Heike Abidi

 4,5 Sterne bei 1.093 Bewertungen
Autorin von Arthurs wildes Hundeleben, Marrakesh Nights und weiteren Büchern.
Autorenbild von Heike Abidi (©Gaby Gerster www.feinkorn.de)

Lebenslauf von Heike Abidi

Heike Abidi wurde 1965 in Birkenfeld/Nahe geboren. In Gießen studierte sie Sprachwissen­schaften, Neuere Geschichte und Mediendidaktik und lebt heute als freiberufliche Werbetexterin und Autorin mit ihrer Familie in der Pfalz bei Kaiserslautern. Sie beschreibt sich als glückliche Ehefrau, glückliche Mutter, glückliche Hundeliebhaberin und glückliche Texterin.

Neue Bücher

Cover des Buches Bevor wir alles verlieren (ISBN: 9783969760222)

Bevor wir alles verlieren

 (2)
Neu erschienen am 08.10.2021 als Taschenbuch bei Moon Notes.
Cover des Buches Ich dachte, ich bin schon perfekt (ISBN: 9783328108221)

Ich dachte, ich bin schon perfekt

Erscheint am 09.11.2021 als Taschenbuch bei Penguin.
Cover des Buches Für Glück ist es nie zu spät (ISBN: 9783328105534)

Für Glück ist es nie zu spät

 (20)
Neu erschienen am 13.09.2021 als Taschenbuch bei Penguin.

Alle Bücher von Heike Abidi

Cover des Buches Arthurs wildes Hundeleben (ISBN: 9783747800201)

Arthurs wildes Hundeleben

 (73)
Erschienen am 18.08.2020
Cover des Buches Zimtzuckerherz (ISBN: 9783847512387)

Zimtzuckerherz

 (59)
Erschienen am 01.12.2013
Cover des Buches Tatsächlich 13 (ISBN: 9783864300257)

Tatsächlich 13

 (58)
Erschienen am 01.04.2014
Cover des Buches Marrakesh Nights (ISBN: 9783649617624)

Marrakesh Nights

 (60)
Erschienen am 01.06.2014
Cover des Buches Wahrheit wird völlig überbewertet (ISBN: 9783426512098)

Wahrheit wird völlig überbewertet

 (45)
Erschienen am 01.02.2013
Cover des Buches Sunny Days (ISBN: 9783841504975)

Sunny Days

 (39)
Erschienen am 01.02.2018
Cover des Buches Nachts sind alle Schafe schwarz (ISBN: 9783426513941)

Nachts sind alle Schafe schwarz

 (40)
Erschienen am 01.10.2013
Cover des Buches Ich sehe was, was du nicht liebst (ISBN: 9781503954526)

Ich sehe was, was du nicht liebst

 (36)
Erschienen am 08.12.2015

Neue Rezensionen zu Heike Abidi

Cover des Buches Für Glück ist es nie zu spät (ISBN: 9783328105534)milkysilvermoons avatar

Rezension zu "Für Glück ist es nie zu spät" von Heike Abidi

Wieder alles auf Anfang
milkysilvermoonvor 2 Tagen

Nach dem Krebstod ihres Mannes René ist Johanna Landgraf schon mit 52 Jahren Witwe. Ihre Ehe war schon seit Jahren unglücklich gewesen, als das Paar die schlimme Diagnose ereilte. Verantwortungsvoll hat sie ihren Mann fortan gepflegt. Nun ist sie frei für Neues. Doch direkt nach dem Begräbnis herrscht bei ihr zunächst Orientierungslosigkeit. Da findet sie zwischen den Trauerkarten eine Nachricht ihrer ehemaligen Freundin Ines - zusammen mit einem leeren Notizbuch, das sie als Tagebuch nutzen soll. Das Schreiben wäre immerhin schon mal ein Anfang, oder?

„Für Glück ist es nie zu spät“ ist ein Roman von Heike Abidi.

Meine Meinung:

Der Roman besteht aus drei Teilen. Sie umfassen insgesamt 25 Kapitel mit einer angenehmen Länge. Erzählt wird aus der Sicht von Johanna in chronologischer Reihenfolge, aber mit Rückblenden. Der Aufbau ist unspektakulär, funktioniert jedoch prima.

Der Schreibstil ist wunderbar anschaulich, einfühlsam und - dank vieler Dialoge - lebhaft. Immer wieder sind die Tagebucheinträge Johannas sowie mehrere Nachrichten eingefügt.

Gut gefällt mir, dass mit Johanna eine bereits etwas reifere Protagonistin im Vordergrund steht. Sie kommt sympathisch und lebensnah rüber. Ihre Gedanken und Gefühle lassen sich gut nachvollziehen und wirken schlüssig. Auch die weiteren Charaktere lassen psychologische Tiefe und Warmherzigkeit nicht vermissen.

Auf fast 350 Seiten bleibt der Roman kurzweilig und abwechslungsreich. Die Geschichte konnte mich an vielen Stellen abholen und emotional berühren.

Dabei geht es inhaltlich um viel mehr als nur die Liebe in unterschiedlichen Facetten. Auch Freundschaft, Familie, Krankheit und Verlust, Träume und Lebensziele spielen unter anderem eine Rolle und verleihen dem Roman Tiefgang. Die Idee mit dem Tagebuch ist gelungen umgesetzt. Allerdings hat mir hier das Besondere gefehlt, das ich in früheren Romanen der Autorin gefunden habe, um mich komplett zu begeistern.

Das genretypische Cover ist erwartungsgemäß austauschbar, aber ansprechend gestaltet. Der Titel ist ebenfalls passend.

Mein Fazit:

Wieder einmal hat es die Autorin geschafft, mir schöne Lesestunden zu bereiten. Mit „Für Glück ist es nie zu spät“ ist erneut ein unterhaltsamer und bewegender Roman von Heike Abidi erschienen. Eine empfehlenswerte Lektüre für jüngere und ältere Leserinnen und Leser gleichermaßen.

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Bevor wir alles verlieren (ISBN: 9783969760222)smileymarys avatar

Rezension zu "Bevor wir alles verlieren" von Heike Abidi

Trotz trauriger Umstände mit viel Witz und Freundschaft
smileymaryvor 3 Tagen

Dieses Buch hat mich wirklich abgeholt. Ich war nicht dauernd traurig, weil sich die Protagonistin auf die positiven Seiten konzentriert hat, Theo immer an ihrer Seite hatte, sodass sie ganz spontan in witzige Situationen gekommen sind. Der Witz und der Sarkasmus haben mir sehr gefallen und man hat Victoria gleich ins Herz geschlossen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Für Glück ist es nie zu spät (ISBN: 9783328105534)Benundtimsmamas avatar

Rezension zu "Für Glück ist es nie zu spät" von Heike Abidi

Großer Lesegenuss, ich empfehle es gerne weiter
Benundtimsmamavor 11 Tagen

Meine Meinung zum Buch:


„Für Glück ist es nie zu spät“ ist nun schon das zweite Buch, welches ich von der Autorin Heike Abidi in diesem Jahr lese. Ich liebe ihre humorigen Sachbücher, freue mich aber auch immer auf ihre Romane. Sie erschafft so tolle und tiefgründige Charaktere und ihre Geschichten berühren mein Herz. 


In dieser Geschichte geht es um Johanna, 50 Jahre alt, die gerade ihren Mann zu Grabe getragen hat. Richtig glücklich war sie in ihrer Ehe schon lange nicht mehr. Sie hat ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse hinten angestellt und muss sich nun mit ihrer neuen Situation anfreunden und ihren Platz im Leben wiederfinden.


Johanna ist sehr liebenswürdig, ich mochte sie gleich von Anfang an. Die Autorin hat sie sehr facettenreich beschrieben und so konnte ich mir gleich ein gutes Bild von ihr machen.


Einmal angefangen, fliegen die Seiten nur so dahin und es fällt echt schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen. Der Schreibstil ist flüssig und leicht, es macht Spaß mit dabei zu sein, wie Johanna ganz langsam wieder aufblüht. 


Richtig gut haben mir auch die vielen Tagebucheinträge von ihrem jungen Ich gefallen. Diese kleinen Einschübe lockern die Geschichte auf und machen das Buch zu einem echten Wohlfühlbuch.


Das Buch hat ein tolles und für mich perfektes Ende, welches keine Fragen mehr übrig lässt. Von Anfang bis Ende habe ich mich gut unterhalten gefühlt.



Fazit:

Nachdem ich das Buch beendet habe, bin immer noch ganz beseelt von dieser wunderschönen Geschichte. Hach, es war so schön!

Erfolgsautorin Heike Abidi hat es wieder einmal geschafft, mich komplett vom Hocker zu reißen. Große Leseempfehlung und ganz klar fünf von fünf Sternen. 

Meine Meinung zum Buch:


„Für Glück ist es nie zu spät“ ist nun schon das zweite Buch, welches ich von der Autorin Heike Abidi in diesem Jahr lese. Ich liebe ihre humorigen Sachbücher, freue mich aber auch immer auf ihre Romane. Sie erschafft so tolle und tiefgründige Charaktere und ihre Geschichten berühren mein Herz. 


In dieser Geschichte geht es um Johanna, 50 Jahre alt, die gerade ihren Mann zu Grabe getragen hat. Richtig glücklich war sie in ihrer Ehe schon lange nicht mehr. Sie hat ihre eigenen Wünsche und Bedürfnisse hinten angestellt und muss sich nun mit ihrer neuen Situation anfreunden und ihren Platz im Leben wiederfinden.


Johanna ist sehr liebenswürdig, ich mochte sie gleich von Anfang an. Die Autorin hat sie sehr facettenreich beschrieben und so konnte ich mir gleich ein gutes Bild von ihr machen.


Einmal angefangen, fliegen die Seiten nur so dahin und es fällt echt schwer, das Buch wieder aus der Hand zu legen. Der Schreibstil ist flüssig und leicht, es macht Spaß mit dabei zu sein, wie Johanna ganz langsam wieder aufblüht. 


Richtig gut haben mir auch die vielen Tagebucheinträge von ihrem jungen Ich gefallen. Diese kleinen Einschübe lockern die Geschichte auf und machen das Buch zu einem echten Wohlfühlbuch.


Das Buch hat ein tolles und für mich perfektes Ende, welches keine Fragen mehr übrig lässt. Von Anfang bis Ende habe ich mich gut unterhalten gefühlt.



Fazit:

Nachdem ich das Buch beendet habe, bin immer noch ganz beseelt von dieser wunderschönen Geschichte. Hach, es war so schön!

Erfolgsautorin Heike Abidi hat es wieder einmal geschafft, mich komplett vom Hocker zu reißen. Große Leseempfehlung und ganz klar fünf von fünf Sternen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Gemeinsam mit LovelyBooks und Oetinger Moon Notes lade ich zu einer Leserunde ein.

Hat dich der Kurzinhalt neugierig gemacht? Dann spring jetzt in den Lostopf, um eines von 20 Gratisexemplaren des New-Adult-Romans BEVOR WIR ALLES VERLIEREN zu gewinnen!

Und so bewirbst du dich: Antworte auf folgende Frage:

Was würdest du tun, wenn du vielleicht nur noch eine Woche zu leben hättest? Gibt es etwas, was du unbedingt noch erledigen oder erleben wolltest?

Bewerben kannst du dich übrigens bis zum 30. September 2021.

Und wenn du nicht zu Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde! Allerdings müsstest du dann später einsteigen, denn das Buch kommt erst am 8. Oktober in die Läden …

295 Beiträge

Was, wenn man verlernt hat, glücklich zu sein?

Hast du Lust auf einen Roman mit viel Gefühl, den großen Fragen des Lebens und einer Prise Humor? Dann spring jetzt rein in den Lostopf, um eines von 25 Gratisexemplaren des Romans „Für Glück ist es nie zu spät“ zu gewinnen und Johanna auf ihrem Weg zu sich selbst zu begleiten!

Und so bewirbst du dich: Erzähle einfach bis zum 15. August 2021, was du tun würdest, wenn du dein Leben von jetzt auf gleich völlig umkrempeln dürftest – und Geld dabei keine Rolle spielen würde …

Am 16. August wird ausgelost. Meine Daumen sind gedrückt!

Und wenn du nicht zu den Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde! Ab 13. September gibt es „Für Glück ist es nie zu spät?“ im Buchhandel!

709 BeiträgeVerlosung beendet

Gemeinsam mit LovelyBooks und Oetinger lade ich zu einer Leserunde ein.

Hat dich der Kurzinhalt neugierig gemacht? Dann spring jetzt in den Lostopf, um eines von 20 Gratisexemplaren des Jugendromans „Und dann kamst du“ zu gewinnen!

„Und dann kamst du“

Nach dem Unfalltod ihres Zwillingsbruders ist die Welt der neunzehnjährigen Claire völlig aus den Fugen geraten. Will sie überhaupt noch Medizin studieren? Und wenn nicht, was könnte sie sonst mit ihrem Leben anfangen? Claire fühlt sich unvollständig und haltlos, probiert sich aus, lässt sich treiben … bis zu jener denkwürdigen Nacht, in der sie IHN sieht. Der junge Mann fasziniert sie auf den ersten Blick – doch dann steigt er aus dem Bus aus, bevor sie Gelegenheit hat, ihn anzusprechen. Und lässt seinen Rucksack liegen! Wenn das kein Zeichen ist … Claire nimmt den Rucksack mit und hofft, dass der Inhalt mehr über den Unbekannten verrät. Doch bis auf eine Einkaufsliste, ein Sweatshirt, ein Päckchen Streichhölzer und einen Kugelschreiber findet sie darin lediglich ein Notizbuch mit einem einzigen Tagebucheintrag. Sie geht den wenigen Hinweisen nach, die sie hat – in der Hoffnung, dem mysteriösen Unbekannten wieder zu begegnen. Spontan macht Claire sein Tagebuch zu ihrem eigenen und hält ihre Suche darin fest, dabei adressiert sie ihre Einträge direkt an den Unbekannten, sie erzählt ihm von ihren Ängsten, ihrem Leben und natürlich ihrer großen Sehnsucht nach ihm. Werden sie sich jemals gegenüberstehen?

Das Jugendbuch wird für Leserinnen ab 14 empfohlen.

Und so bewirbst du dich:

Woran würde man dich erkennen, wenn man einen Rucksack von dir fände?? Erzähl uns davon! Bei mir wäre auf jeden Fall ein Buch darin – mindestens eins …

Und wenn du nicht zu Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde! Allerdings müsstest du dann später einsteigen, denn das Buch kommt erst am 21. Oktober in die Läden …

1033 BeiträgeVerlosung beendet
HeikeAbidis avatar
Letzter Beitrag von  HeikeAbidivor einem Monat

Gerne :)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks