Cover des Buches Dancing Girls - Ida springt über ihren Schatten (ISBN: 9783649666899)B
Rezension zu Dancing Girls - Ida springt über ihren Schatten von Heike Abidi

Tolle Mädchenbuchreihe

von Benundtimsmama vor 5 Jahren

Review

B
Benundtimsmamavor 5 Jahren

Meine Meinung zum Buch:

Nachdem ich bereits den ersten Band der Dancing Girls mit Begeisterung gelesen habe, sehnte ich das Erscheinen des zweiten Buches regelrecht herbei. Die Idee der Buchreihe finde ich ziemlich spannend. Es geht um vier ganz verschiedene Mädchen, deren gemeinsame Leidenschaft das Tanzen ist, wobei alle Mädchen eine andere Tanzrichtung favorisieren. Charlotte, über deren Geschichte das erste Buch handelt, liebt das Steppen, Ida ist eine Balletttänzerin, Yasmin kennt sich im orientalischen Tanz aus und Emily ist dem Hip Hop verfallen. Genauso unterschiedlich wie ihre Tanzstile sind auch die vier Mädchen selbst. Es treffen unterschiedliche Glaubensrichtungen und Familiensituationen aufeinander. Ich war gespannt, wie die Autorin Heike Abidi diese Themen kindgerecht verarbeitet.

Wie auch beim ersten Buch ist mir der Einstieg sehr leicht gefallen. Die Geschichten sind in sich abgeschlossen und Vorkenntnisse nicht unbedingt erforderlich. Ich finde die Geschichte des Kennenlernens der Mädchen so schön, dass ich empfehlen würde, die Bücher der Reihe nach zu lesen.

Der Schreibstil ist leicht und flüssig und altersgerecht geschrieben. Durch viele tolle, schwarz-weiße Illustrationen von Lisa Hänsch wird die Geschichte aufgelockert. Die Kapitel haben für geübte junge Leserinnen eine angenehme Leselänge, jüngere Leserinnen können sich die Geschichte aber auch gut vorlesen lassen.

Die Protagonisten sind authentisch beschrieben und auch so tatsächlich in jedem Freundeskreis wiederzufinden. Mir gefallen alle vier Mädchen sehr gut, denn gerade ihre unterschiedlichen Charaktere machen sie für mich jede auf ihre Weise sehr liebenswert. Die Botschaft des Buches, nicht jedes Kind ist gleich und auch wenn Meinungen, Tanzstile, Musik und Kulturen unterschiedlich sind, kann man trotzdem einen Weg finden und gemeinsam Spaß haben, finde ich besonders wichtig. Gerade in unserer aktuellen Situation finde ich es richtig und wichtig, auch in Kinderbüchern darauf aufmerksam zu machen.

Das Buch erzählt von Anfang bis Ende eine tolle und spannende Geschichte mit einem abgeschlossenen Ende.

Daneben ist es dem Coppenrath Verlag wieder gelungen, ein farbenfrohes Cover zu gestalten. Es wird unmöglich sein, an einem Buch mit dieser Farbkombination vorbeizugehen ohne es in die Hand zu nehmen. Neben einem wunderschönen Hintergrund in einer meiner Lieblingsfarben, Türkis, ziert das Buch eine schimmernde rosa Schrift. Auch gefallen mir die vier tanzenden Mädels ziemlich gut. Im Einband sind jede Menge schwarz-weiße Herzchen , die bei Mädchen sicher gut ankommen werden.

Ich bin auf 125 Seiten toll unterhalten worden und bin mir ganz sicher, dass diese zauberhafte Mädchenreihe die Herzen von vielen tanzenden kleinen Mädchen höher schlagen lassen wird. Ich spreche für dieses Buch gerne eine Lesempfehlung aus und vergebe fünf von fünf Sternen.

Angehängte Bücher und Autoren einblenden (2)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks