Hedy Loewe Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung“ von Hedy Loewe

Erleben Sie die Fortsetzung der dramatischen Geschichte über Commander Jonathan Matthews und seine Gefährten. Wird Jon seine Frau Shay und damit die Liebe seines Lebens doch noch verlieren? Sie wollten ihren Sohn suchen, doch alles kommt anders als geplant. Der Rat verfolgt die Rebellen ohne Gnade, seit sie einem Geheimprojekt auf der Spur sind. Die Oberste Rätin Nilufesh züchtet Kinder, um sie zu Föderationstelepathen abzurichten. Auch Jons Sohn ist in ihre Hände gelangt. Werden die Rebellen es schaffen, das Kind zu finden, bevor die Oberste Rätin es endgültig für sich beansprucht? Eine gefährliche Reise beginnt. Denn die Jäger des Rates sind ihnen dicht auf den Fersen. Verfolgt vom gefährlichsten Boten des Rates wird die Jagd nach dem Kind zu einem Thriller... Der Sciencefiction von Hedy Loewe glänzt durch die Vielschichtigkeit der Charaktere und dem rasanten Erzählstil.

Stöbern in Science-Fiction

Das Schlehentor

Ein unglaublich spannendes und fesselndes Abenteuer

Vivi300

Scythe – Die Hüter des Todes

So genial! Faszinierende Thematik, fesselnde Handlung, überraschende Wendungen, ich würde gerne SOFORT die Fortsetzung weiterlesen!

Aleshanee

Flug 39

Insbesondere für Leser mit Interesse an Wissenschaft und Technik; Plot und Figurenzeichnung ausbaufähig

Julia_Kathrin_Matos

Solarian. Tage der Suche

Faszinierende neue Bekanntschaften

Julia_Kathrin_Matos

Rat der Neun - Gezeichnet

Anders als erwartet! Interessanter Weltenentwurf mit sanften Spannungsanstieg und zuenhmender zwischenmenschlicher Verdichtung. Schön!

Regenblumen

Arena

Meine Gedanken muss ich erstmal in eine Rezension bringen.

Caterina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Super Buch!

    Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung
    Anne11997

    Anne11997

    06. March 2016 um 16:35

    Cover: Das Cover ist sehr ähnlich zum ersten Cover. Man erkennt im Vordergrund einen älternen Herrn, vielleicht eine wichtige Person in der Geschichte. Dahinter erkennt man einen Planeten. Er wird von einem Stern beleuchtet. Die Farben sind rot und schwarz. Insgesamt finde ich das Cover sehr passend zur Geschichte. Meine Meinung: Ich fand den ersten Teil schon richtig super und bin auch vom zweiten Teil richtig begeistert gewesen, aber lest am besten selbst. Hier kommt ihr zum Interview mit der Autorin und hier zu meiner Rezension zu Band 1. Die Handlung: Die Autorin erzählt nahtlos direkt weiter. Durch Rückblenden und kleinen Absätzen wird trotzdem kurz wieder holt was passiert ist. Die Geschichte ist sehr spannend und actionreich aufgebaut. Zudem gibt es viel Abwechslung zwischen den Szenen. Außerdem gab es Wendungen, die ich als Leser nicht vorsehen konnte, was ich top fand. Was ich sehr schade fand, dass die Geschichte an sich etwas langatmig gestaltet. Insgesamt finde ich die Geschichte super gelungen.   Die Charaktere: Die Geschichte wird von mehreren Personen gezeigt, was ich super fand. Jede Person zeigt viele Eigenschaften und Gefühle. Die Autorin hat sich wirklich mit den Personen auseinander gesetzt, was ich sehr mochte. Dadurch das so viele Charaktere gab, wurde auch die Geschichte etwas langatmig. Der Stil: Der Stil ist top gelungen. Er ist spannend und actionreich. Zudem ist sehr leicht zum Lesen und man merkt wirklich, wie man in den Bann des Buches gezogen wurde. Außerdem war er sehr passend zur Geschichte. Sehr gut gelungen, muss ich sagen! Das Ergebnis:  Insgesamt finde ich dieses Buch top gelungen. Die Geschichte ist rasant und actionreich, genauso wie der Stil. Zudem hat sich die Autorin Mühe mit den Charakteren gemacht. Leider ist es an manchen Stellen langatmig. Zudem sollte man den ersten Band lesen. Ich vergebe 4,5 Bücher für dieses Buch und freue mich schon auf Band drei der Saga! Vielen Lieben Dank an die Autorin Hedy Loewe für dieses Rezensionsexemplar!

    Mehr
  • Ein grandioser zweiter Teil! Ich bin hin und weg!

    Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung
    ilonaL

    ilonaL

    10. March 2014 um 14:23

    Eine Geschichte voller spannende und emotionale Ereignisse! Die alte Erde verseucht und größtenteils unbewohnbar. Den Menschen der Zukunft ist der Sprung in den Weltraum gelungen, neue Planeten stehen zur Besiedelung zur Verfügung. Ein Evolutionssprung hat Telepathen hervorgebracht. Einige von ihnen nutzen ihr Potenzial, um die Macht an sich zu reißen. Eine davon ist die Oberste Rätin Nilufesh. Diese züchtet Kinder, um sie zu Föderationstelepathen abzurichten. Die Zeit drängt, nicht nur für diese Kinder, denn der Rat verfolgt auch die sogenannten Rebellen ohne Gnade. Der Spacefantasy-Roman beschreibt eine phantastische Vision von zukünftigen Sozial- und Führungsstrukturen. Helden und Antagonisten sind auf der Suche nach Identität und persönlicher Freiheit in einer Welt der Gedankenkontrolle. Dieser zweite Teil ist noch spannender und atemberaubender als der bisher schon erschienene Teil 1 „Gefesselte Seelen“ . Unglaublich dramatisch, brutal, mitreißend und fesselnd! Liebe, Freundschaft und Vertrauen sind auch hier sehr wichtige Faktoren, denn ohne sie, hätte diese Geschichte, meine bis zum äußersten gespannten Nerven, außerordentlich überspannt. Hedy Loewe hat es geschafft, mich in eine völlig neue und unglaublich faszinierende Welt eintauchen zu lassen, aus die ich einfach nicht mehr heraus wollte. Von Anfang bis Ende wurde der Spannungsbogen gehalten und hat mich mit seinen emotionalen aber auch schmerzvollen Ereignissen mitgerissen. Meine Gefühle wie Hass, Neugier, Freude und auch Schmerz mit einigen Tränen wurden in diesem Teil sehr beansprucht und ich bin überzeugt, dass diese Serie absolutes Filmpotential hat. 5 dicke Sterne P.S. Ich würde 10 geben, wenn es möglich wäre!

    Mehr
  • Gelungene Fortsetzung

    Dignity Rising - Schwarze Prophezeiung
    jessica_barnefske

    jessica_barnefske

    08. January 2014 um 17:56

    Dignity rising schwarze Prophezeiung ist eine tolle Fortsetzung, die mich gefesselt hat,von der ersten Seite an konnte ich das Buch nicht mehr weglegen. .. es geht spannend weiter ...Ich war schon darauf gefasst, dass es mich in den Bann ziehen würde. ..Aber es hat meine Erwartungen übertroffen. . In diesem Buch passiert soviel, was einen traurig, glücklich aber auch nachdenklich zurück lässt. .. Am Ende kamen mir Tränen vor Freude ...Ich war so gerührt von den Worten. .. aber das Ende ist gemein..Da spannt und die liebe Autorin noch mal ganz schön auf die Folter..Wer Band 1 kennt, sollte sich Band 2 nicht entgehen lassen. ..freue mich auf band 3 

    Mehr