Neuer Beitrag

HeikeAbidi

vor 4 Monaten

Alle Bewerbungen

14 – Kicker, Küsse, Katastrophen

Viele Leserinnen und Leser kennen und lieben Henriette aus „Tatsächlich 13“, „Plötzlich 14“, „Endlich 15“ und „Alles, was Mädchen wissen sollten, bevor sie 13 werden“, dem Sachbuch zur Trilogie. Nun geht Henriettes Geschichte weiter – gleichzeitig fängt eine ganz neue an, nämlich die von Franzi …

Ein Leben ohne Fußball? Unvorstellbar. Deshalb lässt Franzi sich auf einen Deal mit ihren Eltern ein: Sie darf nur dann weiter Fußball spielen, wenn sie auch einen Tanzkurs besucht. Und auf einmal schieben ihre bisherigen Mannschaftskumpel sie mit schwitzenden Händen übers Parkett. Wie gut, dass auch Nick dabei ist! Mit ihm bekommt Franzi die Tanzschritte fast so gut hin wie früher die Pässe. Umso heftiger trifft es sie, als sie von seinen Plänen erfährt. Aber davon darf sie sich nicht ablenken lassen: Ein Talentscout wird beim nächsten Fußballspiel zusehen. Aufregende Zeiten stehen an!

Das perfekte Spin-Off zur erfolgreichen Tatsächlich-13-Reihe. Eine starke Heldin kämpft für ihre Träume: zwischen Fußball und Tanzkurs!

Gemeinsam mit LovelyBooks und Oetinger lade ich zu einer Leserunde ein.

Bist du ein Mädchen zwischen 11 und 15, warst du mal eins oder würdest du gerne wissen, wie man sich da fühlt? Dann spring jetzt in den Lostopf, um eines von 20 Gratisexemplaren des Jugendromans „14 – Kicker, Küsse, Katastrophen“ zu gewinnen!

Und so bewirbst du dich:
Franzi liebt Fußball, aber dass sie in den Tanzkurs muss, findet sie furchtbar … Wenn du in den Lostopf möchtest, solltest du eine lustige Anekdote erzählen, die entweder mit Sport oder mit Tanzen zu tun hat. Ich bin gespannt!

Am 22. April 2017, 12 Uhr mittags werden die Gewinner bekannt gegeben.
Und wenn du nicht zu Gewinnern gehörst? Würde ich mich freuen, wenn du trotzdem dabei wärst in der Leserunde! Allerdings müsstest du dann später einsteigen, denn das Buch kommt erst am 1. Mai in die Läden …

Autor: Heike Abidi
Buch: 14 - Kicker, Küsse, Katastrophen

HeikeAbidi

vor 4 Monaten

Cover und Titel – erfrischend anders?

Es geht um Fußball, aber auch um Gefühle … Ich finde das Cover jung, spritzig, erfrischend. Und du? Würdest du spontan danach greifen?

HeikeAbidi

vor 4 Monaten

Lust auf eine Leseprobe?

Im ersten Kapitel lernst du Franzi kennen. Verlockt dich die Leseprobe zum Weiterlesen?

http://www.abidibooks.de/wp-content/uploads/2017/04/Leseprobe-14-Kicker-Küsse-Katastrophen.pdf

Beiträge danach
492 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

lesekat75

vor 3 Monaten

Leseabschnitt 5 – „Stollenschuhe“ bis „Abschiedsspiel“
Beitrag einblenden

...Anfang November kauft sich Franzi auf einer Shoppingtour mit Selma und Jill im Secondhandladen ein Abendkleid. Ein blaues mit silbernen Pailletten und dazu passende silberne Schuhe. Ihre Mutter hatte ihr 500 € gegeben. Deshalb kauft Franzi sich von dem Restgeld, die coolen Fußballschuhe, die sie in den Herbstferien in dem Sportladen entdeckt hat. Franzi ist mit ihrem Kauf sehr zufrieden.

Doch sie bekommt ein schlechtes Gewissen, denn es gilt die Keine-Note-schlechter-als-drei-Regel immer noch und wenn sie die Sache mit den französischen Vergangenheitsformen nicht bald in ihren Schädel kriegt, wird es in ihrem nächsten Zeugnis womöglich nicht Mal zu einer Vier reichen. Deshalb ist sie beim Tanzkurs vollkommen unkonzentriert, sodass sie Nick mehrfach auf die Zehen trampelt. Nick fragt Franzi, was los sei und sie erklärt es ihm. Er sagt, dass er ihr helfen will, aber nicht als Nachhilfe, sondern als Gefallen unter Freunden. Franzi kapiert es, doch nun kommt die schlechte Nachricht: Er zieht nach den Weihnachtsferien weg. Sie weiß, Nick wird ihr ganz schön fehlen. Nick ist Franzis Held, sie hat eine Drei plus in der Französischarbeit. Selbst ihr Lehrer kann es kaum glauben, weshalb sie noch drei Beispielsätze an die Tafel schreibt. Franzi erzählt diese tolle Nachricht Nick, der auch begeistert ist.

Als sie Zuhause ankommt, sieht sie gerade noch Rose Mc Arthur mit einer anderen Person, die mit dem schokoladenbraunen Geländewagen von Rose wegfahren. Als sie im Haus ist, erfährt sie die fröhliche Neuigkeit. Rose Mc Arthur war mit dem Talentscout Martin Bernd da und sie bieten Franzi ein Stipendium im Sportinternat Potsdam an, um dort die Mädchenfußballklasse zu besuchen, die aus Talenten Profisportlerinnen und teilweise sogar Nationalspielerinnen macht. Sie denkt, sie habe sich verhört, doch so ist es nicht.

Ihre Eltern wollen sich von dem pädagogischen Konzept der Schule überzeugen lassen, sodass sie mit ihrem Vater am Samstagmorgen in das Sportinternat fährt. Franzi fühlt sich pudelwohl, aber ihre Eltern müssen es noch klären. Das Ergebnis erfährt sie eine Woche später, sie darf das Stipendium annehmen!

Selma macht Franzi eine Flechtfrisur, die ein Meisterwerk ist. Als Franzi und ihre Familie den Festsaal betreten, in dem der Abschlussball stattfindet, schwebt sie auf Wolke sieben. Henriette erzählt Franzi, dass sie Jette V. ist. Die Tanzaufführungen rocken Nick und Franzi. Danach erzählt sie Nick, dass sie auf das Sportinternat in Potsdam gehen wird. Die beiden feiern ausgelassen, denn Nick geht auch auf das Sportinternat und zwar in die Leichtathletikklasse. Der erste Kuss ist auch schon passiert.

Leider ausgelesen...
Ich hatte Recht, Nick hatte ein Geheimnis und Henriette ist Jette V.! Mir ist aufgefallen, dass Jette ein Spitzname für Henriette ist und deshalb hatte ich diese Vermutung. Nick und Franz sind beide auf dem Sportinternat, dass ist ja cool.

HeikeAbidi

vor 3 Monaten

Leseabschnitt 5 – „Stollenschuhe“ bis „Abschiedsspiel“
Beitrag einblenden

lesekat75 schreibt:
Leider ausgelesen... Ich hatte Recht, Nick hatte ein Geheimnis und Henriette ist Jette V.! Mir ist aufgefallen, dass Jette ein Spitzname für Henriette ist und deshalb hatte ich diese Vermutung. Nick und Franz sind beide auf dem Sportinternat, dass ist ja cool.

Stimmt, Jette - Henriette ... da kann man draufkommen. Ist ja auch beabsichtigt. Allerdings wird Henriette so nie genannt; wenn ihr Name abgekürzt wird, dann mit Henry. Deshalb hat sie sich bewusst für Jette entschieden, als sie ein Pseudonym für ihr Blog gesucht hat ...

lesekat75

vor 3 Monaten

„14 – Kicker, Küsse, Katastrophen“ – deine Rezension

Jetzt habe ich es auch geschafft meine Rezension fertig zu schreiben.
Hier also der Link:
https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Abidi/14-Kicker-Küsse-Katastrophen-1438301567-w/rezension/1458417650/1458416806/
LG lesekat75 :D

HeikeAbidi

vor 3 Monaten

„14 – Kicker, Küsse, Katastrophen“ – deine Rezension
@lesekat75

Danke für diese tolle Bewertung! Ich freue mich darüber und teile sie gleich auf meiner Seite!

Aber vielleicht eine kleine Bitte: Was das Ende betrifft, spoilert die Rezension ein bisschen. Vielleicht könntest du das ein bisschen unkonkreter lassen, für alle, die die Rezension vor dem Buch lesen?

Durga108

vor 2 Monaten

„14 – Kicker, Küsse, Katastrophen“ – deine Rezension

Liebe Heike,
danke dass ich mitlesen konnte, es war wie immer eine Freude.
Hier findest du meine Rezension
https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Abidi/14-Kicker-K%C3%BCsse-Katastrophen-1438301567-w/rezension/1468363612/1468358971/
Diese lade ich außerdem noch bei Amazon, Thalia, Was liest du, Vorab lesen und Lesejury hoch.

HeikeAbidi

vor 2 Monaten

„14 – Kicker, Küsse, Katastrophen“ – deine Rezension

Durga108 schreibt:
Liebe Heike, danke dass ich mitlesen konnte, es war wie immer eine Freude. Hier findest du meine Rezension https://www.lovelybooks.de/autor/Heike-Abidi/14-Kicker-K%C3%BCsse-Katastrophen-1438301567-w/rezension/1468363612/1468358971/ Diese lade ich außerdem noch bei Amazon, Thalia, Was liest du, Vorab lesen und Lesejury hoch.

Oh, wie cool, das freut mich! Danke für die tolle Leseempfehlung und liebe Grüße, auch an deine Tochter!

Neuer Beitrag