Heidi Dahlsen

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 17 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(14)
(0)
(0)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Alles wird gut …

    Alles wird gut …

    SanNit

    05. July 2018 um 17:49 Rezension zu "Alles wird gut …" von Heidi Dahlsen

    Ich habe hier eine wunderschöne, herzergreifende Geschichte über Familie, Freundschaft, Neuanfänge, und Rückschläge, im Leben der vier Freunde Jutta, Christine, Lydia und Oliver gelesen.Mir hat die Geschichte sehr gut gefallen, vor allem weil sie im realen Leben, mit normalen Alltag, Familienleben und Dramen spielt.Ich habe einige Tränen vergossen, konnte aber auch herzhaft lachen. Es wurde in verschiedenen Perspektiven geschrieben, die ineinander übergehen. Ich hatte nie Schwierigkeiten zu erkennen, wessen Gedanken gerade ...

    Mehr
  • Eine Abrechnung der anderen Art

    Lebt wohl, Familienmonster

    Buchdaisy

    07. January 2016 um 20:14 Rezension zu "Lebt wohl, Familienmonster" von Heidi Dahlsen

    Am Anfang habe ich mich noch über den Titel gewundert, später nicht mehr. Das, was Heidi Dahlsen da aus ihrem Leben beschreibt, scheinen wirklich Monster zu sein. Ungeliebt von den eigenen Eltern, immer auf der Suche nach Liebe, Glück und Harmonie fällt sie von einer Katastrophe in die nächste. Ich habe so manches Mal den Kopf geschüttelt, zu was Menschen in der Lage sind, und das, ohne jedes Schuldgefühl. Und ich hätte "Elke" schütteln mögen: Lass dir das nicht gefallen! Aber ich habe auch geschmunzelt über den schwarzen Humor, ...

    Mehr
  • Ein für mich sehr bewegendes Buch

    Gefühlslooping

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    03. January 2016 um 15:34 Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Liebe Heidi, Ich danke Dir dafür, dass Du alles niedergeschrieben hast. So offen und mutig. Die Klinik, die Leute dort, das erstmals Befremdliche, dann kommt man nach einer Eingewöhnungsphase an und man fühlt sich geschützt und sicher. Das Thema Borderline ist für mich kein fremdes Thema, da ich es selbst habe und somit konnte ich mich beim Lesen sehr hineinversetzen. Du hast es sehr gut geschildert und die Emotionen spielten bei mir beim Lesen verrückt. Auch die Geschichte mit dem Ausgenutzt werden und immer zu allem Ja ...

    Mehr
  • der Anfang war richtig gut

    Gefühlslooping

    Petra54

    11. October 2015 um 14:16 Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Ich konnte die Angst der Heldin nachempfinden, die in einer Psychiatrischen Klinik Hilfe suchte - so hervorragend war der Anfang erzählt. Auch die drei Heldinnen und ihre Ansichten sind gut beschrieben. Es ist nur schwierig, ein Gefühl für Frauen zu entwickeln, die sich unverstanden und übersehen fühlen und Aufmerksamkeit einfordern, obwohl sie selbst keinerlei Gefühl für ihre Familien und ihr Umfeld aufbringen, sondern vom eigenen Egoismus zerfressen sind. Ich habe mir dieses Buch auf Empfehlung gekauft, weil die Verfasserin ...

    Mehr
  • Traumhaft schön ♥

    ElfenZauberei

    Lady-Katari

    04. October 2015 um 17:40 Rezension zu "ElfenZauberei" von Heidi Dahlsen

    Ich habe das Buch von Heidi Dahlsen gewonnen und hab es erstmal zur Seite gelegt, weil es hieß es ist ein Kinderbuch. Nun gut da lag es nun und ich konnte nicht widerstehen, ich hab es erst aus der Hand gelegt als ich mit lesen fertig war...was soll ich sagen...es hat mich gefesselt von der ersten bis zur letzten Seite... Ein Kinderbuch ist es mit Sicherheit nicht nur, denn aus den Kinderschuhen bin ich längst raus, aber wie gesagt es hat mich gefesselt. Es hat mir gezeigt das nicht alles im leben einfach ist, das es höhen und ...

    Mehr
  • ElfenZauberei - gelungenes Kinderbuch

    ElfenZauberei

    SonjaMaus

    21. February 2014 um 20:45 Rezension zu "ElfenZauberei" von Heidi Dahlsen

    Mit freundlicher Unterstützung vom Traumstunden Verlag durfte ich das Buch ElfenZauberei von Heidi Dahlsen lesen. Dieses Buch habe ich eigentlich für meine Tochter ausgewählt und schlussendlich habe ich es auch selbst gelesen. Frederic ist ein wirklich verzogener, fünfzehnjähriger Junge, welcher sein Leben überhaupt nicht zu schätzen weiß. Ihm fehlt es überhaupt an nichts, er hat alles was sich ein Kind nur wünschen kann. In seinem Leben mangelt es ihm eigentlich nur an der Mutterliebe. Diese ist sehr oft unterwegs und somit ist ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Gefühlslooping

    Heiress

    24. September 2012 um 02:21 Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Ein gelungenes Buch das sehr eindrucksvoll die Auswirkung der Borderline-Persönlichkeitsstörung zum einen auf den Betroffenen selbst, aber vor allem auf die Angehörigen darstellt. In diesem Fall die Mutter, die mit der Krankheit ihrer Tochter klarkommen muss. Ich konnte mich in beide Seiten sehr gut hineinversetzen und habe teilweise richtig mitgelitten. Meiner Meinung nach ein Buch nicht nur für Betroffene und deren Angehörige, sondern auch für Menschen, die sich trauen mal ein klein wenig weiter über den Tellerrand zu schauen. ...

    Mehr
  • Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Gefühlslooping

    rebekka_grube

    09. July 2012 um 11:04 Rezension zu "Gefühlslooping" von Heidi Dahlsen

    Sehr, sehr tolles und gelungenes Buch

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.