Verloren in Peking

von Hei Ma
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Verloren in Peking
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Verloren in Peking"

Hei Ma ist das Pseudonym eines bekannten chinesischen Autors, Jahrgang 1960. Ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen, schildert er auf ironische Weise das Pekinger Alltagsleben, angesiedelt zwischen ökonomischem Aufbruch und uralten Kulturtraditionen. Im Mittelpunkt stehen acht Familien und ihre Probleme: mit dem Wasser, den Kindermädchen, der Karriere, den Intrigen untereinander, dem Kampf um ein größeres Zimmer, der Zuzugsgenehmigung für die Ehefrau, mit alten und neuen Seilschaften am Arbeitsplatz und Verunsicherung durch wirtschaftliche Reformen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783821803869
Sprache:
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:399 Seiten
Verlag:Eichborn

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks