Heidrun Buchmeier Hauptsach, erodisch!

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Hauptsach, erodisch!“ von Heidrun Buchmeier

Maddin, der größte Frauen-Versteher unter den deutschen Comdey-Stars, gibt in seinem neuen Buch Einblicke in sein Privatleben – vor und hinter der Kamera. Ein großartige Sammlung von Schnappschüssen, eingeklebt in Maddins persönliches Fotoalbum, kommentiert mit Sprüchen und typischem Maddin-Humor. Das Maddin-Fanbuch!

Bei weitem nicht so komisch wie seine Sendungen und Auftritte.

— kfir

Stöbern in Humor

Pommes! Porno! Popstar!

Was erwartet man bei diesem Titel? Sarkasmus, Witz und schwarzer Humor begleiten den Hörer durch die skurrile Geschichte.

kassandra1010

Alles ist besser als noch ein Tag mit dir

Fehlgriff meinerseits, daher abgebrochen. Fleischhauers Stil hat was.

thursdaynext

American Woman

Nicht schlecht, aber das deutsch-amerikanische Sprachengewirr, das wohl für Authenzität sorgen soll, hat mich beim Lesen auf Dauer genervt.

ElkeMZ

Advent, Advent, der Christbaum brennt

lesenswerter bibliophilerAdventskalender, abwechslungsreiche Geschichten zur Weihnacht und einige besondere Extras

katze267

Schnee ist auch nur hübschgemachtes Wasser

Abschalten und geniessen!

Lesezeichen16

Jürgen

Amüsant, durcheinander und manchmal schon nervig - Jürgens Partnersuche ist ein fabelhaftes Strunk-Buch.

HensLens

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hauptsach, erodisch!" von Heidrun Buchmeier

    Hauptsach, erodisch!

    kfir

    06. October 2007 um 14:31

    Neulich im Buchhandel meines Vertrauens... Habe das "Hauptsach, erodisch!" von Maddin entdeckt und durchgeblättert. Und dann noch zwei mal durchgeblättert. Ich konnte es nicht glauben, wie jemand, der so gute Comedy oder Gesang macht sich und seinen Namen für so ein schlechtes Buch hergeben kann. Da können für mich nur monetäre Gründe des Managements oder des Künstlers dahinter stecken. Das Büchlein enthält viele auf Schnappschuss zurechtgeschnippelte Fotos aus dem privaten Umfeld, von der Bühne und aus der Schillerstrasse, garniert mit vielen seiner geistreichen Zitaten. Nur dass eben als Print seine unvergleichlicher Dialekt, die gedehnte Sprachweise, das Mund und die Augen nicht zur Geltung kommen. Das alles wirkt irgendwie beliebig zusammengestellt und ist vom Umfang nur sehr mager gehalten. Wenn ich mir Maddin geben will, dann sicherlich nicht als Buch, sondern als DVD oder besser noch live! Tja, wie der Buchtitel verspricht, "Hauptsach, erodisch!"

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks