Hedy Loewe Dignity Rising - Gezeichnete Krieger

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dignity Rising - Gezeichnete Krieger“ von Hedy Loewe

Jon Matthews und seine Frau Shay kehren nach Dignity One zurück, um die Rebellion zu unterstützen. Sie wähnen ihre Kinder auf dem Planeten Heritage in Sicherheit. Doch der Schein trügt. Devenja, die gefangene Botenkriegerin, versucht alles, um ihrem Gefängnis zu entfliehen und Shays Kinder in ihre Gewalt zu bringen.
Auf dem Rebellenstützpunkt herrscht Chaos. Die Crew ist zerstritten und droht auseinanderzubrechen. Noch dazu ist der Erste Bote des Rates, Sorren Wentworth, Jon dicht auf den Fersen. Er jagt ihn für die Rätin Nilufesh und deren dunkles Geheimnis. Als Sorren in der Crew von Dignity One einen Verräter findet, ahnt Shay, dass sich für sie und das Team eine Katastrophe anbahnt…
Schnell, spannend und überraschend! Die Helden von Dignity One ziehen jeden in ihren Bann.

Stöbern in Science-Fiction

Die Verlorenen

Science-Fiction-Romane beschreiben nicht nur die Faszination des Unbekannten, manchmal sind es mehr die Charaktere...

einz1975

Enceladus

Geniale Hard Science-Fiction

Brivulet

Superior

Ich fand es genial!

Edition_S

Afterparty

Spannend-verrückte Suche nach dem Drogen-Gott. Witzig und lesenswert.

Fornika

Solarian. Tage der Suche

Die Geschichte geht so spannend weiter, dass man das Buch kaum aus der Hand legen kann und möchte.

darkchylde

Luna

spannender Sci-Fi-Roman - empfehelnswert

Stephan59

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Top Buch 2016!

    Dignity Rising - Gezeichnete Krieger

    Anne11997

    09. June 2016 um 20:49

    Meine Meinung: Vorhab ich empfehle diese Reihe allen Sci-Fiction Fans. Mein Geheimtipp aus der Selfpublish - Autorenwelt. Die ersten beiden Bände habe ich schon rezensiert! Die Handlung: Die Geschichte fügt sich sehr gut zum vorherigen Band an. Der Anfang war kurzzeitig etwas langatmig und zähflüssig, was aber dann nach ließ. Der Leser stürzte sich dann voll in den Inhalt des Buches. Welche sehr spannend und actionreich war. Zudem macht der Schluss neugierig auf den letzten Teil der Saga.   Die Charaktere: Die Stammcharaktere waren sehr sterotypisch, obwohl sie sich weiter entwickelt haben. Die Geschichte lebt hauptsächlich von den Nebencharaktere, was hier nicht weiter schlimm ist, da die Story sehr gut den "Stamm" und die Freunde vereinen.   Der Stil: Der Stil ist flüssig und spannend. Er ist lesbar und spannend. Einfach nur abenteuerlich, spannend und mit viel Liebe!   Das Ergebnis: Der dritte Band dieser Serie war spannend und actionreich. Die Liebe kommt nicht zu kurz, ist aber auch nicht das Hauptmerkmal. Trotz kleinere "Mängel" kann ich das Buch jedem Sci- Fiction empfehlen! Ich freue mich schon auf den vierten Teil dieser Saga.

    Mehr
  • Teil 2 der Weltraum-Serie

    Dignity Rising - Gezeichnete Krieger

    tigger0705

    06. October 2015 um 08:42

    Vorsicht!!! wenn ihr Teil 1 noch nicht kennt, bitte jetzt nicht weiterlesen!!! . . .   Shay und Jon haben sich wieder. Leider ist Shay durch die ganzen neuen Empfindungen ganz durcheinander. Sie gibt sich die Schuld an allem und kann sich nur mühsam am Leben halten. Jon wird dadurch auch ganz verrückt. Werden die beiden es schaffen? Kann ihre Liebe sie wieder zusammenbringen und Shay am Leben halten? Findet es heraus. Neben Shay tauchen natürlich auch wieder alle anderen Bekannten aus Teil 1 auf. Lasst euch überraschen, wie es mit Hawk und Hanout weitergeht und was der Rat so alles ausheckt. Lasst euch von der Autorin in den Weltraum entführen und erlebt mit euren neuen Freunden ein Abenteuer nach dem nächsten. Ich hab es endlich geschafft, Teil 2 der “Dignity Rising – Reihe” zu lesen. Es schließt nahtlos an das erste Buch an und die Autorin “verschwendet” keine Seite mit Wiederholungen. Lieber lässt sie unklares kurz erläutern, durch Erinnerungen oder Zusammenfassungen. Dadurch fällt es einem leicht, sich auch nach längerer Zeit, wieder in der Geschichte zurechtzufinden und kann einfach die kurze Reise in den Weltraum genießen. Kurz deshalb, weil man zu jeder Zeit lesen muss und durch den tollen Schreibstil einfach nur durch die Seiten fliegt. Ich freue mich schon auf Teil 3, den man ja durchaus schon kaufen kann.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks