikt nach Anleitung gekocht und war sehr überrascht, einen würzigen und ansehlichen Fond hergestellt zu haben. Schritt für Schritt konnte ich der Anleitung folgen und war mühelos und schon fast routiniert am Zaubern in der Küche.
    Dann habe ich das Kalbsrahmgulasch zubereitet und konnte gleich meinen tags zuvor zubereiteten Fond anstatt der Kalbsbrühe nutzen. Hier habe ich auf den Weißwein verzichtet und die Fondmenge angepasst.
    Das Zubereiten, Verarbeiten, Kochen und Servieren war ein leichtes. Wirklich gelungen und glückliche Gesichter am Tisch. Das Fleisch war so zart und im Schnellkochtof gegart. Auch hier gab es ausreichend Möglichkeiten und Hinweise zu den Garmethoden. Keine Probleme, sich das Geeignete herauszusuchen. Sehr schön. Ohne Schwierigkeiten und großer Kocherfahrung lässt sich aus diesem Grundkochbuch ein tolles Essen zaubern. Suppen, Soßen, Desserts, Getränke, Häppchen, Beilagen, Überbackenes, Gratiniertes, Geschmortes, Gebratenes, gedünstetes, Herzhaftes, Süßes, Flüssiges oder Festes, Basis oder Grundlage oder schon verfeinert und abgewandelt.....Hier gibt es alles, was der Gaumen liebt.
    Da mir das Kochen überraschenderweise so leicht gelungen ist, werde ich, obwohl ich gar nicht gerne Backe, mich auch noch an einen saftigen Kuchen wagen. Und im Advent werde ich bestimmt leckere Plätzchen aus dem Buch zaubern. Vielleicht wird auch mein Festtagsmenue aus diesem Kochbuch stammen? Ich bin ganz und gar zufrieden und begeistert!

    Illustrationen / Angaben:
    Leider gibt es nicht zu jedem Gericht oder zu jedem Schritt eine bildhafte Anleitung. Hier sind wirklich die wichtigsten Schritte illustriert. Die Aufnahmen sind von guter und anschaulicher Qualität, kräftige Farben und klare Bilder. Die fotografierten Speisen machen Appetit und Lust aufs Kochen. Eine schöne Auswahl, die noch Raum für eigene Phantasie und Vorstellungen lässt.
    Die Mengenangaben sind klar und treffend. Hier gibt es auch eine kurze Erklärung und auch einige mögliche Varianten oder Tipps. Die Gerichte sind in der Regel für 4 Personen bemessen. Das passte auch. Wir sind mit zwei Erwachsenen und einem Baby an zwei Tagen durch die Gerichte satt und zufrieden geworden.

    Die Autorin:
    "Hedwig Maria Stuber steht für rund 60 Jahre Koch- und Backerfahrung. Ihr millionenfach bewährtes Grundkochbuch »Ich helf Dir kochen« ist Kult! Zusammen mit ihrer Tochter Angela Ingianni entwickelt sie es von Auflage zu Auflage weiter. So ist »die Stuber« das Markenkochbuch, das immer mit der Zeit geht - ein ewig junger Klassiker. Dazu gibt es das umfassende Grundbackbuch: die große Rezeptsammlung für zeitgemäßes und kreatives Backen. Welches Rezept auch immer man sucht: In diesen Büchern findet man es - und es gelingt garantiert."

    Auch wenn ihr Grundkochbuch Vielseitigkeit, Abwechslung und Spezialitäten bietet, so hat die Autorin noch weitere Koch- und Backbücher veröffentlicht, die dann noch mehr Informationen, Zubereitungen und Rezeptvielfalt zu verschiedenen Themen oder Lebensmitteln bieten.

    Fazit:
    Mehr als begeistert.  5 Sterne + für dieses rundum zufriedenstellende (Grund-) Kochbuch. Für Neuköche, Prifis und Familien. Ein Kochbuch für Jedermann und Jederfrau!

    Kommentare: 18
    144
    Teilen
    weinlachgummis avatar
    weinlachgummivor 4 Jahren
    Ich helf dir Kochen

    Ein sehr schön gestaltetes Kochbuch. Es wird sehr viel erklärt, man findet die Basics und auch raffiniertes.  sehr gut geeignet für Kochanfänger, weil die einzelnen Schritte erklärt werden und auch gesagt wird, warum man das so macht.  Die Aufteilung ist sehr übersichtlich, so das man schnell findet was man sucht. Das Buch ist mit vielen Bilder Illustriert.  Habe schon oft daraus gekocht.

    Kommentare: 3
    7
    Teilen
    Lesemäuslas avatar
    Lesemäuslavor 6 Jahren
    Rezension zu "Ich helf Dir kochen" von Hedwig M Stuber

    Das beste Kochbuch, das ich kenne - und ich habe schon einige auspropiert ;-)
    Diesen dicken Wälzer habe ich immer in erreichbarer Nähe - und die Rezepte klappen
    durchwegs alle wundebar !!!

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    annemarie_wagners avatar
    annemarie_wagnervor 8 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    Sehr gutes Buch vorallem für alle, die Kochen lernen, denn es enthält nicht nur komplizierte Rezepte, sondern auch viele Grundrezepte, Informationen über Ernährungslehre und Warenkunde. Mir hat es sehr gut weitergeholfen als ich meinen Haushalt gegründet habe.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    clanilus avatar
    claniluvor 8 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    Eines meiner ersten Kochbücher. Hier ist alles drin, Grundrezepte, Lebensmittelkunde, Warenkunde und jedes Basisrezept das man jemals brauchen könnte. Natürlich gibt es auch Variationen und neue Ideen. Insgesamt sehr lecker und man merkt dass die Rezepte wohldurchdacht sind, die Zutaten stimmen ebenso wie die Angaben der Kochzeiten. Dieses Grundkochbuch sollte in jedem Kochbuchregal stehen!

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    "Ich helf dir kochen - Das erfolgreiche Universalkochbuch mit großem Backteil" ist mein Favoriten-Kochbuch. Wie der Titel schon sagt, hilft dieses Buch beim Kochenlernen, daher ist es für jeden Einsteiger und Kochanfänger ideal. Meine Ausgabe ist die von 2000, in der 36. Ausgabe. Das Buch ist erstmals erschienen 1955.
    Aus dem Vorwort: "Es ist ein solides und modernes Grundkochbuch, das alle Fragen rumd ums Kochen beantworten möchte. So sind Grundrezepte auch bei dieser Ausgabe das Gerüst aller Rezeptgruppen. Es bietet eine Fülle von unverkrampften, gut nachvollziehbaren Rezepten der in- und ausländischen Küche - Klassiker wie Raritäten."

    ***

    Zum Inhalt:
    - Küchenpraxis:
    Grundlegendes zu Speisefetten, Milch-und Milchprodukten, Getreideprodukten, Garmethoden, Küchenfachausdrücke
    - Kochen:
    Suppen, Vorspeisen und Imbisse, Fleisch mit Unterteilungen zu: Rind-, Kalb-, Schweine-, Lamm-, Hammelfleisch, Geflügel, Wild, Schalen- und Krustentiere, Sauce, Gemüse und Pilze, Eintöpfe, Kartoffeln, Klöße und Knödel, Reis, Teigwaren, Eier, warme Süßspeisen, Mehlspeisen, Desserts u.a.
    - Backen:
    Backpraxis, Hefeteig, Blätterteig, Rührteig, Weihnachtsgebäck etc.
    - Ratgeber:
    Gästebewirtung, Getränke, Gesunde Ernährung, Kleine Nährwerttabelle

    Zu jedem Thema kommt erst eine gute Einführung mit den wichtigsten Hinweisen zum Einkauf, Lagerung, Zu- und Vorbereitung sowie den Grundzubereitungen.

    Zu den Rezpeten, Back- und Brattemperaturen, Maße und Gewichte, Grundmengen gibt es etliche Informationen in den Buchdeckeln vorne und hinten.

    Die Rezepte sind einfach und gut erklärt, die Bilder sind ansprechend und machen Lust auf die jeweiligen Rezepte.

    ***

    Ich nehme immer wieder gerne dieses Kochbuch zur Hand und suche mir hier und da Rezepte und Ideen heraus.
    Gerade für Kochanfänger eignet sich dieses geniale Kochbuch sehr gut, da es ohne viel kompliziertes Drumherum die Grundlagen des Kochens erklärt und Schritt für Schritt anleitet.
    "Ich helf dir kochen" habe ich seit Jahren und greife doch immer wieder gerne darauf zurück.

    Kommentieren0
    24
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 9 Jahren
    Rezension zu "Ich helf Dir kochen" von Hedwig M Stuber

    Das altbewährte Grundkochbuch endlich als Neuausgabe. Ehrlich gesagt war mir das rosa bisher wirklich viel zu quietschig, so dass ich mir trotz Vorhandensein der alten Ausgabe diese überarbeitete Neuausgabe geleistet habe. Es hat sich gelohnt; ein wundervolles Buch.

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    DAS Grundkochbuch für Kochanfänger! Es mag zwar teilweise etwas "angestaubt" wirken, ist aber das umfangreichste und verständlichste Werk für Leute, die es satt haben von Tütensuppen zu leben ;-)

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    Ein absoluten Muss für jeden Haushalt. Mit diesem Kochbuch hat man für jede Gelegenheit das passende Rezept, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener Koch, hier lernt man immer noch etwas neues.

    Kommentieren0
    10
    Teilen
    M
    Morgensternchenvor 10 Jahren
    Rezension zu "Ich helf dir kochen" von Hedwig Maria Stuber

    sehr umfangreich, ein Klassiker auf dem Gebiet des Kochbuchmarktes; auf Grund der vielen Tipps und Hinweise auch für Einsteiger perfekt geeignet; Grundrezepte enthalten

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks