Hedy de Winther

 4,6 Sterne bei 149 Bewertungen
Autorenbild von Hedy de Winther (©privat)

Lebenslauf

Hedy de Winther ist im schönen Hessenland geboren und aufgewachsen. Seit vielen Jahren lebt sie mit ihrem Mann und den zwei Kindern im Schwarzwald, der ihr zur zweiten Heimat geworden ist. Sie verfügt über zwei fundierte Ausbildungen in der Gastronomie und hat jahrelang in den besten Hotels der Republik gearbeitet. Das bescherte ihr zwangsläufig den Kontakt zu den interessantesten Menschen und Persönlichkeiten, deren Eigenarten ein unerschöpfliches Reservoir für Geschichten bieten. Hin und wieder gibt sie dem Drang nach, eigene Ideen zu Papier zu bringen. Man sollte nicht glauben, was dabei alles der Realität entspricht und nicht nur der lebhaften Fantasie einer Geschichtenerzählerin entsprungen ist. Lovestorys by Hedy de Winther - Große Gefühle, Dramatik und immer auch eine Prise Erotik inklusive. Besuchen sie ihre Facebookseiten - Hedy de Winther - oder - Lady de Winthers Protagonisten-Lounge -, auf der sie immer wieder kleine Kurzgeschichten ihrer Romanfiguren veröffentlicht.

Alle Bücher von Hedy de Winther

Neue Rezensionen zu Hedy de Winther

Cover des Buches Unerwartet ...  2-mal Liebe (ISBN: 9781533466785)
S

Rezension zu "Unerwartet ... 2-mal Liebe" von Hedy de Winther

Unerwartet 2 mal Liebe
Sonja_Dobnigg1vor 2 Jahren

Dieser Liebesroman war sowas von toll und hat mich verzaubert Nelia hat es alles andere als leicht Sam ist ihre erste große Liebe und die beiden Heiraten aber was dann geschah mit dem hat niemand gerechnet

Sie haben bis zum Schluss gekämpft bei Sam wurde Blutkrebs festgestellt nur eine Knochenmarkspende kann ihn retten aber leider wurde nichts passendes gefunden

Nelia und Sam haben darum gekämpft das er wieder gesund wird aber leider haben sie verloren

Um Abstand zu gewinnen zieht Nelia nach Berlin wo sie in der Wg ihrer Freundin Tina Einziehen kann

Tina hilft ihr wo sie nur kann aber Nelia will einfach nicht bis sie Jonathan Kennenlernt aber dieser passt so gar nicht zu ihr weil er einen ziemlichen Frauenverschleiss hat

Kann man sich zweimal Verlieben? Nelia weiß nicht mehr was da mit ihr geschieht da ist die große Frage ob aus den beiden was wird

Gibt es am Ende ein happy end?

Wird nicht verraten

Das Cover finde ich Toll

Ich gebe mehr als nur 5 Sterne und eine klare Leseempfehlung

Cover des Buches Winterbengel: Novelle der Genussfaktor Liebe Reihe (ISBN: 9798751356316)
Nina_Sollorz-Wagners avatar

Rezension zu "Winterbengel: Novelle der Genussfaktor Liebe Reihe" von Hedy de Winther

Winterbengel: Novelle der Genussfaktor Liebe Reihe / wunderschönes und aufregendes Wiedersehen
Nina_Sollorz-Wagnervor 3 Jahren

In " Winterbengel: Novelle der Genussfaktor Liebe Reihe " sind Trudy und Isaak zusammen mit ihren drei Kindern glücklich und führen ein schönes Leben gemeinsam. 

Doch ein vergessener Hochzeitstag, ausgerechnet auch noch der 10. die sogenannte Rosenhochzeit, von Isaak hat das Leben der Familie ins wanken gebracht.

Nun ist guter Rat teuer, wie Isaak seine Trudy wieder von seinen aufrichtigen Gefühlen zu ihr überzeugen kann und gemeinsam mit Trudys Bruder Ben tüftelt Isaak einen tollen Plan aus.

Wird es Isaak gelingen Trudy zu beweisen, dass sie und ihre gemeinsame Familie für ihn mehr als wichtig sind? 

Und was gibt es neues aus dem Hause Belinda und Ben zu erfahren? 

Die Novelle hat mich gleich wieder in den Bann der Genussfaktor Liebe Reihe gebracht, dabei bleibt sie abwechslungsreich sowie spannungsgeladen. Man darf mit Trudy und Isaak, sowie Belinda und Ben mitfiebern und die verschiedesten Emotionen erleben. Es gibt einiges zum schmunzeln bis herzhaft zu lachen, so manche mitfühlende Momente und das ein oder andere Tränchen zu vergießen. 

Ich musste die Novelle in einem Rutsch lesen, da ich wissen wollte, ob Trudy ihrem Isaak vergab und was es bei Belinda und Ben neues gab. 

Das Buch bekommt von mir eine Lese / Kaufempfehlung und 5 ⭐⭐⭐⭐⭐ Sterne. 


Cover des Buches Sommerlilien im Wind: Liebe mich noch immer (Genussfaktor Liebe 6) (ISBN: B089YSXZ4M)
Danielabes avatar

Rezension zu "Sommerlilien im Wind: Liebe mich noch immer (Genussfaktor Liebe 6)" von Hedy de Winther

Wunderschöne Geschichte mit viel Gefühl
Danielabevor 3 Jahren

Das Cover gefällt mir sehr gut. Ich bin gut ins Buch hinein gekommen und war gleich mittendrin. Die Handlung ist überzeugend und nachvollziehbar. Juna ist mir sofort sympathisch. Marlo konnte ich anfangs nicht richtig einschätzen, habe mich immer gefragt warum er so ist. Trotzdem konnte ich mich gut in die Charaktere hinein versetzen und mit ihnen mitfühlen, mitfiebern und mitleiden. Man spürt viele verschiedene Gefühle und Emotionen. Eine Achterbahn der Gefühle. Die Geschichte hat mich berührt und abgeholt. Der Schreibstil ist flüssig und detailliert. Sehr zu empfehlen.

Gespräche aus der Community

Herzlich willkommen, Liebesroman-Junkies!

Ich möchte euch gerne Herbstrosen im Frühling vorstellen. Ein Liebesroman der besonderen Art. Es ist die Geschichte einer reifen Liebe, die durch die Umstände des Lebens ins Schlingern gerät.

Hier der Klappentext:

Sonja und Rudolf Sander sind über dreißig Jahre glücklich verheiratet. Über die Osterfeiertage besuchen sie ihren Sohn Isaak in Hamburg, der kurz davor steht, selbst den Bund der Ehe einzugehen.

Als es an der Tür klingelt und eine junge, farbige Frau behauptet, die uneheliche Tochter Rudolfs zu sein, gerät die Welt der Familie Sander ins Wanken. Sonja flüchtet in ein Hotel, um nachzudenken. Über sich, über ihre Ehe, über das zurückliegendes Leben und über die Liebe. Längst vergessen geglaubte Geheimnisse drängen zurück ans Licht und lassen alte Wunden machtvoll aufbrechen. Erinnerungen bringen quälende Gedanken. Gleichzeitig gibt es neue Versuchungen, die Sonjas und Rudolfs Ehe an den Rand des Abgrundes schieben. Auch darüber hinaus?


"Herbstrosen im Frühling" ist ein emotionaler Roman, der uns darüber nachdenken lässt, was Liebe bedeuten kann. Es ist der vierte Band in der Genussfaktor-Liebe-Reihe, ist aber ein eigenständig zu lesender Roman.

Voraussetzung für die Teilnahme:

Eine zeitnahe Beteiligung und das abschließende Schreiben einer Rezension auf Lovelybooks und Amazon. Gerne auch in entsprechenden Bücherblogs und auf Instagram.
Sollte euch das nicht möglich sein, seht bitte von einer Bewerbung ab.
Ich stelle E-books in gewünschtem Dateiformat zur Verfügung.

Bewerbt euch bitte mit der Antwort auf folgende Frage:
Was erwartet ihr von einem emotionalen Liebesroman?
Gebt bitte auch das gewünschte Dateiformat an.


Viel Glück und alles Liebe wünscht euch
Hedy :)


91 BeiträgeVerlosung beendet
Champagnerperles avatar
Letzter Beitrag von  Champagnerperlevor 5 Jahren

Herzlich willkommen, alle Liebhaber/innen von romantisch-dramatischen Liebesromanen mit einem Wohlfühlende!

Gänseblumenherbst - Liebe mich, wenn du kannst
Der Roman war bereits im Frühjahr unter dem Titel "Bella Belinda" auf Amazon zu haben und wurde zur Eingliederung in die Reihe "Genussfaktor Liebe" mit neuem Cover und Titel versehen.

Der Inhalt:

Belinda ist eine junge Frau aus gutsituiertem Elternhaus. Sie leidet darunter, durchschnittlich zu sein, was sie ihre Eltern immer wieder spüren lassen. Nicht schön genug, nicht schlank genug, nicht klug genug, nicht vorzeigbar genug …
Und dann schneit Elias in ihr Leben. Der Lehramtsstudent ist alles, was sie sich je erträumt hat. Selbstbewusst, gutaussehend, blitzgescheit, dabei nimmt er das Leben wie es kommt. Er schenkt ihr die Aufmerksamkeit, die ihr von anderer Seite verwehrt bleibt. Bestärkt sie darin, ganz sie selbst zu sein. Beide finden im Anderen den Seelenpartner und werden vielen Widerständen zum Trotz ein Paar.
Als Belinda im sechsten Monat ihr Kind verliert, kann sie sich aus einer tiefen Depression nicht befreien, Elias gelingt es nicht, sie zurück ins Licht zu ziehen. Sie entfernen sich mehr und mehr voneinander. Durch eine Intrige kommt es zum endgültigen Bruch.

Zwei Jahre später berühren sich ihre Lebenslinien erneut. Belinda hat sich optisch verändert und ihre Seele mit einer harten Schale umgeben. Auch Elias ist nicht mehr der Mann von einst. Die Liebe seines Lebens hat er jedoch nie vergessen. Um Belinda vor dem größten Fehler ihres Lebens zu bewahren, muss er eine rote Linie überschreiten, die ihn alles kosten kann. Ist er bereit für diesen Schritt?

„Gänseblumenherbst / Liebe mich, wenn du kannst“ ist der dritte Teil der Genussfaktor Liebe Reihe und vereint alle Elemente in sich, die eine emotionale Liebesgeschichte ausmachen: Liebe, tiefe Gefühle, Dramatik, Lebensnähe, gewürzt mit einer wohldosierten  Prise Erotik und Humor.

VIelen Dank für das Interesse im voraus!
Berücksichtigt werden nur Bewerber, die den Roman in einem akeptablen Zeitraum lesen und rezensieren können. Bis Mitte/Ende Oktober sollte das der Fall sein.
Ich stelle zunächst Dateiformate in gewünschtem Format zur Verfügung.
Sehr gerne Rezensionen auf Amazon, die Plattform, auf der das Buch vertrieben wird. Gerne auch auf Bücherblogs, Facebook oder Instagram.

Liebe Grüße und sonnige Tage wünscht allen
Hedy de Winther

105 BeiträgeVerlosung beendet
Champagnerperles avatar
Letzter Beitrag von  Champagnerperlevor 6 Jahren
Ein herzliches Willkommen an alle Liebesromanjunkies!
Darf ich euch zu einer Leserunde mit Bella Belinda einladen?

Bella Belinda / Liebe mich, wenn du kannst ist ein weiterer emotionaler Liebesroman aus der Feder von Hedy de Winther.

Der Klapptext:

Belinda ist eine junge Frau aus gutsituiertem Elternhaus und wird einmal die Erbin einre kleinen, aber feinen Hotelkette sein. Sie leidet darunter, durchschnittlich zu sein, was sie ihre Eltern immer wieder spüren lassen. NIcht schön genug, nicht schlank genug, nicht klug genug, nicht vorzeigbar genug.
Und dann schneit Elias in ihr Leben. Der Lehramtsstudent ist alles, was sie sich je erträumt hat. Selbstbewusst, gutaussehend, blitzgescheit, dabei nimmt er das Leben leicht. Er ist in einer gänzlich anderen Welt zu Hause. Dennoch schenkt er ihr die Aufmerksamkeit, die ihr von anderer Seite verwehrt bleibt. Bestärkt sie darin, ganz sie selbst zu sein. Belinda blüht auf, doch wird es am Ende reichen, um endlich gut genug zu sein? Vielleicht für ihn?
Hier stellt sich Bella noch einaml in einer Leseprobe vor:

Ich bin Belinda! Bella Belinda …

Bella Belinda ist der Name, den mir eine gewisse Person zugedacht hat. Nur wenn er es sagt, fühle ich mich nicht veralbert. Nur aus seinem Mund klingt es echt. Nur von ihm fühle ich mich mit all meinen Nöten verstanden. Muss mich nicht verstecken. Zusammenzucken, wenn sein Blick sich auf mich richtet. Er allein behandelt mich, als sei ich nicht die, die ich bin, allein in seiner Nähe habe ich das Gefühl, eine Göttin zu sein. Mein Herz schlägt schneller, mein Atem stockt, wenn sein Duft meine Nase streift, in meinem Bauch marschiert ein ganzes Ameisenheer hin zu neuen Ufern, wenn seine Hände die meinen zufällig berühren, sein Körper den meinen streift und mit seiner Gegenwart umhüllt.
Kennt ihr das Gefühl nicht gut genug zu sein? Zweite, besser gesagt, dritte Wahl zu sein? Sich hässlich und minderwertig zu fühlen, nur weil man nicht dem Schönheitsideal der restlichen Welt entspricht? Auf Äußerlichkeiten reduziert wird? Fragt ihr euch auch, warum das Leben es so eingerichtet hat, dass man nicht selbst diejenige ist, die die Blicke der Anderen wohlgefällig, gar bewundernd auf sich zieht? Sondern das Mädchen, das neben euch steht, das mit einem blauen Augenaufschlag ihr blondes Haar nach hinten streicht und mit einem Killerlächeln die Männer in die Knie zwingt?
Nun, ich bin ein Mädchen der dritten Kategorie. Ich zwinge die Kerle höchstens in die Knie, wenn sie versuchen, mich auf den Arm zu nehmen.
Bei einem Meter und siebzig Zentimeter brachte ich lange Zeit gute neunzig Kilo auf die Waage. Alle im Laufe der Jahre angefuttert, aus Frust, nicht den Ansprüchen der Eltern zu genügen. Geschuldet der Tatsache, nur Durchschnitt zu sein, niemals gut genug, egal wie sehr ich mich anstrenge und bemühe. Jeden elenden Tag auf das Butterbrot geschmiert zu bekommen, dass ich unzulänglich bin.
Tu dies nicht, tu das nicht. Streng dich mehr an. Deine Leistung reicht nicht. Nimm dir ein Beispiel an deinen Freundinnen. Iss nicht zu viel. Treib mehr Sport. Du passt noch nicht einmal in ein Designerkleid. Konzentrier dich besser auf das was du tust. Rede nicht so viel Blödsinn in Gegenwart anderer. Du blamierst uns, wo du gehst und stehst. Blablabla …
Niemand kann sich das jeden Tag anhören, ohne einen Schaden davonzutragen, ohne sein Selbstwertgefühl zu verlieren. Niemand. Auch ich nicht.
Dann kam er. Lehrte mich, was es heißt, etwas wert zu sein. Spornte mich an, aufzubegehren, mich gegen Dinge zu wehren, die ich nicht wollte, die ich tat, um zu gefallen. Ich blühte auf wie eine wunderschöne Rose. Ja, ich fühlte mich sogar wie eine. Aber auch die grazile Blüte einer edlen Blume verdorrt, wenn sie plötzlich kein Wasser mehr bekommt. Wenn eine Naturkatastrophe ihr die Nahrung entzieht. Vertrocknet, verliert die Farbe und zerbröselt am Ende zu unansehnlichem Laub.
Genau an diesem Punkt stehe ich jetzt. Die traurigen Reste von verwelktem Blattwerk liegen auf dem Boden verstreut und bieten einen unschönen Anblick.
Sehnsuchtsvoll hebe ich den Kopf und blicke in die Ferne. Eins ist mir geblieben. Mein erwachter Stolz, mein zurückgekehrtes Selbstbewusstsein, das Wissen, ein Wesen zu sein, das einen Wert besitzt. Wenigstens für mich selber. Dafür danke ich ihm.
Meine Nasenflügel blähen sich in Aufbegehren und ich schiebe mein Kinn trotzig nach vorn. Ich will wieder leben, ich will wieder lieben. Zieht euch warm an, da draußen. Welt, ich komme. Ich bin Belinda! Bella Belinda
!


Wenn euch die Thematik zusagt und ihr auch wirklich Zeit habt, den Roman zu lesen und zu rezensieren, (Lovelybooks / Amazon) würde ich mich über eine ernstgemeinte Anfrage freuen.

Ich stelle E-Book Dateien in gewünschtem Format zur Verfügung.

Liebe Grüße
Hedy
38 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Hedy de Winther wurde am 26. Juni 0069 in Deutschland geboren.

Hedy de Winther im Netz:

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

auf 6 Merkzettel

von 7 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks