Heide Meyer , Silke Kettelhake Mutter Corsage

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mutter Corsage“ von Heide Meyer

Tanga, Push-up, Strapse: Heide Meyer weiß ganz genau, wie ihre Kundinnen eine gute Figur machen. Seit über fünfzig Jahren arbeitet sie als Dessous- Verkäuferin, und dabei hat sie einiges erlebt: Frauen, die jeden Preis zahlen, um den Gesetzen der Schwerkraft zu trotzen, und Männer, die Reizwäsche für ihre Nichten erstehen. Kaum jemand kommt seinen Kunden so nah wie eine Dessous- Verkäuferin. Authentisch, unterhaltsam und mit großer Leidenschaft für ihren Beruf erzählt Heide Meyer von ihren täglichen Erlebnissen und lädt ein zu einem höchst aufschlussreichen Blick in die Umkleidekabine.

Eine starke Frau. Sehr authentisch geschrieben.

— Meggie_Folchart
Meggie_Folchart

Spannend wie Heide Meyer ihre Karriere beschreibt. Für alle die sich für Unterwäsche und ihre Geschichte interessieren, empfehlenswert.

— EmilyNoire
EmilyNoire

Stöbern in Biografie

Max

Ein spannendes Leben mit Aufs und Abs. So stelle ich mir ein wildes Künstlerleben vor, toll!

Bibliomania

Slawa und seine Frauen

Autobiographisches Debüt. Nett zu lesen, aber wenige Highlights einer deutsch-ukrainischen Familienzusammenführung.

AnTheia

Gegen alle Regeln

biografischer, düsterer, regelrecht depressiv wirkender "Roman"

Buchmagie

Eisgesang

Toller Reisebericht, der auch Einblicke in die Gedanken und Gefühle der Autorin gibt.

MissPommes

Einmal Gilmore Girl, immer Gilmore Girl

Witzige Einblicke in Lauren Grahams Leben. Als wäre man mit ihr in Lukes Diner zum Kaffee verabredet. Herrlich!

I_like_stories

Neben der Spur, aber auf dem Weg

Ein tolles Buch, das ADS endlich auch für nichtbetroffene Greifbar und Erklärbar macht und das betroffenen Mut gibt. Danke!

I_like_stories

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mutter Corsage

    Mutter Corsage
    Meggie_Folchart

    Meggie_Folchart

    31. January 2015 um 16:48

    dieses Buch habe ich ohne großes Nachdenken in einer weit zurückliegenden Rebuy Bestellung gekauft. Irgendwie und irgendwann hatte ich mal was über das Buch gehört oder gelesen. Das ist allerdings schon laaaaaaange her. Vor ein paar Wochen hat es das Buch von meinem „Stapel ungelesener Bücher“ geschafft. Bevor ich beginne euch meine Meinung über dieses Buch mitzuteilen, muss ich allerdings gestehen, dass ich mir unter dem Titel etwas ganz anderes vorgestellt habe - „Enthüllungen einer Dessous Verkäuferin“ das klang für mich pikant und ein wenig unanständig. Meine natürliche Neugierde war entfacht - ich war bereit für den Einblick in die Umkleidekabine. Doch das Buch von Heide Meyer ist ganz anders - sehr authentisch und autobiografisch. Heide Meyer startet das Buch mit ihrer Kindheit nach dem zweiten Weltkrieg in den Trümmern von Berlin. Der Leser verfolgt Heides Lebensabschnitte hautnah; ihre Kindheit, die Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau mit 15 Jahren im „Deutschen Familien Kaufhaus“ (DeFaKa) in Berlin sowie ihre spätere Tätigkeit als Einkäuferin im „Kaufhaus des Westens“ (KaDeWe) bis zur ihrem eigenen Dessous Geschäft „LadyM“. Ich habe diese Frau während des ganzen Buches sehr bewundert. Heide wollte eine selbständige Frau werden und Karriere machen in einer Zeit, in welcher eine Frau ohne die Zustimmung des Mannes, noch nicht einmal ein eigenes Konto eröffnen durfte. Heide hat sich niemals unterkriegen lassen, auch wenn die ersten Schritte in die Selbstständigkeit scheiterten. Sie hat es geschafft und sie hat es auch geschafft, mir das Gefühl zu geben, das es sich lohnt, an mich selbst und die Wünsche, die ich habe und mir erfüllen möchte, zu glauben. Wer die Geschichte einer starken und mutigen Frau lesen möchte, dem ist dieses Buch wirklich wärmstens zu empfehlen. Und zur Beruhigung, dass ein oder andere pikante Detail aus der Umkleidekabine kommt in dem Buch auch vor :). Ganz nebenbei ist dieses Buch ein interessanter, historischer Abriss in die Geschichte der Miederwaren und Dessous.

    Mehr