Hef Buthe

(36)

Lovelybooks Bewertung

  • 59 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 10 Rezensionen
(9)
(13)
(7)
(4)
(3)

Bekannteste Bücher

Wolfspest

Bei diesen Partnern bestellen:

Feuergürtel

Bei diesen Partnern bestellen:

Töchter der Triaden - Teil 3

Bei diesen Partnern bestellen:

Wolfspest

Bei diesen Partnern bestellen:

Lebenslänglich tot

Bei diesen Partnern bestellen:

Saigon - Berlin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Büßer von Mallorca

Bei diesen Partnern bestellen:

Der brennende Dornbusch

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Schatten des Münsters

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Erbe der Loge

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Lebenslänglich tot" von Hef Buthe

    Lebenslänglich tot
    beowulf

    beowulf

    06. December 2011 um 10:05 Rezension zu "Lebenslänglich tot" von Hef Buthe

    Sicher, die Methode ist nicht ganz neu, aber wenn so gut umgesetzt, wie bei Hef Buthe, immer wieder faszinierend. Da weiß einer etwas, das hat er als Journalist erfahren, aber beweisen lässt sich nichts, Veröffentlichung ausgeschlossen. Da macht man dann einen Krimi oder Thriller draus, garniert die Geschichte mit zwei oder drei zusätzlichen Leichen und einem obertoughem Protagonisten und fertig ist ein Stück Dutzendware. Dieser Versuchung ist der Autor nicht erlegen. Er schreibt nicht von einem Edelprotagonisten, der reihenweise ...

    Mehr
  • Frage zu "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    Die Büßer von Mallorca
    urspeter meyer

    urspeter meyer

    19. March 2011 um 17:03 zu Buchtitel "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    suche im hinblichk auf einen mallorca-aufenthalt belletristik die zur insel passt

    • 6
  • Rezension zu "Saigon - Berlin" von Hef Buthe

    Saigon - Berlin
    beowulf

    beowulf

    07. January 2011 um 12:32 Rezension zu "Saigon - Berlin" von Hef Buthe

    Spannender Krimi der die Themen Wendezeit und Zusammenbruch der DDR Staatsmacht und Einsatz von Journalisten im Vietnamkrieg mit einer Krimihandlung verbindet. Gerade die Thematisierung der heute so berühmten "embedded journalsts" und ihr Mißbrauch durch die Kriegsparteien im Propagandakrieg macht dieses Buch so interessant., aber auch die Unsicherheit der Ostberliner im Dezember 1989 als alles Gewisse ungewiss wurde und die fest gefügte Ordnung und Zukunft sich in Nichts auflöste wird gut getroffen. Dabei ist die Krimihandlung ...

    Mehr
  • Rezension zu "Saigon - Berlin" von Hef Buthe

    Saigon - Berlin
    hproentgen

    hproentgen

    15. December 2010 um 21:38 Rezension zu "Saigon - Berlin" von Hef Buthe

    Der junge Reporter Peter Stösser wird 1968 vom Verlag nach Saigon geschickt, mitten in die Hochphase des Vietnamkriegs. Bald stellt er fest, dass hier jeder gegen jeden kämpft. Seine Journalistenkollegen nicht ausgenommen. Und die Vietnamesen, Chinesen und Khmer in Saigon versuchen in der Hölle vor allem eins: Zu überleben. Letzteres ist nicht einfach, in einem Krieg, dem mehrere Millionen Menschen zum Opfer fielen und der von beiden Seiten gnadenlos geführt wurde. Bald wird Peter Stösser in Intrigen beider Seiten hineingezogen, ...

    Mehr
  • Rezension zu "Im Schatten des Münsters" von Hef Buthe

    Im Schatten des Münsters
    Penelope1

    Penelope1

    05. September 2010 um 11:24 Rezension zu "Im Schatten des Münsters" von Hef Buthe

    Ich erwartete einen "normalen" Krimi und war erstaunt über die Art, in der dieser Krimi aufgebaut ist: es geht nur zweitrangig um die Aufklärung der Morde bzw. Unfälle, die quasi "ganz nebenbei" geschehen. Ein Reporter macht Urlaub in einer Münsterstadt (wahrscheinlich Freiburg) und wird durch einen kranken, stinkenden und allseits unbeliebten Stadtstreicher, der sich täglich von den Abfällen des Münstermarktes ernährt, in eine Geschichte hineingezogen, die seine ganze Aufmerksamkeit und Kombinationsfähgikeit in Anspruch nehmen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Der brennende Dornbusch" von Hef Buthe

    Der brennende Dornbusch
    dyke

    dyke

    23. August 2010 um 17:11 Rezension zu "Der brennende Dornbusch" von Hef Buthe

    Nach 120 Seiten abgebrochen, da der Stil gerade mal unteres Heftroman-Niveau streift

  • Rezension zu "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    Die Büßer von Mallorca
    Susanne-Henke

    Susanne-Henke

    17. August 2010 um 22:05 Rezension zu "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    Mörderischer Bußgang mit Biss "Es redet also keiner mit Ihnen?, murmelte sie und setzte das Wellholz an, um die Masse auszurollen. "Haben Sie denn die richtige Frage gestellt? Ohne Frage keine Antwort. Das ist doch bei Euch Männern so … oder?" Wer unvorbereitet in der Karwoche nach Mallorca kommt, könnte sich fragen, ob er in eine Vollversammlung des Kukluxklan geraten ist. Unter den spitzen Kapuzen ziehen kettenbeschwert und Kerzen schwenkend die Mitglieder katholischer Bruderschaften durch Palma. Warum eine dieser ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    Die Büßer von Mallorca
    michael09

    michael09

    20. May 2010 um 17:03 Rezension zu "Die Büßer von Mallorca" von Hef Buthe

    nach ca. 50 Seiten abgebroche, abgrundtief schlechte Story, schlechtester Kauf den ich je getätigt hab... Muss ich noch mehr schreiben?!

  • Rezension zu "Das Erbe der Loge" von Hef Buthe

    Das Erbe der Loge
    beowulf

    beowulf

    15. May 2010 um 19:58 Rezension zu "Das Erbe der Loge" von Hef Buthe

    Solide deutsche Hausmannskost- nichts was einen vom Stuhl reisst, aber gute Unterhaltung.

  • Rezension zu "Im Schatten des Münsters" von Hef Buthe

    Im Schatten des Münsters
    Jens65

    Jens65

    25. May 2008 um 13:19 Rezension zu "Im Schatten des Münsters" von Hef Buthe

    Im Schatten des Münsters ist kein Thriller im üblichen Sinne, Action fehlt weitgehend, Eher ein intelligentes Kreuzworträtsel, ein Puzzle mit viel zu vielen Teilen. Ein Buch, das seine Spannung aus den Rätseln zieht, aus Figuren, die schillern und ständig andere Interessen zu vertreten scheinen. Ein Lesevergnügen, das am Schluss die Frage offen lässt: Wem gehört die Stadt denn nun wirklich?

  • weitere