Heidrun Groth Sabrina

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sabrina“ von Heidrun Groth

Heidrun Groth wurde 1958 in Wismar geboren. Sie wurde 1963 von lieben Eltern adoptiert und verlebte dort eine gute Kindheit. 1979 heiratete sie das erste Mal. Diese Ehe hielt fünf Jahre. Während dieser Zeit adoptierte sie Ihre Tochter. 1989 heiratete sie ihren zweiten Ehemann. Die Frage nach ihren "Wurzeln" gerät lange etwas in den Hintergrund , aber nie in Vergessenheit. 2006, nach dem Tod ihres Adoptivvaters beginnt sie nach ihrer Herkunftsfamilie zu suchen. Sie findet sie teilweise nach 50 Jahren mit unterschiedlichen Erfolg. Da die Suche sehr belastend war, fängt sie an alles nach und nach aufzuschreiben. 2013 wurde dann ihr erstes Buch und Autobiographie "Zwangsadoptierte. Eine Suche in Ostdeutschland" fertig gestellt. 2014 erschien das zweite Buch "Sabrina. Die Geschichte einer Adoption in der DDR".

Stöbern in Biografie

Penguin Bloom

Inspiriert einfach...

WriteReadPassion

Und was machst Du so?

Eine interessante Lektüre, die dazu führt, die eigene Biografie und Berufswahl zu hinterfragen.

seschat

Gegen alle Regeln

Sehr persönlicher Bericht, der nahe geht.

miss_mesmerized

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen