Heidi Hassenmüller , Kerstin Schürmann Gegen meinen Willen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gegen meinen Willen“ von Heidi Hassenmüller

Für die in Deutschland aufgewachsene, 16-jährige Malika gelten seit ihrer Pubertät andere Regeln als für ihre Mitschüler. So muss sie unter anderem ein Kopftuch tragen. Eines Tages entdeckt sie allerdings für sich, wie unterschiedlich der Koran ausgelegt werden kann. Während Malika zu Hause die Fassade der sittsamen Tochter aufrechterhält, bricht sie ihrer Freizeit immer mehr aus, Geht sogar eine Beziehung mit Tobias ein. Doch dann wird sie zu Verwandten nach Marokko geschickt. Dort belästigt sie ihr Cousin Rashid zunehmend - und er soll ihr Mann werden! Malika beschließt, unterzutauchen ...

Stöbern in Jugendbücher

Almost a Fairy Tale - Verwunschen

Sehr gut umgesetzte moderne Märchengeschichte

jussy_buchwunderland

Die Legende der vier Königreiche - Ungekrönt

Ein unglaublich spannendes Buch mit einer wirklich schönen Liebesgeschichte die, die Herzen der Leser erwärmt!

Madamefuchs

Illuminae

Lest. Dieses. Buch. Geniale Geschichte, geniale Umsetzung, einfach genial. Vielleicht merkt man es: ich bin begeistert!

LeseMama82

PS: Ich mag dich

Eine Schöne Geschichte für zwischendurch!

Fluffypuffy95

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ab der Hälfte hat mir das Buch erst richtig gut gefallen.

fangirl17

Der Mitreiser und die Überfliegerin

Momo für Erwachsene, die grauen Männer sind "Vertreter"

KleinerKomet

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Buch war klasse geschrieben. Der Schreibstil war einfach zu lesen und die Inhalte wurden neutral

    Gegen meinen Willen

    NiJo

    09. May 2014 um 12:02

    Das Buch war klasse geschrieben. Der Schreibstil war einfach zu lesen und die Inhalte wurden neutral dargestellt. Zum Inhalt möchte ich jetzt gar nicht mehr soviel sagen, da der Klappentext schon genug aussagt und ich nicht mehr verraten möchte. Allerdings möchte ich sehr positiv hervorheben, das sie die autorin mit dem Koran beschäftigt hat und auch mit Suen arbeitet und diese in den buch kritisch darstellt. Außerdem wird der Koran komplett erklärt, dadurch das malika ein referat darüber vor der Klasse hält. dieses ist sher sachlich dargestellt, da Malika ja selbst schon sehr an ihrer relogion zweifelt und an der auslegung des Koran. Insgesamt hat mit das buch sehr gut gefallen und ich kann es nur empfehlen zu lesen

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks