Neuer Beitrag

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

  1. Hier geht's zur Leserunde des Historischen Liebesromanes "Liebe, Ehre und Vernunft". Historical Romance by Rosalie Gray/Hedy de Winther. Brandaktuell! In seinen Unterkategorien bei Amazon ganz vorn! 

Hallo ihr Lieben!

Leserunden sind doch etwas sehr schönes. Als Autorin bekommt man das gewünschte Feedback, als Leser die Gelegenheit, seine Meinung kundzutun, dem Verfasser Anregungen und die eigene Sicht auf die Dinge weiterzugeben. Alles in allem also eine fruchtbare Angelegenheit für beide Seiten.

Wer hat  Lust, mit mir über "Liebe, Ehre und Vernunft" zu plaudern, mich damit in meiner Arbeit zu unterstützen? Ich würde mich über Interesse freuen. Ich werde die Bücher als mobi oder e-pub Datei zur Verfügung stellen und nach Ablauf der Anmeldefrist zusenden.

"Liebe, Ehre und Vernunft" ist ein Historischer Liebesroman, der euch nach Schottland und die Normandie des frühen Mittelalters entführt und die Liebesgeschichte von Alexander und Annebell erzählt.

Lest mal rein:
Die junge Engländerin Annabell Fitzgerald ist erst achtzehn, als man sie dazu bestimmt, ein Spielball zwischen Macht, Geld und Verbindungen zum Wohle der Familie zu werden. Mit Mut und List wehrt sie sich dagegen, einen Mann zu heiraten, der fast dreimal so alt ist wie sie selber. Ihr Plan gelingt, doch das Schicksal ist ein unberechenbarer Bastard. Es beschert Annabell im Zuge ihrer kleinen Intrige trotzdem einen Ehemann. Einen, der zwar ihrem Alter entspricht, der aber ebenso ungeeignet scheint wie der Vorgesehene.
Alexander McLeod ist der älteste Sohn und Erbe des Clans der McLeod of Skye. Längst sind die Würfel seiner Zukunft gefallen. Eine Verlobte wartet in der Heimat auf ihn, die er in Kürze heiraten wird. Diese Ehe wurde bereits in frühester Kindheit arrangiert, um die Zukunft seines Clans und den Frieden mit den McDonalds zu sichern. Nichts bereitet Alexander auf eine Begegnung mit der temperamentvollen Engländerin Annabell vor. Die Ereignisse überrollen ihn und bringen Alexander in eine Lage, die er seiner Familie eigentlich nicht erklären kann. Und schon gar nicht darf.

Alexanders zweitgeborener Bruder David verließ sein Elternhaus aus eigenem Wunsch im Alter von fünfzehn Jahren, um fern der Heimat, in der Obhut seines Großvaters, zu einem stattlichen Ritter heranzuwachsen. Die Aussichtslosigkeit einer unglücklichen Liebe und Alexanders übermächtiger Schatten trieben ihn aus dem Haus. Als er glaubte die Dämonen der Vergangenheit endlich hinter sich gelassen zu haben, tauchen sie jedoch erneut auf. Dieses Mal gibt kein Entrinnen. David muss sich seinem Schicksal stellen.

"Liebe, Ehre und Vernunft". Ein Roman über die Liebe und die Leidenschaft, über Pflichtgefühl und Verantwortung. Über die Ehre, der ein Mann gerecht werden muss und die Vernunft, stets die richtige Entscheidung zu treffen. Doch ist es klug immer den vernünftigen Weg zu wählen?
Das Schicksal scheint manchmal vorbestimmt, doch welche Wege es letztendlich geht, erfahren wir immer erst zu Schluss.

Bei diesem Buch handelt es sich um einen Historischen Liebesroman, der erotische Passagen enthält.

Hier der Link, der zum "Blick ins Buch" bei Amazon führt und euch eine kleine Leseprobe der Geschichte geben soll:

https://www.amazon.de/Liebe-Ehre-Vernunft-Historischer-Liebesroman-ebook/dp/B01IWB5CN8/ref=sr_1_1?s=digital-text&ie=UTF8&qid=1471018292&sr=1-1&keywords=hedy+de+winther

Auf meiner Facebookseite Hedy de Winther gibt es noch mehr Informationen über mich und meine Arbeit. Auch hier dazu der Link:



https://www.facebook.com/H-O-Reidt-1115967575099179/


Autoren: Hedy de Winther,... und 1 weiterer Autor
Buch: Liebe, Ehre und Vernunft

jawolf35

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh erster :)
Ich möchte sehr gern mein Glück versuchen und würde mich freuen dieses Buch zu Lesen .
Ich mag Historienromane vorallem mit weiblichen protagonisten in den Hauptrollen ;)
Die kurze LBeschreibung hat mir schonmal gut gefallen und das Cover ist wunderschön gestalltet und verspricht ja regelrecht einen Liebesroman .
Leider funktioniert der Amazon link nicht ,werde aber später nochmal reinschauen

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen
@jawolf35

Hallo! Der Amazonlink müsste jetzt funktionieren. Habe wohl beim einsetzen etwas geschludert. Asche auf mein Haupt ;) Gruß H.

Beiträge danach
89 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Gesamteindruck
@jawolf35

Das freut mich sehr. Es ist immer ein schönes Gefühl wenn man anderen eine Freude bereiten konnte, egal in welcher Form. Herzlichen Dank, dass du dabei warst. Wünsche dir eine gute Zeit, liebe Grüße, H.

Schmusekatze69

vor 1 Jahr

Gesamteindruck
@Champagnerperle

Ich kann ganz geduldig warten...

madamecurie

vor 1 Jahr

Das Buch hat mir sehr gut gefallen ,ganz schön .muß nur noch Rezi schreiben die dann bei Facebook,Amazon und natürlich bei Lovleybook ist.

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Beitrag einblenden
@madamecurie

Es freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat und du in dieser Leserunde mit dabei warst. Vielen Dank, dass du dir die Mühe gemacht hast, eine Beurteilung zu schreiben, das weiß ich sehr zu schätzen.
Als kleines Dankeschön an alle werde ich zu Beginn des Oktobers unter denen, die sich fleißig beteiligt haben zwei kleine "Goodie-Pakete" verlosen. Hierfür werde ich mich in nächstes Wochenende in dieser Runde noch einmal melden. Einstweilen eine gute Zeit, viele Grüße, H.

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Hallo ihr Lieben!

An alle die mitgelesen haben, meinen herzlichen Dank. Auch in dieser Leserunde wird es Zeit, dass ich mich verabschiede und euch in die kältere Jahreszeit entlasse, die übrigens meine liebste ist.
Ich fand es toll, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, mir eure Meinung, eure Eindrücke zu schildern und eine abschließende Beurteilung zu schreiben. Das hat mich motiviert und ja, auch inspiriert. Als die/derjenige, die/der eine Geschichte ersinnt, ist man immer unsicher, ob das, was man selbst gut findet, das man in unendlichen Stunden vor einer Tastatur sitzend in ein Word-Dokument getippt hat, bei anderen ankommt. Dass man nicht bei allen punkten kann, ist klar, dazu sind wir zu individuell, zu verschieden. Deshalb freue ich mich besonders, dass ich in dieser Runde viel Lob bekommen habe, dass die Liebesgeschichte, die im frühen Mittelalter spielt, romantisch und dramatisch sein und kein geschichtliches Zeitdokument sein sollte, gut bei euch angekommen ist. Glaubt mir, das sieht nicht jeder so und man muss als Autor schon eine gute Portion Selbstbewusstsein an den Tag legen, wenn man niederschmetternd kritisiert wird. Aber das ist nun mal so, damit muss man leben wenn man sich dem Urteil der Öffentlichkeit stellt.
Als Dank meinerseits werde ich 2 x ein kleines Dankeschön unter denjenigen verlosen, die sich aktiv in dieser Runde beteiligt, mir dadurch ihre Zeit geschenkt haben. Etwas das kostbar ist. Ja, ich finde Zeit ist das Kostbarste überhaupt ...
Diejenigen, die Fortuna gewählt hat, bekommen also in nächster Zeit Post von mir.

Seid alle lieb gegrüßt, habt eine schöne Zeit und wer weiß, vielleicht lesen wir uns ja mal wieder ;)

Hedy, die Lady de Winther ;) ;)

Champagnerperle

vor 1 Jahr

Habe heute Post für Schmusekatze und Jawolf auf den Weg geschickt. Viel Spaß damit! Wünsche euch allen einen guten Ausklang des Jahres und eine gute Zeit!
LG, H.

manuk23

vor 11 Monaten

Gesamteindruck

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte.
Hier etwas verspätet meine Rezension:
https://www.lovelybooks.de/autor/Hedy-de-Winther/Liebe-Ehre-und-Vernunft-Historischer-Liebesroman-1264857298-w/rezension/1410462241/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks