Der kleine Mampfi

von Heidi Oberscheidt 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der kleine Mampfi
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der kleine Mampfi"

Gerade einmal fingerspitzengroß ist der kleine Wicht Mampfi, doch dank der roten Zipfelmütze trotz seiner Winzigkeit nicht zu übersehen. Neugierig entdeckt er die Welt, nascht mal hier vom Pudding und mal dort von den süßen Himbeeren.Er schmuggelt sich in einer fremden Manteltasche in den Kindergarten, lässt sich von der Schnecke aus dem Dornbusch befreien und von der Spinne die zerrissene Hose flicken. Im Winter wohnt er im warmen Stall und macht es sich im leeren Schwalbennest gemütlich. Als im Frühling die Schwalbenfamilie wiederkommt, erzählt Frau Schwalbe vom Meer im fernen Süden. Mampfi bekommt Fernweh und sehnt sich nach einer Gefährtin. Eines Tages trifft er das Wichtelmädchen Lila …

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783828029385
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:48 Seiten
Verlag:Frieling & Huffmann
Erscheinungsdatum:01.06.2011

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lese-Bienes avatar
    Lese-Bienevor 5 Jahren
    Zauberhaftes Kinderbuch

    Zum Inhalt ist aufgrund des ausführlichen Klappentextes nicht mehr viel zu sagen. Die Autorin hat hier ein kurzes, aber ganz süßes Büchlein für Kinder geschrieben, in dem sie die Abenteuer des kleinen Mampfis verfolgen können. Das Buch ist kindgerecht geschrieben und eignet sich sowohl für Leseanfänger als auch für kleine Kinder, da man die Geschichte hervorragend abschnittsweise vorlesen kann.

    Mit fällt lediglich ein kleiner Kritikpunkt ein: Das Buch hat ganz zauberhafte Zeichnungen, allerdings wünsche ich mir für Kinderbücher ein paar Zeichnungen mehr, also eine Zeichnung pro aufgeschlagene Doppelseite. In diesem Buch gibt es hin und wieder auch mal ein paar Seiten ohne Zeichnung.

    Mir hat mein Ausflug in die Welt der Kinderbücher gut gefallen und dieses Buch werde ich definitiv meinem Kind vorlesen sobald es soweit ist. Einen Punkt ziehe ich ab, wegen der manchmal etwas spärlich vorkommenden Zeichnungen, also 4 von 5 Sterne für "Der kleine Mampfi".

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks