Dignity Rising 4: Leuchtende Rache

von Hedy Loewe 
4,8 Sterne bei4 Bewertungen
Dignity Rising 4: Leuchtende Rache
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Zuzi1989s avatar

Ich muss ehrlich sagen, es war eine wunderbare Reihe und alle 4 Bände konnten mich überzeugen

Cara_DeWinters avatar

Ein klasse Abschluss der Reihe

Alle 4 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Dignity Rising 4: Leuchtende Rache"

**SciFi-Romance vom Feinsten: Das atemberaubende Finale einer außergewöhnlichen Reihe!**
Die Rebellenaktivitäten gegen die vorherrschende Tyrannei in der Galaxie erreichen ihren Höhepunkt, doch die Kämpfe fordern Opfer auf beiden Seiten. Shay, die einstige Botin des Rates und nun Leitbild der Rebellion, ist hin- und hergerissen zwischen dem Kampf um die Freiheit und ihrer Suche nach Jon. Nach seiner Entführung will sie ihn so schnell wie möglich finden und gleichzeitig einen Flächenbrand des Aufruhrs über alle bewohnten Planeten entfachen. Aber jeder Sieg der Rebellen schürt die Wut des Obersten Rates weiter, dessen letztes tödliches Botenpaar bereits auf dem Weg ist und vor nichts Halt zu machen droht…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

//Alle Bände der düster-romantischen Reihe:
-- Dignity Rising 1: Gefesselte Seelen
-- Dignity Rising 2: Schwarze Prophezeiung
-- Dignity Rising 3: Geteilter Schmerz
-- Dignity Rising 4: Leuchtende Rache//
Diese Reihe ist abgeschlossen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783646300697
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:Dark Diamonds
Erscheinungsdatum:31.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Zuzi1989s avatar
    Zuzi1989vor einem Monat
    Kurzmeinung: Ich muss ehrlich sagen, es war eine wunderbare Reihe und alle 4 Bände konnten mich überzeugen
    Ende einer schönen Reihe

    Das Cover passt sich hervorragend an die Vorgängerbände an und es passt wieder gut zu der Geschichte. Man sollte aber alle Bände lesen, weil man sich sonst nicht auskennt. Es handelt sich um ein 4-teiliges Band.

    Hedy Loewe hat einen flüssigen Schreibstil und ich war von Beginn an, wieder an die Geschichte gefesselt. Wie sie die Figuren erwachen lässt und uns auch die Schauplätze näher bringt, ist großartig. Der 4.Teil ist sehr intensiv und rasant geschrieben, somit entstehen keine langweiligen Lücken.

    Fazit:
    Ein Buch, das fesselt. Unbedingt alle 4 Teile lesen. Ein Muss für Sci-Fi Fans

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Cara_DeWinters avatar
    Cara_DeWintervor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ein klasse Abschluss der Reihe
    Ein klasse Abschluss der Reihe


    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Priseas avatar
    Priseavor 4 Monaten
    Gelungener Anschluss

    Dignity Rising 4: Leuchtende Rache
    von Hedy Loewe
    erschienen am 31.05.2018

    Cover: 
    Ein dysthopisches Cover in rot gehalten und mit Planeten im Hintergrund. Es wirkt als würde der Weltraum brennen und die junge Frau beleuchten. Sehr gelungen ist die Gesamtstimmung des Covers.
    Rezension:
    Ich bedanke mich bei NetgalleyDE und Carlsen Dark Diamonds für die Möglichkeit dieses Buch zu lesen und zu rezensieren. 
    Leider war es für mich ein totaler Neueinstieg in diese Welt, da ich die 3 vorherigen Bücher noch nicht kannte. Daher fiel es mir am Anfang etwas schwer in das Geschehen einzutauchen und Orte, Personen und Ereignisse sofort zu verinnerlichen. Es dauerte daher eine Weile bis ich in das Buch fand. 
    Es ist auf jeden Fall sehr spannend erzählt, hat teilweise ein rasantes Tempo und kann einen durch die Handlung fesseln. Es liest sich flüssig und lässt den Leser immer wieder bangen was als nächstes geschehen wird.
    Die Charaktere sind weder oberflächlich beschrieben noch agieren sie so, was es dem Leser zu einer Freude werden lässt, diese durch das Buch zu begleiten. Die Reise durch die Galaxis war wundervoll beschrieben mit vielen interessanten Orten und Planeten, am meisten hat mich die Darstellung von Delta 5 begeistert. 
    Selbst die emotionelle Seite kommt in diesem Buch nicht zu kurz. 
    Mein Fazit: Ein Buch das man lesen sollte, allerdings empfehle ich wirklich die anderen Bücher vorher zu lesen, was ich leider nicht getan hatte aber sicher nachholen werde. Eine rasante Reise mit wunderbaren Charakteren. Das Buch passt wunderbar zu Dark Diamonds. 

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Bjjordisons avatar
    Bjjordisonvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Toller Abschluss
    Sehr spannend

    Endlich war es nun soweit und ich konnte den Abschluss der Dignity Rising – Reihe lesen und ich fand es so toll, denn die Autorin gibt es dem Leser keine Pause, die Handlung schließt nämlich direkt an den Vorgänger an und es gibt keinen Leerlauf.

    Die Geschichte ist auch wie bereits im Vorgänger so richtig spannend und die Sache mit Shay, den Rebellen und all den Tyrannen geht auf den Höhepunkt zu. So, ist auch die Handlung hier wieder richtig spannend und ich fand es toll, dass die Autorin doch immer wieder Twists im Plot eingebaut hat, sodass das Buch durchwegs unterhaltsam und stellenweise auch sehr nervenaufreibend war, denn mich wusste als Leser oft nicht, was jetzt als nächstes passieren wird. Absolut fesselnd.

    Toll fand ich auch wieder, dass wir eine Reise durch die Galaxie gemacht haben, denn auch in diesem Band, gab es wieder viele Ortswechsel und so auch oft Wechsel der Planeten. Diese waren wieder mit einigen Details beschrieben und ich konnte mir diese Dinge gut vorstellen. Am interessantesten fand ich jetzt die Beschreibung von Delta 5.

    Die Autorin lässt auch die Emotionen nicht zu kurz kommen, was ich sehr schön fand. So denke ich, dass für jeden Leser was in diesem Buch bzw. generell der Dignity Rising – Reihe vorhanden ist.

    Die Charaktere fand ich wieder durchwegs gelungen und interessant beschrieben. Mich hat es wieder absolut begeistert, wie die Personen gewirkt haben, denn ich hatte eigentlich bei keinem das Gefühl, dass hier jemand nur oberflächlich unterwegs ist. Jon und Shay haben mich natürlich wieder verzückt. Zwei sehr tolle Charaktere.

    Die Schreibweise war sehr flüssig und leicht. Das Buch empfand ich als ausgesprochen angenehm zu lesen, obwohl ich schon finde, dass man dezent aufpassen muss, damit man nichts verpasst. Es werden oft die Orte und so auch die Erzählperspektive gewechselt, sodass man von dieser Buchwelt sehr viele Eindrücke mitnimmt.

    Das Cover finde ich wieder richtig toll. Mir gefällt die Farbwahl und das eher dunklere Design. Auch das Cover hier passt wieder gut zu den anderen Büchern der Reihe.

     

    Zur Autorin:

    Hedy Loewe, Jahrgang 1965, lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Schmusetigern in der Nähe von Nürnberg. Als Marketingberaterin ist sie es gewohnt, sachorientierte Texte zu verfassen. Einen Gegenpol bietet ihr das Schaffen komplett neuer Welten und das Schreiben fantasieerfüllter Geschichten. Die schönsten Szenen voller Gefühl und Dramatik entstehen meist in warmen Sommernächten in ihrem romantischen Garten, wo sich der zarte Duft roter Rosen mit der süßen Schwere von Lavendel mischt.

    Quelle:  Verlag

     

    Fazit:

    5 von 5 Sterne. Toller Abschluss. Hat mir wieder sehr gut gefallen. Kann ich weiterempfehlen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks