Heidi Howcroft Englische Gartenikonen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Englische Gartenikonen“ von Heidi Howcroft

Ein exklusiver Einblick in das Leben und die Gärten der treibenden Kräfte der englischen Gartenszene – von den 1960er Jahren bis heute. England ist in Sachen Gartendesign das Maß aller Dinge. Hier leben und arbeiten die großen Gartengestalter, hier hat sich in den letzten Jahrzehnten eine große Gartenbewegung gegründet, die mit ihren Ideen und ihren Visionen die ganze Welt beeinflusst. In diesem Buch werden die Grande Dames des zeitgenössischen englischen Gartenstils vorgestellt, von Vita Sackville-West über Beth Chatto bis hin zu Beatrix Havergal finden sich hier die Größen der
Gartenszene seit den 1960er-Jahren. Zusätzlich werden herausragende Damen der heutigen Zeit präsentiert, deren Einfluss auf die Entwicklung des heutigen Stils ebenfalls prägend war. Heidi Howcroft kennt die Geheimnisse der Damen, beschäftigt sich seit Jahren mit der englischen Gartenszene und weiß einfühlsam und informativ von den einzelnen Frauen und ihrem großen Einfluss auf den englischen, ländlichen Gartenstil zu berichten. Bebildert sind die Gärten mit den wunderschönen Fotos von Marianne Majerus. Dieses Buch zeigt die verschiedenen Facetten der großen Gärten Englands und entschlüsselt die Kernelemente. Zudem gibt es Hinweise, wie man diese im eigenen Garten verwirklichen kann.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Love your body and love this book

sternenstaubhh

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

Das andere Achtundsechzig

Ein Buch, welches mit der 68er – Mythen auf wissenschaftlicher Basis aufräumt.

Nomadenseele

Manchmal ist es federleicht

Sehr Persönliches einer tollen Frau

buchstabensammlerin

Die Freiheit, frei zu sein

Zeitlos aktuell und lässt einen einige aktuelle Entwicklungen vielleicht in einem anderen Licht sehen...

Seralina1989

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine Freude für jeden Garrtenliebhaber

    Englische Gartenikonen

    WinfriedStanzick

    07. May 2014 um 12:01

    Schon im 19. Jahrhundert war England das Land mit der innovativsten Gartenkunst. Vor allem viele zum Teil adlige Frauen haben zu dieser Entwicklung beigetragen(vgl. u.a. das Buch „Ladys in Gummistiefeln“, Elisabeth Sandmann Verlag 2014). Erst recht in den letzten Jahrzehnten ist England mit seiner Gartenkunst  zum „Maß aller Dinge“ geworden und viele große Gartengestalter haben mit ihren Visionen und Ideen Gartenfreunde auf der ganzen Welt beeinflusst.   Das vorliegende Buch von Heidi Howcroft, zu dem Marianne Majerus  beeindruckende Fotos beigesteuert hat, stellt 14 bedeutende Frauen aus England vor, die zu dieser Entwicklung nicht unwesentlich beigetragen haben und gibt einen für jeden Gartenliebhaber lehrreichen und interessanten Einblick in deren Gärten sowie ihre wichtigsten Elemente und Gestaltungsgrundlagen. Große Landgärten sind darunter, aber auch etliche Anlagen in der Stadt.   Obwohl sich kein normal verdienender Mensch eine solche Anlage jemals wird leisten können, kann er doch als Gartenliebhaber, seine Freude daran haben und die eine oder andere Anregung für sein eigenes Grün übernehmen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks