Heidemarie Brosche

 4,4 Sterne bei 123 Bewertungen
Autorenbild von Heidemarie Brosche (©F.-J. Dorsch)

Lebenslauf von Heidemarie Brosche

Heidemarie Brosche, 1955 in Neuburg/Donau geboren, arbeitete nach Abitur und Studium zunächst als Hauptschullehrerin. Wegen der Geburt von insgesamt drei Söhnen war sie lange Zeit beurlaubt und begann in dieser Zeit mit dem Schreiben. Inzwischen ist sie Autorin zahlreicher Kinder-, Jugend- und Sachbücher und arbeitet wieder als Teilzeitlehrkraft an einer Augsburger Grund- und Mittelschule. Besonders wichtig ist ihr, mit Humor, Augenzwinkern und Selbstironie zu schreiben und auch Lesemuffel zum Lesen zu verlocken.

Neue Bücher

Cover des Buches Kuschel das Känguru (ISBN: 9783747402733)

Kuschel das Känguru

 (1)
Neu erschienen am 23.02.2021 als Hardcover bei mvg.

Alle Bücher von Heidemarie Brosche

Cover des Buches Wie der Löwe ins Kinderbuch flog ... (ISBN: 9783935265799)

Wie der Löwe ins Kinderbuch flog ...

 (26)
Erschienen am 01.10.2011
Cover des Buches Mein Kind ist genau richtig, wie es ist (ISBN: 9783466346745)

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

 (19)
Erschienen am 24.07.2017
Cover des Buches Casting (ISBN: 9783867601542)

Casting

 (19)
Erschienen am 25.01.2012
Cover des Buches Schuhhimmel mit Turbulenzen (ISBN: 9783945932636)

Schuhhimmel mit Turbulenzen

 (14)
Erschienen am 24.08.2020
Cover des Buches Couch On Fire (ISBN: 9783862652464)

Couch On Fire

 (9)
Erschienen am 15.07.2013
Cover des Buches Jungs-Mamas (ISBN: 9783466347209)

Jungs-Mamas

 (6)
Erschienen am 27.05.2019
Cover des Buches Die Funkelfeder (ISBN: 9783815734407)

Die Funkelfeder

 (4)
Erschienen am 24.06.2008
Cover des Buches Die Funkelfeder (ISBN: 9783649637448)

Die Funkelfeder

 (3)
Erschienen am 08.01.2021

Neue Rezensionen zu Heidemarie Brosche

Cover des Buches Und trotzdem hab ich dich immer lieb (ISBN: 9783747402313)V

Rezension zu "Und trotzdem hab ich dich immer lieb" von Heidemarie Brosche

Ein Herzensbuch
VierHummelnvor 20 Tagen

“Und trotzdem hab ich dich immer lieb” ist ein absolutes Herzensbuch für Eltern und Kinder. Der kleine Biber hat beim Spielen die Zeit vergessen und kommt viel zu spät nach Hause. Naturgemäß ist Mama nicht begeistert und ärgert sich. Da fragt klein-Biber “Hast du mich nicht mehr lieb?” In der Folge tauschen sich Mutter und Kind zu “Hast du mich auch lieb wenn ...”-Fragen aus. Diese sind stets aus dem kindlichen Alltag - beispielsweise Trödeln oder etwas kaputt machen. Aber auch Aspekte wie die eigene schlechte Laune oder Enttäuschung aufgrund anderer Erwartungen werden in kindgerechten Beispielen aufgeführt. Mir gefällt der realistische Blick auf die Dinge “Ach, lieber kleiner Biber, wir beide werden noch oft schlechte Laune haben [...] und wir werden noch oft aufeinander sauer sein.” Ebenso schön ist, dass Mama-Biber in dieser emotional-aufwühlenden Situation bei ihrem Kleinen bleibt und sich beide  fest aneinander kuscheln. Die Illustrationen sind herzallerliebst und unterstreichen die Worte bestens. Die stimmungsvolle sanfte Farbgebung gefällt mir sehr gut und passt zur Geschichte.
Ein Buch mit der Botschaft “stete Liebe zwischen Eltern und Kindern” das uns noch lange begleiten wird.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Die Funkelfeder (ISBN: 9783649637448)katikatharinenhofs avatar

Rezension zu "Die Funkelfeder" von Heidemarie Brosche

Glück liegt in den kleinen Dingen des Lebens
katikatharinenhofvor 2 Monaten

Ein kleines Eichhörnchen ist traurig, weil einfach nichts so richtig klappen will, wie es sich das vorgenommen hat. Das kleine Schweinchen hat mit guten Absichten gehandelt und die schönsten Leckereien auf den Tisch gestellt und doch ist Mama Schein böse. Und warum dürfen die Geschwister-Frösche immer mehr als man selbst....

Auf ihrer Reise mit dem Wind begleiten die Kleinsten die wunderschöne Funkelfeder, die mit Glitzer und Flitter durch die Seiten schwebt. Überall dort, wo sie eine kurze Rast einlegt, sorgt sie für strahlende Gesichter, Zuversicht und verbreitet Mut und Selbstvertrauen. Sie zaubert den traurigen Tierkindern strahlende Gesichter und transportiert so kindgerecht die Botschaft, dass es manchmal einfach nur ganz wenig braucht, um glücklich zu sein- es genügt eine herzliche Umarmung oder ein liebes Wort zur rechten Zeit. Man muss nur Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und die des Kindes haben, damit es gelingt und schon ist die Welt gleich bunter und fröhlicher.

Die Seiten sind in kräftigen und leuchtenden Farben koloriert, die Zeichnungen sprechen nicht nur Kinder an. Der kleine Frosch mit seinen riesigen Kulleraugen , der Maulwurfsjunge mit seinem roten Kapuzenpulli oder das Eichhorn mit dem Pflaster auf der Stirn - alle Tiere sind detailreich und liebevoll gezeichent, nehmen das Kind an die Hand und lassen es so ein Teil des Abenteuers werden.

Ein wunderschönes Mut-mach und Trostbuch, das gerade in dieser verrückten Corona-Zeit für unglaublich schöne Lesemomente sorgt, wenn sich die Kleinen bei Mama oder Papa einkuscheln und der Geschichte lauschen.

Kommentieren0
2
Teilen
Cover des Buches Kuschel das Känguru (ISBN: 9783747402733)pukapukas avatar

Rezension zu "Kuschel das Känguru" von Heidemarie Brosche

Wundervolles Kinderbuch zum Mitmachen
pukapukavor 3 Monaten

Heidemarie Brosche und Jana Moskito haben ein wundervolles Kinderbuch geschaffen, welches durch Kreativität und Liebe zum Detail überzeugt.

Die beiden Autorinnen lassen Kinderherzen höher schlagen und motivieren die Kleinen gleichzeitig zum Mitmachen, um dem Känguru in verschiedensten Situationen zu helfen und dies ist durch die kindliche Fantasie ganz einfach möglich. Genau die kurzen Sätze sind ideal für die Altersgruppe geeignet und auch die wunderschön gezeichneten Bilder ziehen auf Grund der farbenfrohen Gestaltung das Interesse der Kinder auf sich. 

Besonders begeistert hat mich, dass Kindern hier auch einiges an einfachem Wissen vermittelt wird und dies so spielerisch passiert, dass Lernen Spaß macht. 

Dieses interaktive Buch hat mich und meine kleine Mitleserin restlos überzeugt und sie wollte das Buch immer wieder und wieder lesen, weil es einfach toll ist soviel helfen zu können. 

Daher erhält das Buch volle 5 von 5 Sternen und eine klare Empfehlung für alle Kinder ab 3 Jahren. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Petra, die attraktive Besitzerin des Schuhhimmels, hat ihr kleines Geschäft mit viel Liebe aufgebaut und ist entschlossen, der Internet-Konkurrenz standzuhalten. So findet man bei ihr nicht nur handverlesene Damenschuhe, sondern bekommt guten Espresso und einfühlsame Gespräche obendrein. Doch ihr Privatleben leidet darunter. Das muss sich dringend ändern!

Liebe Fans ansprechender Unterhaltung,

habt ihr Lust auf das Herbst-Highlight meines Verlags 26|books?

Dann bewerbt euch jetzt um eines von 15 Exemplaren im ePub- oder mobi-Format. 

Darum geht es:

Petra, Elke und Max - im Schuhhimmel treffen sie aufeinander: 

Petra, die attraktive Besitzerin, kämpft mit Existenzängsten. Mit viel Liebe hat sie ihr kleines Geschäft aufgebaut und ist entschlossen, der Internet-Konkurrenz standzuhalten. Ihr Privatleben leidet gewaltig darunter. Das muss sich dringend ändern!

Petras Freundin Elke ist Lehrerin aus Leidenschaft und stets auf dem Sprung. Doch jetzt treibt sie nur diese eine Frage in den Schuhhimmel: Was um Himmels willen ist in ihren Mann gefahren?

Max, der in den Semesterferien seine Finanzen als Briefträger aufbessert, stürmt pitschnass mit Dackel Tilo am Hosenbein in den Schuhhimmel. 

Und plötzlich wird es turbulent …

Über die Autorin:

Heidemarie Brosche lebt mit ihrem Mann in Friedberg bei Augsburg. Neben ihrer Lehrerinnentätigkeit ist die Mutter dreier Söhne seit vielen Jahren erfolgreiche Autorin von Kinder-, Jugend- und Sachbüchern.

»Schuhhimmel mit Turbulenzen« ist ihr erster Erwachsenenroman. »Dass ausgerechnet ein Schuhgeschäft der Dreh- und Angelpunkt der Geschehnisse ist, verdankt das Buch nicht zuletzt dem himmlischen Schuhgeschäft meiner Nichte«, verrät Heidemarie Brosche.

Zu guter Letzt:

Die Autorin Heidemarie Brosche hat ein signiertes Taschenbuch von „Schuhhimmel mit Turbulenzen“ zur Verfügung gestellt, das unter allen Teilnehmern verlost wird, die bis zuletzt mitlesen und mitdiskutieren.

Viel Glück. Heidemarie und ich freuen uns sehr auf eine muntere Leserunde.


235 BeiträgeVerlosung beendet
lenikss avatar
Letzter Beitrag von  leniksvor 6 Monaten

Herzlichen Glückwunsch an schmabbi54.

Damit es keine Missverständnisse gibt: Als ich "Jungs-Mamas" geschrieben habe, dachte ich an Mütter, die keine Töchter haben, Mütter wie mich eben! Zu dieser Leserunde lade ich also vor allem Mütter ein, die NUR Söhne haben. Selbstverständlich können auch Mütter teilnehmen, die neben den Söhnen auch noch ein oder mehrere weibliche Wesen als Kinder haben.


Liebe Jungs-Mamas,
ich habe bewusst keine Leseabschnitte ausgewählt, weil ich finde, dass jede Leserin das Buch in der Reihenfolge lesen soll, die zu ihr selbst am besten passt. Es wird um einen Erfahrungsaustausch gehen, aber auch um Themen wie "Was auf Jungs-Mamas zukommt", "Die Rolle des Vaters", "Was helfen kann a) generell, b) wenn die Jungs klein sind und c) wenn sie Männer werden".
Ich freue mich auf eine rege Leserunde, an der ich so häufig wie möglich teilnehmen werde.
Herzlich
Heidemarie Brosche

191 BeiträgeVerlosung beendet
Heidemarie_Brosches avatar
Letzter Beitrag von  Heidemarie_Broschevor einem Jahr

Herzlichen Dank für die Rezension! :-)


Eltern bekommen über ihre Kinder oft zu hören, diese seien in irgendeiner Weise zu ... Zu faul oder zu albern, zu schüchtern oder zu unkonzentriert, zu aufmüpfig oder zu aggressiv ...

Ich möchte mit diesem Buch zeigen, dass Bemängelungen schaden und den Blick auf die Stärken verstellen können, die in den vermeintlichen Schwächen stecken.

Denn: Menschen sind keine Mängelexemplare!

Meine Frage, mit der ihr euch für ein Rezensionsexemplar bewerben könnt:
Habt ihr das schon mal erlebt, dass man einem Menschen (könnt natürlich auch ihr selbst sein) bescheinigt hat, er sei zu ...? Erzählt ein bisschen darüber, in welcher Hinsicht dieser Mensch zu ... war/ist und wie sich das ausgewirkt hat!
Ich freue mich auf eure Berichte. :-)

291 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 149 Bibliotheken

auf 20 Wunschzettel

von 27 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks