Heiger Ostertag Operation Mauerfall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Operation Mauerfall“ von Heiger Ostertag

Berlin im Jahr 1962, im Oktober kommt es zur Regierungskrise, als der Spiegel feststellt, die BRD könne nicht verteidigt werden. Dass die Lage ernst ist, zeigt die parallel anlaufende Kubakrise. Russen und Amerikaner pokern um die Macht, ein Spiel, das fast im III. Weltkrieg endet. Am Ende kommt es zu einem Patt. Doch was wäre, wenn sich alles ganz anders gestaltet hätte? Wenn in Bonn Brandt Adenauer abgelöst und die Schwäche der Supermächte genutzt hätte, um in einen Überraschungscoup den Mauerfall und damit die Wiedervereinigung zu erzwingen? Bisher unbekannte Quellen belegen, es gab deutliche Chancen dafür. Der vorliegende Politthriller schreibt die dazu gehörende Geschichte neu. Hart, explosiv, voller Spannung und Dramatik: Operation Mauerfall!

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen