Heidrun Bücker

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(11)
(1)
(1)
(0)
(0)

Lebenslauf von Heidrun Bücker

Heidrun Bücker wurde 1953 in Dorsten geboren und besuchte die Privatschule St. Ursula. nach dem Architekturstudium betrieb sie gemeinsam mit ihrem Ehemann ein Architekturbüro, in dem mittlerweile die beiden Töchter mit eingebunden sind. Beruflich und privat hält sich die Autorin oft im Orient, in Ägypten und den Vereinigten Arabischen Emiraten auf. Vor Weihnachten ist ihr mittlerweile viertes Buch, "Spiel, Satz und Sieg - für die Dame" erschienen. An der Fortsetzung schreibt sie bereits. Näheres auf ihrer Homepage: www.heidrun-buecker.de

Bekannteste Bücher

Verlorene Spur

Bei diesen Partnern bestellen:

Jumping Jack: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Gnadenlos: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Tanz mit dem Teufel

Bei diesen Partnern bestellen:

Gnadenlos

Bei diesen Partnern bestellen:

Der kalte Hauch der Rache: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:

Verschwunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn der Morgen kommt

Bei diesen Partnern bestellen:

Der kalte Hauch der Rache

Bei diesen Partnern bestellen:

Spiel, Satz und Sieg für die Dame

Bei diesen Partnern bestellen:

Verschwunden

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn der Morgen kommt: Thriller

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das wahre Leben erzeugt zuweilen ebenso große Krimis wie die Phantasie der Autoren

    Jumping Jack: Thriller
    MartinaSchein

    MartinaSchein

    23. October 2016 um 11:32 Rezension zu "Jumping Jack: Thriller" von Heidrun Bücker

    Dieses erste Buch der Autorin glänzt in meinen Augen wie auch ihre anderen Werke durch einen flüssigen und sehr unterhaltsamen Schreibstil.Auch in diesem ersten Roman spielen, wie wir es von Heidrun Bücker kennen, starke Frauen die Hauptrollen. Heimchen am Herd gibt es wahrlich genug. Die Autorin versteht es immer wieder, Frauen-Power nicht zu überzeichnen, sondern glaubwürdig darzustellen.Die Heldinnen und ihre Mitstreiter besitzen zudem eine große Ausdauer, was die Protagonisten zusätzlich auszeichnet.Die Spannung beginnt ...

    Mehr
  • Diesen Thriller kann man nur als Straßenfeger bezeichnen

    Tanz mit dem Teufel
    MartinaSchein

    MartinaSchein

    15. October 2016 um 12:09 Rezension zu "Tanz mit dem Teufel: Thriller" von Heidrun Bücker

    Tanz mit dem Teufel ist für mich ein absolut fesselndes Buch, oder auf Neudeutsch ein »Pageturner«. Das eBook habe ich in einem guten Tag regelrecht verschlungen. Okay, eine halbe Nacht war auch daran beteiligt. In meiner Kindheit und Jugend nannten wir TV-Filme, die wir unbedingt sehen wollten und von denen wir wussten, dass es vielen anderen Fernsehzuschauern ebenso ging, Straßenfeger. Dieser Begriff lässt sich sehr gut auf dieses Buch anwenden.Dieses Buch zeichnet sich nicht nur durch die übliche Frauen-Power aus. Die Autorin ...

    Mehr
  • Gnadenlose Spannung

    Gnadenlos
    MartinaSchein

    MartinaSchein

    15. October 2016 um 11:24 Rezension zu "Gnadenlos" von Heidrun Bücker

    Gnadenlos war wieder eines dieser mitreißenden und fesselnden Bücher, das ich von Anfang bis Ende am liebsten nicht aus der Hand gelegt hätte. Leider lässt der Alltag dieses Begehren meistens nicht zu.Die Protagonistin in diesem packend geschriebenen Thriller ist erneut eine starke Frau, der eine absolut loyale Familie und ebensolche Freunde zur Seite stehen.Die Verknüpfung der beiden Zeitebenen tragen viel zur Spannung bei und halten die Leser wie in einem Netz gefangen.In diesem Buch spielt Gewalt eine große Rolle, allerdings ...

    Mehr
  • Doch sehr spannend und überzeugend

    Gnadenlos
    darkangel88

    darkangel88

    11. October 2016 um 16:02 Rezension zu "Gnadenlos" von Heidrun Bücker

    Sehr gut ausgearbeitet und Spannung von der ersten bis zur letzten Seite. Das Rätsel raten geht durch das ganze Buch. Wer war alles daran beteiligt? Warum? Wer hat sie nun umgebracht? Ist ein echt gutes Buch und geht einen sehr Nahe, da es ein doch sehr aktuelles Thema ist und durchaus bei Eheleuten immer wieder solche und ähnliche Situationen vorkommen kann.  Eine Anwältin die mit um die Gerechtigkeit kämpft echt super gelungen und aufbauend für Frauen denen schon mal so was passiert ist und ihnen neuen Mut geben kann. Kann ich ...

    Mehr
  • Frauenpower trifft männliche Perversion...

    Gnadenlos
    mmonetha

    mmonetha

    17. August 2016 um 09:09 Rezension zu "Gnadenlos" von Heidrun Bücker

    Es war mein erstes Buch von Heidrun Bücker und ich muss sagen: Respekt. Toll geschriebene Geschichte, die es schafft von vorne bis hinten informativ, spannend und nicht vorhersehbar zu sein. Durchweg gut ausgedachte Charaktere, deren Handeln man gut nachvollziehen kann. Selbst die "Bösewichte" üben einen gewissen Charme aus, was -meines Erachtens- einen guten Bösewicht auch ausmacht. Sympathieträger sind aber eh die starken Frauen in diesem Roman, denen man wirklich jede Art von Bösartigkeit verziehen hätte, damit sie an ihr Ziel ...

    Mehr
  • Wenn dich die Vergangenheit einholt

    Der kalte Hauch der Rache: Thriller
    claude20

    claude20

    Rezension zu "Der kalte Hauch der Rache: Thriller" von Heidrun Bücker

    Sabine erwachte, war desorientiert und benommen. Sie hatte Angst und konnte sich nicht bewegen. Wo befand sie sich nur. Da erinnerte sie sich wieder. Sie schlief bereits als ein leises Geräusch sie weckte. Ihr wurde ein stinkender Lappen ins Gesicht gedrückt und dann verlor sie das Bewußtsein. Man hatte Sabine betäubt und jetzt wachte sie in einem dunklen, kalten Verlies wieder auf und war allein. Wer hatte sie nur entführt und wer sollte sie suchen wurde sie doch bereits vor Jahren für tot erklärt? Die Clique, eine ehemalige ...

    Mehr
    • 5