Heidi Fuchs

 3.9 Sterne bei 14 Bewertungen
Autor von Häkeln. Der Grundkurs-Set, Die große Häkelschule und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Heidi Fuchs

Heidi Fuchs ist Diplom-Designerin. Ihren Studienschwerpunkt legte sie auf den Fachbereich Textiltechnik und Textilgestaltung. Als freiberufliche Textildesignerin schreibt sie für Buchverlage und entwirft Modelle für Stoffhersteller. Ihre Leidenschaft für das Häkeln möchte sie mit ihren Büchern weitergeben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Heidi Fuchs

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Häkeln. Der Grundkurs-Set (ISBN:9783809434979)

Häkeln. Der Grundkurs-Set

 (7)
Erschienen am 20.07.2015
Cover des Buches Die große Häkelschule (ISBN:9783809424055)

Die große Häkelschule

 (3)
Erschienen am 08.12.2008
Cover des Buches Häkeln. Der Grundkurs-Set (ISBN:9783809431886)

Häkeln. Der Grundkurs-Set

 (2)
Erschienen am 28.10.2013
Cover des Buches Der kleine König und sein ETWAS! (ISBN:9783848246731)

Der kleine König und sein ETWAS!

 (0)
Erschienen am 22.01.2013
Cover des Buches Durchhalten, auch wenn es schwer fällt (ISBN:9783841605184)

Durchhalten, auch wenn es schwer fällt

 (0)
Erschienen am 24.09.2014
Cover des Buches Wurzelpurz (ISBN:9783844808865)

Wurzelpurz

 (0)
Erschienen am 03.07.2012
Cover des Buches UPSTALA - der mutige Angsthase! (ISBN:9783848204847)

UPSTALA - der mutige Angsthase!

 (0)
Erschienen am 02.07.2012

Neue Rezensionen zu Heidi Fuchs

Neu

Rezension zu "Häkeln. Der Grundkurs-Set" von Heidi Fuchs

Eher was für Fortgeschrittene statt für Neulinge
Ayleen256vor 3 Jahren

Da ich Häkeln lernen wollte, ich aber noch blutige Anfängerin bin (ich habe wirklich noch NIE gehäkelt), habe ich mir dieses Buch zugelegt. Bereits die Überschrift "Der Grundkurs - Techniken und Muster" war sehr vielversprechend, da ich erst mal einen Grundkurs benötige, um das Häkeln zu verstehen. Laut Beschreibung des Buches können auch Anfänger schnell mit der Häkelnadel umgehen und von leicht bis schwer alles erlernen. Für mich also das perfekte Buch, da zudem auch noch fünf Häkelnadeln in den gängigen Größen von 3-6 mm sowie 10 Maschenmarkierungsringe enthalten waren. Dazu habe ich etwas Wolle besorgt, um gleich starten zu können.

Leider habe ich gleich gemerkt, dass ich mit diesem Buch nicht weit kommen würde. Je 2 Doppelseiten haben mir geholfen, in dem es darum ging, wie man die Nadel hält, den Faden richtig über die Hand führt und eine ganz einfache Masche häkelt. So weit, so gut. Leider bleibt es dabei, dass mittels Symbolschrift und einiger weniger Bilder gezeigt wird, wie ein bestimmtes Muster erzeugt wird. Nach der einfachen Luft- und Kettmasche war bei mir aber vom Verständnis her schon Schluss, obwohl es vorne eine Übersicht gibt.

Was ich letztendlich wirklich schade fand, ist, dass es keine weitere Erklärung gab, wie ich etwas ganz einfaches, wie eine Babymütze mit dem gewählten Muster häkeln kann. Also wie viele Maschen man braucht, was passiert wenn man einmal rum ist, oder wie man ein Ende findet. Dass es in den Buch weniger um das finale Häkeln geht, habe ich verstanden, aber ich wollte mit dem Buch schon gleich loshäkeln, und da hätte ich mir wenigstens eine einzige Sache wie einen Schal oder Mütze gewünscht.

Für mich ist das Buch daher wenig hilfreich. ABER: Wer etwas Ahnung hat und zusätzlich Anleitungen, wie etwas gehäkelt werden muss, hat hier eine Riesenauswahl an den tollsten und filigransten Muster. Es sind etliche enthalten. Als Kompromiss vergebe ich daher 3 Sterne.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Die große Häkelschule" von Heidi Fuchs

umfangreiches Nachschlagewerk für Anfänger und Fortgeschrittene ... ich bin begeistert
Engel1974vor 3 Jahren

„Die große Häkelschule“ von Heidi Fuchs enthält eigentlich alles, was der Hobbyhäkler wissen muss. Angefangen von den Grundlagen wie Nadeln, Luftmaschen, Maschenreihen und das Abnehmen der Maschen bis hin zu etwas komplizierten Häkelmustern wie Irische Häkelei, Brügger Häkelei bis hin zur Tunesischen Häkelei ist alles enthalten. Auf über 190 Seiten wird hier von der Autorin alles in Bildern, Schrift und Symbolschrift ausführlich erklärt.

Wer hier allerdings nach Anleitung für seine Häkelprojekte sucht wird in diesem Buch nicht fündig, vielmehr hat die Autorin uns "Häklern" ein sehr umfangreiches, gut beschriebenes und bebildertes Nachschlagewerk zusammengestellt.

Auf den ersten Blick fällt die Spiralbindung auf, die mich zwar zuerst etwas gestört hat, aber im Nachhinein dann doch überzeugt. Sie ist praktisch, wenn man das Buch einmal auf einer Seite aufgeschlagen lassen möchte.

Als ich das Buch das erste Mal in den Händen hielt war ich vom Umfang einfach hin und weg, es enthält alles, was ein Laie wissen muss, aber auch für diejenigen, die sich bereits mit dem Häkeln auskennen gibt es hier Neues zu entdecken. Die Grundlagen sind sehr ausführlich beschrieben, so dass Anfänger hier keine Probleme haben werden. Auch die dann folgenden Muster und Häkelarten werden verständlich beschrieben. Hier kann man dann aus der Symbolschrift oder der normalen Schritt für Schritt Anleitung wählen, je nachdem was einem lieber liegt.

Begeistert bin ich von den tollen Spitzen, Borten und Bordüren, aber auch von den vielen verschiedenen Häkelarten, wo mir einige bisher noch sehr unbekannt waren. Die Autorin hat uns Hobbyhäklern somit ein sehr umfassendes Werk geliefert, das ich nicht mehr aus der Hand geben werden.

Fazit: Ein sehr umfangreiches, gut beschrieben und bebildertes Nachschlagewerk von den Grundlagen bis hin zu den verschiedenen Häkelmustern.

Kommentieren0
6
Teilen
M

Rezension zu "Häkeln. Der Grundkurs-Set" von Heidi Fuchs

Eher etwas für Auffrischer
Melvaggavor 3 Jahren

Bei mir ist das Häkeln schon einige Jahre her und ich dachte, da ist das Grundkurs-Set für mich das richtige. Leider bin ich etwas enttäuscht. Es sind zwar 5 verschiedene Häkelnadeln und Maschenmarkierungsringe enthalten, jedoch weiß der Anfänger nicht, wann man welche Nadel nutzen soll. Ebenso ist es mit dem Garn. Welches Garn soll bei welcher Nadeln verwendet werden? Es wird für Anfänger zu wenig erklärt.

 

Erklärt werden mehrfarbige Muster, Spitzen und Bordüren. Diese werden unterstützt mit Fotos.

 

Das Buch zeigt unterschiedliche Häkelmuster Schritt für Schritt. Meiner Meinung nach trotzdem zu kompliziert für Anfänger, für Auffrischer aber das Richtige!

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches LovelyBooks Spezial (ISBN:undefined)

Gemeinsam möchten wir wieder Debütautor*innen entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautor*innen schwer sich zwischen Bestsellern und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen  und besondere Buchperlen finden!

Gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken!
Gemeinsam möchten wir wieder Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen! 

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger  Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2019 und 31. Dezember 2019 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.

Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: ' Debütautor*in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2019 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.

Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2019 lag.

Wichtig: Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.

Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 24. Januar 2020 zu lesen und zu rezensieren. 


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen  aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.


Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!

Ich wünsche ganz viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)

__________________________________________________________________  

Sammelbeiträge:

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Leserunde zu "Bernstein" von Sara C. Schaumburg (Bewerbung bis 28. September)

- Leserunde zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters (ebook, Bewerbung bis 29. September) 


( HINWEIS: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber an diesem Startbeitrag angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)

__________________________________________________________________


Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.   

__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?

Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!

__________________________________________________________________ 


PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.   

510 Beiträge

Community-Statistik

in 21 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks