In Neptuns Schlepptau: Vom Mittelmeer zum Nordkap

von Heidelind Clauder 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
In Neptuns Schlepptau: Vom Mittelmeer zum Nordkap
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Verlag-Kerns avatar

Viel mehr als eine einfache Reisegeschichte. Humorvoll, ein wenig verrückt und sehr interessant! Der Leser befindet sich quasi mit auf Bord.

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "In Neptuns Schlepptau: Vom Mittelmeer zum Nordkap"

Das Tagebuch einer Schiffsreise führt durch ganz Europa – vom Mittelmeer zum Nordkap. Dabei beeindrucken die Erzählerin die Sehenswürdigkeiten aus der Antike bis zur heutigen Zeit ebenso wie die Schönheit der Landschaften, wie beispielsweise die schottischen Highlands, die Fischerdörfer am Nordkap oder die Fjordlandschaften in Norwegen.
Eingefügt sind Sagen und Märchen aus den verschiedenen Ländern, die sowohl kulturelle Eigenheiten wie auch Gemeinsamkeiten der europäischen Länder betonen und auf diese Weise diese Länder dem Leser nahebringen.
Im Mittelpunkt stehen jedoch Begegnungen mit Menschen – aufmerksam und zuweilen kritisch kommentierte Erlebnisse mit den Einheimischen der bereisten Länder ebenso wie mit den Mitreisenden.
Neptun, der Meeresgott, begleitet die Reise als fiktives "Alter Ego", Kommentator, Kritiker, am Ende sogar als Freund – ein Gott, der die Menschen liebt.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783957162847
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:132 Seiten
Verlag:Verlag Kern
Erscheinungsdatum:15.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Verlag-Kerns avatar
    Verlag-Kernvor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Viel mehr als eine einfache Reisegeschichte. Humorvoll, ein wenig verrückt und sehr interessant! Der Leser befindet sich quasi mit auf Bord.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks