Heidi Benneckenstein

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 37 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 13 Rezensionen
(3)
(10)
(4)
(1)
(0)

Lebenslauf von Heidi Benneckenstein

Heidi Benneckenstein wurde in der Nähe von München geboren und wuchs in einer Familie von überzeugten Nazis auf. Dort gehörte sie zu der rechtsextremen Jugendorganisation "Heimattreue Deutsche Jugend" und wurde von ihren Eltern völkisch erzogen. Doch anstatt den Weg zu NPD, Pegida, etc. weiterzugehen so wie ihre ehemaligen Freunde, stieg sie mit 19 Jahren aus der Szene aus. Über ihre Erfahrungen und den Ausstieg schrieb sie ihre Biografie "Ein deutsches Mädchen - Mein Leben in einer Neonazi-Familie".

Bekannteste Bücher

Ein deutsches Mädchen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2581

    lisam

    30. November 2017 um 19:27
  • Dezente Diversität

    Ein deutsches Mädchen

    jamal_tuschick

    30. November 2017 um 08:26 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Mit der Laubsäge schneidet sie die Bögen des deutschen Grenzverlaufs von 1937 aus einem Stück Holz. Den revanchistischen Geografiebegriff rechnet sie einer höheren Wahrheit zu. Auch über die Gaskammern weiß sie besser Bescheid als die Unterwanderten. Heidrun, genannt Heidi, korrigiert ihre Deutschlehrerin, die von der Nationalhymne nur die dritte Strophe zu kennen scheint. Die Pädagogin duckt sich weg vor dem feuerfesten Hitlermädchen, das mit alternativer Attitüde seinem Weltbild die plakative Offensichtlichkeit ...

    Mehr
  • Dezente Diversität

    Ein deutsches Mädchen

    jamal_tuschick

    30. November 2017 um 08:26 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Mit der Laubsäge schneidet sie die Bögen des deutschen Grenzverlaufs von 1937 aus einem Stück Holz. Den revanchistischen Geografiebegriff rechnet sie einer höheren Wahrheit zu. Auch über die Gaskammern weiß sie besser Bescheid als die Unterwanderten. Heidrun, genannt Heidi, korrigiert ihre Deutschlehrerin, die von der Nationalhymne nur die dritte Strophe zu kennen scheint. Die Pädagogin duckt sich weg vor dem feuerfesten Hitlermädchen, das mit alternativer Attitüde seinem Weltbild die plakative Offensichtlichkeit ...

    Mehr
  • Einfach großartig

    Ein deutsches Mädchen

    Faltine

    19. November 2017 um 15:12 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Da ich den Inhalt nicht anders oder besser wiedergeben kann, kommt heute nur meine Meinung dazu :) Meine Meinung: Das Cover finde ich gut. Es ist schlicht und zeigt nur Heidi Benneckenstein – etwas anderes (Blumen o.ä.) hätte auch nicht gepasst. Meine Mutter hat mich auf das Buch aufmerksam gemacht, sonst wäre auch dieser Schatz an mir vorbeigerauscht. Ich sollte schauen, ob es was für sie ist: gesagt, getan ;) Die ''Story'' ist hier keine. Es geht um ein echtes Leben und das ist teilweise so schockierend, dass mir echt ...

    Mehr
  • Einblicke in Kindheit und Jugend in der Naziszene

    Ein deutsches Mädchen

    Kaffeetasse

    16. November 2017 um 21:45 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Die Flüchtlingswelle hat eines deutlich gemacht: Die Rechten sind noch unter uns und ihr Dasein wird ein bisschen wieder zur Normalität. Erschreckend und eigentlich aufrüttelnd. Doch wie kann das sein, dass schon junge Menschen in die Szene hineingeraten? Im vorliegenden Buch wird aufgezeigt, wie bereits Kinder gedrillt und geprägt werden, einen Ausstieg gibt es nicht ohne Konsequenzen. Doch Heidi Benneckenstein hat es gewagt und ihre Erfahrungen aus der Kindheit und Jugend mit und geteilt.Ich bin nicht total blauäugig, aber das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Winter so weit" von Peer Martin

    Winter so weit

    PeerMartin

    zu Buchtitel "Winter so weit" von Peer Martin

    Leserunde zu "Winter so weit"von Peer MartinEine Reise in ein zerstörtes Land, auf der Suchenach einem verschwundenen Mädchen … Endlich erschienen - der zweite Teil von „Sommer unter schwarzen  Flügeln“, Peer Martins Debütroman über eine Liebe zwischen  Syrienkrieg und deutschem Rechtsextremismus. Der erste Teil wurde mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2016, dem Friedolin und dem Eselsohr 2015 ausgezeichnet. And now, Ladies and Gentlemen: Wir suchen 20 Leser, die das Buch in der Leserunde lesen und darüber diskutieren ...

    Mehr
    • 194

    TomMuenster

    13. November 2017 um 17:14
    elafisch schreibt Heute gab es bei DLF Nova einen Beitrag zu einer Nazi-Aussteigerin (sie hat gerade ein Buch veröffentlicht). Sie hat ein wenig darüber berichtet wie es ist von klein auf in einer Famile ...

    Neuer Versuch: Das war dann wohl dieser Beitrag, den es auch als Podcast zu hören gibt: Nazi-Aussteigerin Heidi Benneckenstein "Wenn ich an das Mädchen denke, das ich damals war, bin ich selbst ...

  • Ausstieg aus einer Parallelwelt

    Ein deutsches Mädchen

    Vero_Dittmann

    11. November 2017 um 15:19 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Es ist schon etwas bedrückend, wenn man bedenkt, dass es diese Nazi-Szene, wie sie die Autorin beschreibt, wirklich noch gibt. Während wir hier Bücher lesen und bewerten. Für mich ist das Rechtsextremismus im Alltag nicht wirklich ein Thema, dennoch finde ich es wichtig solche Lebenswirklichkeiten sich auch mal zu verinnerlichen. Das Buch an sich ist in leichter Sprache geschrieben, nennt viele Daten und Namen, nach denen man dann auch noch recherchieren kann, wenn man sich genauer damit beschäftigen mag. Das einzige, was mich ...

    Mehr
  • Nicht wirklich überzeugend

    Ein deutsches Mädchen

    Esse74

    03. November 2017 um 19:15 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Vielleicht liegt es wirklich am Schreibstil der Autorin, aber ich hatte wirklich Mühe es durchzulesen, da es mich dann doch etwas langweilte. Okay, ich habe in den Neunzigern Politikwissenschaft studiert und da war die rechte Szene und ihr erneutes Aufflackern gerade brandaktuell. Ich habe "Mädelsache" gelesen über Frauen in der rechten Szene, "Unter Staatsfeinden" und "Die Abrechnung" von Ingo Hasselbach"- welches mich am meisten berührte (aus 2001)- die rechte Szene ist stets lebendig und natürlich ist es schon faszinierend, ...

    Mehr
  • Mutig, spannend, verwirrend

  • Einblicke in eine Nazi-Kindheit

    Ein deutsches Mädchen

    Shellan16

    01. November 2017 um 13:52 Rezension zu "Ein deutsches Mädchen" von Heidi Benneckenstein

    Heidi Benneckenstein ist ein richtiges deutsches Mädchen. Aufgewachsen in einer Nazi-Familie entwickelt sie sich von einem verstörten Kind zu einer rechtsradikalen, aggressiven Jugendlichen. Mit "Ein deutsches Mädchen" legt sie 6 Jahre nach Ihrem Ausstieg aus der Szene ihre Biographie vor und versucht, zu erklären, wie es zu Allem kommen konnte.Heidi (Heidrun) Redeker ist schon in der Grundschule verhaltensauffällig und keine gute Schülerin. Ihre Ferien verbringt sie regelmässig in einem "Ferienlager", in dem sie rechtsradkalen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks