Neuer Beitrag

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 7 Jahren

Hallo, ich bin Heidi Rehn und habe die Roman-Trilogie um "Die Wundärztin" Magdalena geschrieben. Gern lese ich mit euch gemeinsam den zweiten Band "Hexengold und beantworte euch alle Fragen rund um das Buch: Zehn Jahre nach Ende des Dreißigjährigen Krieges macht Magdalena die Erfahrung, dass sie den langen Schatten der Vergangenheit auch in Friedenszeiten nicht entgehen kann....
Wer sich hier bis zum 15.7. für die Leserunde bewirbt, kann eines von 5 signierten Exemplaren gewinnen.

Autor: Heidi Rehn
Buch: Hexengold

Xallaya

vor 7 Jahren

10.) Fragen an die Autorin

Worum geht es in dem Buch?

mecedora

vor 7 Jahren

1.) Bewerbung Gewinnspiel

Oh, das klingt nach einem Buch, das mir sehr gut gefallen würde. Ich lese gerne historische Romane - besonders solche, in denen Frauenschicksale im großen Bereich "Heilerin - Ärztin - Hexe - Hebamme" behandelt werden, das finde ich immer unheimlich spannend und auch lehrreich. Den ersten Band der Trilogie kenne ich (noch) nicht, ich werde gerade erst auf die Trilogie aufmerksam. Aber ich würde mich unheimlich freuen, mitlesen zu dürfen und einen der Romane zu bekommen!

Beiträge danach
198 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

manu62

vor 6 Jahren

11.) Fazit & Rezensionen
@schnucki123

upps, da ist wohl was mit dem posten schief gelaufen
manu62

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

11.) Fazit & Rezensionen
@manu62

Danke dir fürs Lesen und Rezensieren. Ich freue mich, wenn du dranbleibst und im nächsten Jahr weiterliest!

manu62

vor 6 Jahren

11.) Fazit & Rezensionen
@Ein LovelyBooks-Nutzer

Auf jeden Fall. Und danke nochmal, dass ich mitlesen durfte.

eifelmini

vor 6 Jahren

4.) Leseabschnitt 2: S. 94-201

Meine Einschätzung im Bezug auf Adelaide war also richtig. Leider haben Magdalena wir das Wissenvoraus, dass die Base hinter ihrem Rücken abzieht und dass sie alles andere als harmlos ist, wie Magdalena glaubt...

Dass es am Ende des Buches ein Glossar gibt, habe ich eher zufällig rausgefunden, als ich diesen Abschnitt zu Ende gelesen habe. Bisher wollte ich noch kein Wort nachschlagen, weil sich alles aus dem Zusammenhang erklärt! Zu viel Nachschlagen müssen ist störend, deshlab bin ich froh, dass ich bei Hexengold bisher ganz darauf verzichten konnte. :-)

eifelmini

vor 6 Jahren

5.) Leseabschnitt 3: S. 202-300

Was mag Eric seiner Frau noch alles verheimlich haben?
Die drei Männer konnte ich gleich identifizieren, allerdings hatte ich gehofft, dass sie von Magdalena vielleicht etwas anderes wollten als von Adelaide. Leider getäuscht.
Leider war Carlotta zu blauäugig und hat ihrem Vater die Unterlagen von Vincent gegeben. Hätte sie die mal an ihre Mutter übergeben...

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

5.) Leseabschnitt 3: S. 202-300

Ja, Eric, hat eine Menge Dinge, die er Magdalena nicht erzählt - seit Jahren, eigentlich, seit sie sich kennen. Andererseits hat er bislang alles aus Liebe getan und das weiß sie. Letztlich ist es immer gut ausgegangen, Deshalb hofft sie, dass es auch dieses Mal so sein wird.
Und Carlotta vergöttert ihren Vater. Die Beziehung zu ihm ist ganz anders als die zu Magdalena....

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 6 Jahren

4.) Leseabschnitt 2: S. 94-201
@eifelmini

Danke dir! Freut mich, wenn sich vieles aus dem Text erklärt, aber hinten als Glossar hat es nochmal einen besonderen Nutzwert. Das weiß ich beim Schreiben auch sehr zu schätzen! Trotzdem lege ich viel Wert drauf, verständlich zu schreiben, so dass man den Text ohne Wörterbuch lesen kann. Soll ja Spaß machen.... das Lesen wie das Schreiben :-)))

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks