Heide Wunder Er ist die Sonn', sie ist der Mond. Frauen in der Frühen Neuzeit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Er ist die Sonn', sie ist der Mond. Frauen in der Frühen Neuzeit“ von Heide Wunder

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Er ist die Sonn', sie ist der Mond. Frauen in der Frühen Neuzeit" von Heide Wunder

    Er ist die Sonn', sie ist der Mond. Frauen in der Frühen Neuzeit

    Sokrates

    13. February 2012 um 17:13

    In sehr anschaulicher und sprachlich ansprechender Weise gelingt es der Historikerin Heide Wunder, das Leben von Frauen in der Frühen Neuzeit darzustellen. Wer denkt, dass es in diesem Buch ausschließlich nur um Frauen geht, der sei beruhigt - Familiengeschichte, Chronologie, Kulturgeschichte, Sittlichkeits- und Religionsgeschichte sind gleichermaßen erfasst. Unbedingt nötig sind jedoch historische Vorkenntnisse, da Heide Wunder bei ihren Lesern Vorwissen erwartet; der Text erklärt werden, sondern stellt vielmehr Forschungsergebnisse dar, interpretiert. Grundsätzliches zu Eheverständnis, Konfessionen und historischen Ereignissen zur besseren Verortung einzelner Phänomene halte ich daher für unbedingt notwendig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks