Heidrun Urich Die Biathlon-Hexe

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Biathlon-Hexe“ von Heidrun Urich

Inmitten des Bayerischen Waldes, in Bayerisch Eisenstein, wohnt die beste deutsche Biathletin. Als sie ihren morgendlichen Trainingslauf macht, wird sie erschossen. Hauptkommissar Joseph Stadinger, von den Kollegen liebevoll "Stady" genannt, ist ratlos. Die ganze Nacht hat es geschneit, doch es gibt keine Spuren vom Täter. Wie kann man jemanden erschießen ohne Spuren im Schnee zu hinterlassen? Kurze Zeit später geschieht ein zweiter Mord. Nun war es eine Vergiftung. Gehören die beiden Morde zusammen? Oder sind es doch zwei Täter? Als Stady noch rätselt, wird er am Heiligen Abend zu einem weiteren Mord gerufen. Eine verbrannte Leiche. Jetzt ist er völlig ratlos. Drei Morde innerhalb kürzester Zeit und dreimal unterschiedliche Taten. Wer ist der Täter, oder waren es doch mehrere Täter? Ein kniffliger Fall, der das logische Denken des Kommissars voll und ganz in Anspruch nimmt.

Stöbern in Krimi & Thriller

Der Nebelmann

Für mich eher Gesellschaftskritik, denn Thriller. Echte Spannung kam für mich erst zum Ende hin auf.

elafisch

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein Buch was sich wirklich sehr gut lesen lässt.

kleine_welle

Death Call - Er bringt den Tod

Bereits die ersten 50 Seiten sind der Wahnsinn und es lässt bis zum Ende hin nicht nach. Chris Carter ist einfach ein Muss im Genre Thriller

sabbel0487

Projekt Orphan

Großes Kino, spannend konstruiert, vielschichtige Charaktere und gut geschrieben. Was will man mehr?

Jewego

Das Mädchen, das schwieg

Ein spannender Norwegen-Krimi!

Danni89

Spectrum

manchmal sind die harten Jungs zu nah am Wasser gebaut. Und manche Stellen ergeben für mich keinen Sinn. Deswegen keine volle Punktzahl.

MellieJo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen