Heidi Rehn Hexengold

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(3)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hexengold“ von Heidi Rehn

Köln, 1650: Durch einen Zufall erfährt die Kaufmannsgattin Magdalena, dass ihr bisheriges Leben auf einer Lüge beruht. Anders als vermutet, war ihr Vater kein einfacher Söldner, sondern ein reicher Bernsteinhändler aus Königsberg. Doch wie ist Eric, ihr Mann, in die tragische Geschichte ihrer Familie verwickelt? Magdalena begibt sich gemeinsam mit ihrer Tochter auf eine gefährliche Reise nach Ostpreußen – Eric und ihrer Vergangenheit immer auf der Spur. Was hat das Schicksal mit ihr vor?

Stöbern in Historische Romane

Die Farbe von Milch

Die Sprache verzaubert und hat einen wundervollen Klang. Der Inhalt macht wütend und traurig. Die Geschichte zieht einen in den Bann.

BarbaraWuest

Marlenes Geheimnis

Frauenroman mit einem fesselnden historischen Hintergrund, den ich kaum aus der Hand legen mochte.

Bibliomarie

Fortunas Rache

Ein sehr guter und spannender historischer Roman, der neugierig auf Band 2 macht.

Corpus

Das Haus in der Nebelgasse

Spannend geschrieben mit sympathischen ( und auch weniger sympathischen) Charakteren - hat mich gefesselt!!

Readrat

Die Stunde unserer Mütter

Ein durchaus bewegender und interessanter Roman über zwei Frauen zur Zeit des zweiten Weltkriegs.

Buecherseele79

Die schöne Insel

Sehr schöne ,abenteuerliches und historische Buch

Schrumpfi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hexengold" von Heidi Rehn

    Hexengold
    LEXI

    LEXI

    28. November 2012 um 18:53

    Julia Fischer, die Frau mit der wunderbaren Hörbuchstimme, liest den Roman "Hexengold" von Heidi Rehn und entführt den Hörer in das Deutschland nach dem Dreißigjährigen Krieg. Die Kaufmannsgattin Magdalena, ihre Tochter Carlotta und ihre Base Adelaide reisen Magdalenas Ehemann Eric hinterher nach Königsberg und erleben turbulente Abenteuer. Die Kriegsfront, tiefer Aberglaube mit Hexenverfolgungen, Misstrauen und geheime Machenschaften bilden die Kulisse für einige vergnügliche Stunden Hörgenuß. Magdalena erfährt am Ende ihrer Reise erstaunliche Dinge über ihre Familie, ihre Vergangenheit - und ihre große Liebe Eric. Wunderschön, sehr interessant und berührend!

    Mehr