Heidi Kübler Schüßler-Salze für Katzen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schüßler-Salze für Katzen“ von Heidi Kübler

Auch für die Katze gilt: Mineralsalze sind der Schlüssel zu einem gesunden Leben. Sie können Funktionsstörungen der Zellen ausgleichen, die Seele harmonisieren oder den Mineralstoff-Haushalt regulieren. Dieser Ratgeber zeigt Ihnen, wie Sie Gesundheitsstörungen bei Ihrer Katze erfolgreich mit Schüßler-Salzen selbst behandeln können. Die Salze helfen bei Gelenkbeschwerden ebenso wie bei Stoffwechsel- und Fellproblemen oder bei Erkältungen. Durch die Auflistung der Alltagsbeschwerden von A bis Z finden Sie schnell das richtige Mittel für Ihre Katze. Die 12 Schüßler-Salze werden ausführlich vorgestellt. Übersichten zu den 12 Ergänzungsmitteln, zu Kombinationen mit anderen Therapieverfahren, begleitenden Maßnahmen oder zur raschen Hilfe im Notfall runden das Thema ab. Ein Glossar erklärt wichtige Fachbegriffe. Und als Extra: Schüßler-Salze-Kuren für Katzen - von Frühjahrs- und Herbstkur bis zum wirkungsvollen Einsatz im Jahresverlauf.

Stöbern in Sachbuch

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schüßler-Salze für Katzen" von Heidi Kübler

    Schüßler-Salze für Katzen
    Gimagemelli

    Gimagemelli

    25. November 2012 um 14:20

    Auch nicht schlecht aber leider konnte ich Ginas Probs. nicht 100 % oder zumindest über 90% auf 1 bis 3 Salze eingrenzen :-(
    Also für einen kleinen Notfall ok aber bei chronischen Sachen oder richtig heftigen Sachen, da muss doch ein Fachmann ran.