Heide Jurczek Anleitung zu Traumdeutungen und gelenkten Fantasien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Anleitung zu Traumdeutungen und gelenkten Fantasien“ von Heide Jurczek

Menschen sind sich ihrer selbst zumeist nur wenig bewusst. Der im Unbewussten wirkende Schattenbereich findet aber in Träumen und Fantasien seinen Ausdruck und kann darüber sehr gut erschlossen werden. Es sind die durch das Tagesgeschehen angeregten, noch nicht erledigten Emotionen, die Traumbilder und Geschichten initiieren. Diese nächtlichen Vorstellungen lösen seelisch noch Verhaltenes und damit auch angespannte Muskulatur. Stehen dieser gesunden instinktiven Absicht allerdings frühe Verdrängungen entgegen, dann kann das nicht gelingen. Aus existentieller, frühkindlicher Angst wird dann weiter das gehemmt, was eigentlich nach (Er)Lösung drängt. Hier kann die Deutung von Träumen und Fantasien helfen. Sie holt ins Licht, was im Schatten war, und sie ermöglicht, auch die Emotionen bewusst als eigene Gefühle ins Bewusstsein zu integrieren, die bisher als „schlecht“ nicht (an)erkannt wurden. Diese Akzeptanz vertieft und erweitert das Selbstbewusssein (das sich seiner selbst bewusst sein). Da manche Menschen ihre nächtlichen Vorstellungen nicht erinnern, werden sie – zumindest in Selbsterfahrungsgruppen und manchmal auch in Therapien – mit gelenkten Fantasien zum Wachträumen verführt. Auch dazu liefert dieses Buch Anregungen und Beispiele.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Aufregender Trip in den Urwald von Honduras. An manchen Stellen etwas zu trocken, aber insgesamt ein interessante Erfahrung.

AberRush

Nur wenn du allein kommst

Volle Leseempfehlung. Sehr beeindruckende Geschichte.

Sikal

LeFloid: Wie geht eigentlich Demokratie? #FragFloid

Großartiges Buch für Jung und Alt zur Erklärung unserer Politik in verständlichen und interessant verpackten Worten!

SmettgirlSimi

Vegetarisch mit Liebe

Jeanine Donofrio beweist mit diesem Kochbuch, dass ein gutes Gericht nicht tausend Zutaten bedarf, um unglaublich lecker zu sein!

buecherherzrausch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen