Hedwig Munck Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss“ von Hedwig Munck

Spuk und Abenteuer! Der kleine König will was erleben Eigentlich hat der kleine König alles, was das Herz begehrt. Aber ihm ist so langweilig. „Ich brauche ein richtiges Abenteuer. Am liebsten mit einem ganz gemeinen Drachen, der Feuer spuckt!“ Und es dauert gar nicht lange, bis der kleine Schlossherr es nicht nur mit einem Drachen, sondern auch mit Gespenstern zu tun bekommt. Komisch nur, dass seine Freunde immer gerade dann nicht da sind, wenn es spannend wird …

Stöbern in Kinderbücher

Drachenstarke Abenteuergeschichten

Ein unterhaltsames Buch, zum schmunzeln und nachdenken

Chris_86

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Einfach super!!! Ich bin ein mega Penny Fan...meine Lieblings Kinderbuch Reihe ...und meine Tochter hat alle Bücher und 2 CDs😍 "schwärm"

SunnyCassiopeia

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Henry Smart als Agent zwischen Nornen, Götter und Helden, witzig, actiongeladen, pfiffig und spannend bis zur letzten Seite

isabellepf

Miraculous - Die geheime Superheldin

Ein tolles Abenteuer für alle Fans der Serie und die, die es noch werden wollen.

NickyMohini

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss"

    Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss
    kathrineverdeen

    kathrineverdeen

    01. July 2017 um 14:10

    Kurz vor dem Zubettgehen lesen wir unserem Blognachwuchs Ben noch ein Buch vor. Dieses sucht er sich meist selbst aus. Fragt man ihn, welches er vorgelesen haben möchte, lautet die Antwort meist: Kein König! Damit meint er allerdings nicht, dass er keine Geschichte mit einem König hören möchte. Er ist dann meist so euphorisch, dass ihm einige Buchstaben abhandenkommen. „Kein König“ bedeutet, dass er eine Geschichte von dem „kleinen König“ hören möchte. Diesen kleinen König kennt er, seit er sich allabendlich den Sandmann im Fernsehen anschauen darf. Nur gut, dass es auch gedruckte Geschichten von diesem quirligen Kerl gibt.Warum er diese königliche Figur zu seinem Liebling erkoren hat, konnte ich mir denken. Denn wo der kleine König sich auch befindet – es ist immer etwas los. Er ist sehr liebenswert, klug, leicht zu begeistern und verlässt sich am liebsten auf sich selbst. Und meist ist er umgeben von seinen tierischen Freunden, die immer für den kleinen König da sind, wenn er sie braucht: das Pferd Grete, der Hund Wuff, die Katze Tiger, das Eichhörnchen Buschel und der Vogel Pieps. Zusammen erleben sie die größten und lustigsten Abenteuer. Genau wie in dem Kinderbuch „Der kleine König – Lustige Abenteuer im Schloss“. Auf 32 illustrierten Seiten gibt es jede Menge Abenteuer zu bewältigen, gegen Drachen kämpfen, ein Monster verscheuchen und einen Geist verjagen. Kein Wunder, dass der kleine König nach diesen Ereignissen nicht einschlafen kann. Zum Glück sind seine Freunde zur Stelle und haben eine wunderbare Idee, wie der kleine König ruhig einschlummern kann.Dieses eingebundene Buch enthält insgesamt 4 kurzgehaltene und interessante Geschichten, die ineinander übergehen. Eigentlich könnte man nach jeder Geschichte eine Pause einlegen, weil sie ein in sich geschlossenes Ende haben. Da viele Kinder jedoch genau so wissbegierig und hungrig auf neue Abenteuer sind wie der kleine König, wird man meist gezwungen weiterzulesen. Die Illustrationen, die den einfach gehaltenen Text untermalen, sind farbenfroh und hauchen den Figuren zusätzlich viel Leben ein.Nachdem ich zusammen mit meinem zweijährigen Sohn „Der kleine König – Lustige Abenteuer im Schloss“ gelesen hatte, wusste ich, dass ich für Nachschub sorgen musste. Zum Glück gibt es einige kunterbunte Geschichten aus der Feder von Hedwig Munck zu entdecken. Unter anderem auch einige kostengünstige Maxi-Bilderbuch Varianten, die jetzt in unserem Auto mitreisen.Leider wird dieses wunderbare Buch nicht mehr gedruckt. Es ist jedoch in einigen Buchläden und auf Plattformen zu finden. www.kathrineverdeen.blogspot.de

    Mehr
  • Rezension zu "Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss" von Hedwig Munck

    Der kleine König - Lustige Abenteuer im Schloss
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    18. May 2011 um 17:00

    Millionen von Kindern haben ihn in den vergangenen Jahren kennengelernt als, wie ich immer fand, schönste und ansprechendste Figur in den verschiedenen Geschichten des Sandmännchens im Fernsehen des Kinderkanals. Der kleine König, der für seine Größe recht weise und klug ist, aber immer die Bedürfnisse hat , wie die kleinen Kinder, die seine Geschichten anschauen oder vorgelesen bekommen, sie auch haben, lebt mit seinen Tierfreunden in einem großen, alten Schloss. Da ist das Pferd Grete, der Hund Wuff, die Katze Tiger, das Eichhörnchen Buschel und der Vogel Pieps. „Sie sind nicht ganz so mutig wie der kleine König, aber sie sind sehr geschickt.“ Wenn der kleine König sie oder einen von ihnen braucht, sind sie immer da und helfen ihm aus der Patsche. In dem neuen, hier vorliegenden Buch langweilt sich der kleine König wieder einmal. Aber nicht sehr lange. Denn er sinnt, zusammen mit seinen Freunden, auf etliche spannende Abenteuer in und um das Schloss und seinem wunderschönen Garten. Da begegnet er einem Drachen, er trifft Gespenster und sogar mit einem richtigen Monster bekommt er es zu tun. Mehr wird nicht verraten, sondern nur behauptet, dass sich dieses Buch als Einstieg für Kinder und Eltern sehr gut eignet, die den kleinen König noch nicht kennen. Stellen Sie sich aber darauf ein, dass dieses Buch über „Lustige Abenteuer im Schloss“ dann aber nicht ihr letztes vom kleinen König sein wird. Kinder lieben diese wunderbare, warmherzige, lustige und so tief menschliche Figur nach der allerersten Begegnung. Schön, dass es so viele Bücher von Hedwig Munck, der Schöpferin es kleine Königs gibt.

    Mehr