Hedy de Winther Blaue Stunde - Ich liebe dich, ewiglich ...

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Blaue Stunde - Ich liebe dich, ewiglich ...“ von Hedy de Winther

Blaue Stunde/ Ich liebe dich, ewiglich ... Eine Schicksalspfad-Novelle Zehn Jahre sind vergangen und es nähert sich der Tag, an dem Nelias Welt eingestürzt ist. Zehn Jahre, in denen sie zurück in ein glückliches Leben gefunden hat. Schmerzliche Erinnerungen an die Vergangenheit steigen auf, drohen sie zu ersticken. Gelingt es Nelia, diese Dämonen zurück in ihre Schranken zu weisen oder werden sie erneut ein Stück aus ihrem Herzen reißen? Diese Novelle ist ein ergänzender Kurzroman von etwa fünfzig Seiten, der die Liebesgeschichte um Nelia, Sam und Jon aus "Unerwartet ... 2-mal" Liebe dezent weiterspinnt und abrundet. Das Buch kann aber jederzeit allein und für sich gelesen werden. Kenntnisse aus Unerwartet sind allerdings von Vorteil.

Eine wunderschöne Kurzgeschichte ,die einen mitnimmt auf eine sehr emotionale Reise und zutiefst berührt

— jawolf35

Diese Novelle hat mich überrascht und tief bewegt

— jutscha

Stöbern in Liebesromane

Winterzauber in Paris

Winterzauber und Romantik pur!

lauraszeilen

Taste of Love - Zart verführt

Ein sehr schöner und amüsanter Liebesroman.

Angy93

Der Buchliebhaber

Anspruchsvoller als erwartet! Eine Geschichte mit hist. Details über die brit. Kirchengeschichte und die Gralslegende! Spannend!

Katjuschka

Berühre mich. Nicht.

Glaubwürdige Lovestory, die ein sehr sensibles Thema aufgreift.

seitenweiseglueck

Kleiner Streuner - große Liebe

Einfach nur rundum schön – die perfekte Lektüre zum Abschalten und Genießen in der Adventszeit!

Danni89

Loving Clementine

Langeweile ist mir lieber als Drama, denn Drama hatte ich in meinem Leben weiß Gott schon genug

Miyu_Cara

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Diese Novelle hat mich überrascht und tief bewegt

    Blaue Stunde - Ich liebe dich, ewiglich ...

    jutscha

    31. October 2016 um 16:56

    Nelia ist verheiratet und hat 4 tolle Kinder. Sie ist eigentlich glücklich mit dem Leben, wie es momentan läuft. Aber es war nicht immer so. 10 Jahre ist es her, seit ihre Welt eingestürzt ist und sie in ein tiefes Loch gefallen ist. Je näher der 10. Jahrestag dieses Erlebnisses kommt, desto schmerzlicher werden die Erinnerungen. Sie nehmen ihr den Atem, drohen sie zu ersticken.Wird es Nelia gelingen, den Jahrestag zu überstehen? Wo sind ihre Lieben, wenn sie sie am nötigsten braucht? Merkt überhaupt jemand, dass es ihr nicht gut geht? Doch wo geliebt wird, gibt es auch Verständnis und Trost, und zwar nicht immer nur auf der rationalen Ebene. Es gibt Dinge zwischen Himmel und Erde, die einfach da sind, ohne dass man sie erklären kann. Die Geschichte hat mich von Beginn des Buches an bis zum Schluss gefesselt. Ich fand mich in dem Buch ein kleines Stück wieder, weil ich ähnliches erlebt habe wie die Protagonistin. Ich habe mich verstanden und aufgehoben gefühlt, denn die Autorin hat wirklich schöne Worte gefunden. Vieles steckt zwischen den Zeilen, und der Leser muss über den Rand seiner Brille hinwegschauen. Es ist ein wirklich tiefgründiges Buch, auch wenn gar nicht so viel passiert. Nelias Geschichte hat mich tief berührt und sehr nachdenklich gemacht, vor allem, weil für mich persönlich auch ein Fünkchen Wahrheit drin steckt. Ich kann hierfür eine absolute Leseempfehlung aussprechen und bewerte die Novelle mit 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Wunderschöne Novelle

    Blaue Stunde - Ich liebe dich, ewiglich ...

    jawolf35

    28. October 2016 um 20:23

    Blaue Stunde ,"Ich liebe dich ,ewiglich " ist eine wunderschöne Kurzgeschichte aus der Feder von Hedy de Winther ,die einen mitnimmt auf eine sehr emotionale Reise und einen zutiefst berührt.Es ist eine kleine Ergänzungsgeschichte zu "Unerwartet ...2 Mal Liebe " kann aber bedenkenlos ohne Vorkenntnisse gelesen werden.Zum Inhalt :10 Jahre sind vergangen  und es nähert sich der Tag an dem Nelias Welt eingestürzt ist .....Da es eine Novelle ist verzichte ich hier auf weiteren Inhalt damit ich nicht Spoiler ;)Zum Buch .Das Buch umfasst 65 Seiten,diese Teilen sich auf in Hauptgeschichte 54 Seiten in 3 Kapiteln ,einer Danksagung ,und Bonusmaterial.Der Schreibstil ist einfach und flüssig zu lesen ,und die Geschichte packt den Leser direkt von der ersten Seite .Meine Meinung:Selten habe ich erlebt das eine Autorin es geschafft hat auf so wenig Seiten so eine Bandbreite an Emotionen zu Buche zu bringen Hier zeigt sich wieder einmal ein gutes Buch braucht nicht wirklich viele Seiten ,der Inhalt ist das was es ausmacht .Wenn ihr also einen gemütlichen Leseabend und ein Buch mit abgeschlossener Geschichte für zwischendurch sucht ,dann kann ich Euch dieses nur ans Herz legen ,ganz klare Leseempfehlung von meiner Seite 

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks